Wenn es um unsere Ernährung geht, neigen wir dazu, uns auf Lebensmittel zu konzentrieren, die helfen können, unser Energieniveau zu steigern und unsere Haut zu reinigen. Was wir essen, wirkt sich jedoch auf fast alles aus, und bestimmte Nahrungsmittel können uns sogar helfen, länger zu leben, und uns zusätzlich ein gutes Gefühl geben. Eine gesunde Ernährung kann uns vor einer Reihe von Krankheiten schützen. Wenn Sie also hoffen, 100 zu erleben, sollten Sie in Betracht ziehen, Ihren täglichen Mahlzeiten nahrhafte Mahlzeiten hinzuzufügen.

"Eine ausgewogene Ernährung mit einer gesunden Grundlage ist entscheidend für ein gesundes und längeres Leben", sagt Shannon A. Garcia, MD, RD, LD mit KISS in der Küche über E-Mail. "Herzkrankheiten und Krebs sind die häufigsten Todesursachen. Daher ist die Auswahl von Nahrungsmitteln, die die Gesundheit des Herzens fördern und Krebs bekämpfen können, einer der Schlüsselfaktoren für Langlebigkeit."

Lebensmittel mit den höchsten Nährstoffen sind die beste Wahl, wenn es darum geht, gut zu essen, aber es gibt einige spezielle Superfoods, die Wunder für Ihre Lebensdauer tun. Wenn du ein langes und gesundes Leben führen willst, versuche diese 11 Krankheiten bekämpfenden Nahrungsmittel in deine Ernährung aufzunehmen

1. Knoblauch

"Knoblauch enthält sekundäre Pflanzenstoffe, die manche Arten von Krebs verhindern können", sagt die Ernährungswissenschaftlerin Lisa Hugh über E-Mails. Die scharfe Nahrung kann auch helfen, den Blutdruck sowie das Risiko von Herzerkrankungen zu senken, nach mehreren Studien.

2. Lachs

"Dieser fette Fisch ist voller herzgesunder Omega-3-Fettsäuren", sagt Garcia. Eine Studie aus den Annals of Internal Medicine fand heraus, dass Menschen, die die meisten Omega-3-Fettsäuren konsumieren, weniger wahrscheinlich an einer Vielzahl von Ursachen sterben, einschließlich Schlaganfall und Tod, und im Durchschnitt leben zwei Jahre länger als Menschen, die wenig verbrauchen der Nährstoff.

3. Beeren

"Beeren sind besonders reich an Polyphenolen - ein Antioxidans, das mit Herzgesundheit, geringerem Krebsrisiko und längerem Leben verbunden ist", sagt Garcia. Optionen wie Blaubeeren Anthocyanidine, ein Antioxidans, das zu einer längeren Lebensdauer führen kann, nach mehreren Studien.

4. Joghurt

"Kultivierte Milchprodukte sind reich an Probiotika, die bei der Gesundheit des Magen-Darm-Trakts helfen und ein gesundes Mikrobiom fördern können", sagt Hugh. "Fermentiertes Gemüse hilft auch dabei." Eine Studie des Buck-Instituts für Altersforschung ergab, dass eine Erhöhung der Menge an gesunden Darmbakterien zu einem längeren Leben führt.

5. Dunkle Schokolade

Schokolade enthält starke Antioxidantien, die helfen können, das Risiko von Herzerkrankungen, Diabetes und Schlaganfall zu senken, so die Forschung der University of Cambridge. Am besten entscheiden Sie sich für dunkle Schokolade mit 70 Prozent Kakao und höher, die die meisten Antioxidantien enthält.

6. Brokkoli

Es gibt einen Grund, warum Mama dir immer gesagt hat, dass du all deinen Brokkoli von deinem Teller essen sollst. Eine Studie des American Journal of Clinical Nutrition ergab, dass Menschen, die mehr Obst und Gemüse - insbesondere Kreuzblütler - verzehren, länger leben als Menschen, die die Nahrungsgruppe nicht konsumieren.

7. Nüsse

Eine Studie der Harvard School of Public Health fand heraus, dass Menschen, die täglich Nüsse essen, seltener an Krebs, Herzerkrankungen und Atemwegserkrankungen sterben. "Nüsse sind auch mit herzgesunden Fetten gefüllt, einschließlich Omega-3-Fettsäuren und einfach ungesättigten Fettsäuren", sagt Garcia. "Nüsse in Ihre tägliche Ernährung aufzunehmen, kann sogar helfen, Ihr schlechtes Cholesterin (LDL) zu senken und Ihr gutes Cholesterin (HDL) zu erhöhen, was für ein gesünderes und glücklicheres Herz sorgt."

8. Avocado

Avocados sind mehr als nur Toppings für Toast schmecken. Eine Studie aus dem Nutrition Journal ergab, dass Avocadoesser ein um 50 Prozent geringeres Risiko für Stoffwechselerkrankungen haben als Nicht-Avocado-Esser. Diese kraftvolle Frucht enthält einfach ungesättigte Fette, Ballaststoffe und andere Phytochemikalien, die gegen Herzkrankheiten, Diabetes, Schlaganfälle und andere Krankheiten helfen.

9. Grüner Tee

Wenn Sie einen halben Liter grünen Tee trinken, können Sie laut einer Studie, die im Journal of the American Medical Association veröffentlicht wurde, Ihr Risiko, zu sterben, um 31 Prozent senken, wenn Sie eine Frau sind, und um 22 Prozent, wenn Sie ein Mann sind. Genauer gesagt schützt grüner Tee vor Herzkrankheiten und Schlaganfällen, zeigt die Forschung. "Der mit Antioxidantien gefüllte grüne Tee ist eine köstliche und einfache Art, diese Polyphenole aufzuladen", sagt Garcia. "Aber stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Tee ohne Zuckerzusatz genießen."

10. Natives Olivenöl extra

Olivenöl ist ein Grundnahrungsmittel in der mediterranen Ernährung, da es mit einfach ungesättigten Fettsäuren gefüllt ist, die Herzkrankheiten vorbeugen können. Forschungen des British Medical Journal haben ergeben, dass der Verzehr einer Mittelmeerdiät mit längeren Telomeren und somit einem längeren Leben verbunden ist. Für beste Ergebnisse ist es ideal, Olivenöl mit anderen Bestandteilen der Mittelmeerdiät zu essen, einschließlich vollständige Körner, Früchte, Gemüse, Nüsse und Hülsenfrüchte.

11. Chili Peppers

"Die Forschung hat Gewürze, vor allem solche mit Capsaicin, die in Chilischoten gefunden wird, zu Langlebigkeit verbunden", sagt Molly Morgan, RD, CDN, CSSD, um über E-Mail zu bummeln. "Die in China ansässige Studie fand heraus, dass diejenigen, die einmal wöchentlich oder öfter scharfes Essen zu sich nahmen, während der siebenjährigen Nachbeobachtungszeit um etwa 10 Prozent seltener starben als Menschen, die weniger als einmal pro Woche scharfes Essen zu sich nahmen."

Je gesünder Ihre Ernährung ist, desto größer ist Ihre Chance auf ein langes und krankheitsfreies Leben.