Während giftige Freundschaften jedem passieren können, scheinen sie häufiger für diejenigen von uns zu passieren, die keine hohen Standards haben, wenn es um die Auswahl von Freunden geht. Wenn nur irgendjemand in deinem Leben sein kann - egal wie sie dich behandeln oder wie sie dich fühlen lassen - dann ist es vielleicht an der Zeit, neu zu bewerten, mit wem du zusammen bist und wie du diese sogenannten "Freunde" auswählst.

"Freunde sollten Unterstützung geben, Glück in dein Leben bringen, dir zuhören, dich in Schach halten und dir helfen, ein besserer Mensch zu werden", erklärt Therapeutin Kimberly Hershenson, LMSW Bustle. "Wenn jemand in Ihrem Leben beide Bereiche hemmt, sollte die Beziehung neu bewertet werden."

Wenn es so aussieht, als wären Ihre Standards zu niedrig und ein paar giftige Leute haben sich in Ihr Leben verirrt, wissen Sie, dass es völlig in Ordnung ist, sich zu trennen. "Menschen kommen aus verschiedenen Gründen in unser Leben. Sobald ihr Zweck erfüllt ist, kann es entscheidend sein, weiterzumachen", sagt Hershenson. "Manchmal entwachsen wir unseren Freunden und das ist OK!"

Entweder das, oder du erkennst, dass die Leute in deinem Leben einfach nicht die Qualität von Freunden sind, nach denen du suchst, was auch völlig in Ordnung ist. Lesen Sie weiter für einige Zeichen, die Sie brauchen, um Ihre Standards zu erhöhen und sich von Leuten zu verabschieden, die gerade nicht schneiden.

1. Sie haben nie ihre Priorität

Als Beziehungscoach Toni Coleman, LCSW, sagt mir CMC, dass es unmöglich ist, eine gesunde Freundschaft mit jemandem zu haben, der ständig Ihre Pläne kündigt. Es ist nicht nur respektlos, aber es zeigt, dass Sie nicht ihre Priorität sind. Wenn Ihr Freund flockig AF ist, konsequent und ohne Entschuldigung, kann es Zeit sein, nach jemandem Neuem zu suchen.

2. Sie fühlen sich schlechter, nachdem Sie sie gesehen haben

Du verdienst es, dass du dich von deinen Freundschaften erholt fühlst, also pass auf, wenn du Hangouts verlässt, die frustriert und ausgelaugt sind. Wie Coleman sagt, geht es darum, "in den Bauch zu passen und zu bemerken, dass es nicht befriedigend, spaßig, entspannend und / oder erfreulich ist, wenn man Zeit mit Freunden verbringt - und stattdessen sich ausgelaugt, unsicher und ängstlich, wütend und / oder einfach nur enttäuscht. " Wenn das der Fall ist, kann es an der Zeit sein, weiterzumachen.

3. Sie unterstützen Ihre Ziele nicht

Gesunde Freundschaften bestehen aus Menschen, die die Errungenschaften des jeweils anderen feiern und gleichzeitig Unterstützung bieten. Wie die Psychotherapeutin Dina Molina mir erzählt, sollten deine Freunde da sein, wenn du berufliche Veränderungen und Beziehungsänderungen machst. Und sie sollten die ganze Zeit ohne Urteilsvermögen und Spaß sein. "Wenn das nicht passiert, dann [wahrscheinlich] in einer Freundschaft, die nicht großartig ist und [Sie] müssen unsere Standards erhöhen."

4. Es scheint ein bisschen missbräuchlich

Wir alle kennen die Anzeichen einer missbräuchlichen Beziehung, aber es ist wichtig, auch in Freundschaften auf diese giftigen Zeichen zu achten. "Es zeigt normalerweise Zeichen von negativen Wörtern, nicht eingehaltenen Versprechungen und vielen ängstlichen Gefühlen, wenn Sie um sie sind", sagt Molina. "Oft bleiben Individuen in diesen Beziehungen, weil sie nicht verstehen, wie eine gesunde Freundschaft aussieht ... sie haben nie eine gesehen oder hatten eine und wissen definitiv nicht, wie sie eine in ihr Leben bringen können."

5. Sie teilen nicht die gleichen Werte

Nur weil jemand mit dir rumhängen wird, bedeutet das nicht, dass sie eine großartige Ergänzung für dein Leben sind. Also habe keine Angst, die Verbindung zu jemandem zu beenden, der dich herunterbringt. "Jede Beziehung beinhaltet Kompromisse - sogar Freundschaften. Aber wenn Werte zu unterschiedlich sind, kann es an der Zeit sein, die Freundschaft zu beenden und weiterzumachen", sagt Hershenson. "Zum Beispiel, wenn es dir wichtig ist, freundlich zu anderen zu sein, aber deine Freunde ständig klatschen, sind diese vielleicht nicht die Freunde für dich."

6. Sie können ihnen nicht vertrauen

Wenn du dir Sorgen machst, dass du zu viel über deine Freunde sagst, ist das wahrscheinlich ein Zeichen dafür, dass sie nicht die besten Leute in deinem Leben sind. "Freunde sollten sichere Orte sein, an denen man sein Herz ausschütten kann", sagt Hershenson. "Wenn Sie feststellen, dass das, was Sie ihnen sagen, nicht vertraulich ist, sollten neue Freunde Priorität haben."

7. Du bist nicht dein wahres Selbst, wenn sie in der Nähe sind

Als Counselor Danneita Johnson, MA, sagt LCPC: "Zeichen, dass Sie gesündere Beziehungen brauchen, sind ... wenn es keine Gegenseitigkeit in der Freundschaft gibt, und wenn Sie nicht verletzlich sein können und sich emotional sicher mit ihnen fühlen." Es ist ein Komfortniveau, nach dem Sie suchen, denn Leichtigkeit und Unterstützung sind beides Zeichen für Freundschaften von hoher Qualität.

8. Es gibt immer eine Art von Drama

Wenn du versuchst zu entscheiden, ob du hohe Standards hast oder nicht, schau dir diese Drama-Levels an. "Jeder mag ein bisschen Drama in seinem Leben, weil es die Dinge aufregend macht. Wenn Sie jedoch einen Freund haben, der die ganze Zeit Drama treibt, wird er Sie auslaugen", sagt der Seelsorger Davida Rappaport. Und das ist nicht die Art von reifer, gesunder Freundschaft, nach der Sie suchen sollten .

9. Dinge fühlen sich oft einseitig

Sicher, deine Freunde könnten Spaß machen, mit denen du abhängen kannst. Aber schätzen sie dich so sehr, wie sie sollten? Wie Hershenson mir sagt, wenn du immer derjenige bist, der anruft, oder der einzige, der Pläne schmiedet, ist die Antwort wahrscheinlich "nein".

10. Sie sehen sie nur aus Gewohnheit

Wenn du nur mit jemandem befreundet bist, weil du sie "für immer gekannt hast", sagt Hershenson, dass das nicht gut genug ist. Nur weil du seit deiner Kindheit befreundet bist oder im College zusammen untergebracht bist, heißt das nicht, dass du Freunde fürs Leben sein musst.

11. Es geht um sie

Wenn jemand besonders charmant oder witzig ist, kann es sein, dass du in seinem Leben gefangen bist und dankbar bist, dass er dein Freund ist. Aber wenn das die einzige Sache ist, die Sie beide zusammenhält, nehmen Sie zur Kenntnis. "Während Ihre Aktie steigt, indem Sie ihr Freund sind, können Sie entdecken, dass sie nicht mit etwas belästigt werden können, das sich nicht um sie dreht", sagt Rappaport.

Und das ist nicht die Art von Freund, die du in deinem Leben brauchst.

Bilder: Unsplash, Bryan Apen; Pexels (11)