Irgendwann in ihrem Leben hat jeder mindestens einen Fremden. Einen Frememy zu haben, ist keine Erfahrung, die auf Frauen beschränkt ist - jeder kann einen haben. Es ist eine komplexe Verbindung zwischen einer Person, mit der du freundlich oder sogar freundlich bist, aber unter der Oberfläche von Coolness gibt es eine darunterliegende Schicht von Groll oder sogar Hass. Manchmal können diese komplizierten Gefühle das Ergebnis von Konkurrenz zwischen euch beiden sein (besonders mit Arbeit fremnem) oder einem anderen Ego-basierten Problem, oder vielleicht ist es das Ergebnis jahrelanger kleiner Probleme zwischen euch, die vielleicht " Ich habe dich auseinander getrieben, wenn nicht andere Kräfte dich zusammengehalten hätten. Was auch immer es ist, etwas verhindert, dass die Freundschaft, naja, normal ist. Dies muss keine dauerhafte Situation sein. Es gibt Möglichkeiten, ein Fremens in einen echten Freund zu verwandeln (und wäre das nicht so viel besser?)

Lasst uns zuerst untersuchen, wie sich ein Fremniship formt: Er verbindet zwei Menschen mit gleichen Interessen, sozialen Kreisen oder beruflichen Zielen, aber er pflanzt etwas Hässliches unter all dem auf. Denn einer vollwertigen, völlig gesunden Freundschaft muss etwas im Weg stehen. Normalerweise stammt dies von persönlichen Problemen. Vielleicht finden einer oder beide von Ihnen den anderen bedrohlich in irgendeiner Eigenschaft. Oder einer oder beide von Ihnen fühlen sich heimlich sehr erschrocken über Ihre gegenwärtige Position im Leben oder Ihre unmittelbaren zukünftigen Ziele. Es könnte sogar ein extremer Mangel an Selbstvertrauen sein. Was auch immer der Samen von frememy gepflanzt wird, können Sie immer noch die verdrehte Beziehung entwirren.

Im Grunde ist ein Fremniship eine energie- und positivitätssaugende Freundschaft. Es gibt keinen Auszahlungsbetrag für die Fortsetzung dieses Zyklus, aber was ist mit einer echten Freundschaft? Das ist das gute Zeug. So können Sie aus einem Fremeny einen Freund machen:

Geben Sie den Impulsen nicht nach, um schnippisch oder gemein zu sein

Sagen Sie, Sie gehen, um Ihren Frenemy für Getränke zu treffen, und wenn Sie sie begrüßen, bemerken Sie, dass sie ziemlich müde aussehen. Früher hättest du vielleicht schnell auf eine solche Gelegenheit springen können, sie auf eine subtile, stechende Weise zu unterminieren, indem du etwas wie "Oh wow, du siehst so müde aus!" Das kannst du nicht mehr machen. Wenn Sie wirklich hilfreich sein möchten, schlagen Sie vor, eine Runde irischen Kaffee zu bestellen oder die gesamte Alkoholkomponente zu verschrotten und stattdessen kalt gepresste Säfte zusammenzupacken.

Nicht ausflippen, wenn sie nicht Ihrer freundlichen Führung folgen

Denken Sie daran, wenn Sie jemandem nicht von einer Sache erzählen, die Sie versuchen zu tun, wie können Sie erwarten, dass sie es wissen? Ähnliches gilt, wenn Sie sich mit dieser Person nicht über neue Absichten im Klaren sind, gibt es keinen vernünftigen Weg, sie vorrauszusehen. Wenn sie sich kurzfertig auf ein großes Projekt beziehen, an dem Sie gearbeitet haben, als "dieses süße kleine Ding, an dem Sie herumgebastelt haben", atmen Sie tief durch und aktualisieren Sie sie tatsächlich, als hätten sie es genau so genannt, wie Sie es nennen. Nimm ihren Köder nicht, ist mein Punkt.

Fragen Sie nach ihrem Leben und hören Sie zu

Anstatt, wenn du mit deinem Freminen sprichst, ganz durchgeschwitzt zu werden, sei ehrlich, wenn du mit ihrem Treiben eingehst. Verzichte auf den Drang, alle Pinterest-Rezepte, die du in letzter Zeit absolut ermordet hast, oder das Datum, an dem du gerade gestorben bist, oder eine üble Arbeit, etc., zurückzuhalten. (Fängst du an zu bemerken, dass die meisten dieser Tipps wirklich nur "ein wirklich guter Freund sind und schließlich der" Feind "Teil wegfallen wird?)

Nimm ihre Erfolge nicht als Angriff auf dich

Jeder findet seine Motivation in verschiedenen Outlets und wenn du verdächtigst, dass diese Person dich davon abhält, dich zu schlagen oder dich niederzulegen, wen interessiert das? Es ist fast definitiv nicht die ganze Geschichte und selbstbewusst anzunehmen, dass dies wahr ist, ist eine ziemlich egoistische Sichtweise. Bist du sicher, dass du so viel Kraft hast? Ihre Hangups sind wahrscheinlich nicht total über Sie, also nehmen Sie einfach ihre Fähigkeit weg, eine Reaktion von Ihnen zu bekommen, und sie werden wahrscheinlich einfach aufhören. Versuchen Sie stattdessen, für sie glücklich zu sein. Das wäre eine normale Reaktion für jeden Freund, und da du genau das verfolgst, was du jagst, probiere die richtige Gratulationsantwort aus und schau, wie das geht.

Beschränken Sie sich auf Schadenfreude

Wenn du etwas über das Versagen oder den Mangel eines Frememys erfährst, reibe es ihm nicht ins Gesicht. Wenn sie nichts bringen, solltest du auch nicht. Wenn sie es tun, fühlen Sie sich empathisch und gehen Sie genauso schnell weiter, es sei denn, es wird klar, dass sie das Problem weiter auspacken wollen (was sie wahrscheinlich nicht tun werden, da selbstbewusstes Rapport nicht das Markenzeichen von Frenemiships ist). Während wir dabei sind ...

Beseitigen Sie herablassende Wörter oder Sätze aus Ihrem Wortschatz

Eines der eklatantesten Beispiele ist das verfluchte "wie ich sagte", das subtil eine Art Dominanz über eine andere Person behauptet. Es deutet auf eine nicht übereinstimmende Intelligenz hin. Das ist keine große Annahme in irgendeiner Freundschaft. Wenn Sie wirklich den Wechsel hier machen wollen, müssen Sie aufhören, arrogante, bevormundende Worte und Sätze zu sagen, die Sie besser als diese Person implizieren. Sie sind gleich, also fangen Sie an, das tatsächlich zu glauben, und lassen Sie die Wörter, die Sie wählen - und wählen Sie nicht - zeigen Sie das.

Fragen Sie sich, was es mit ihnen zu tun hat, was Sie von Natur aus stört

Wie bereits erwähnt, sind deine Gefühle über diese Person wahrscheinlich an deine eigenen inneren Probleme oder dein Selbstvertrauen gebunden. Ich hatte einmal einen Fremniship, und als ich mich ehrlich fragte, warum sie mich so hart nervte, war die Antwort einfach: Sie war wirklich gut darin, gut zu essen und nicht übermäßig Alkohol zu trinken, zwei Praktiken, die ich nicht einhalten konnte. Also wirklich, ein großer Teil des Grundes, warum ich sie so nervig fand, war, dass ich eifersüchtig war, weil sie etwas scheinbar Leichtes tun konnte, was ich einfach nicht konnte. Mit dieser Wahrheit umzugehen, hat mir wirklich geholfen, meine Gefühle für sie zu unterdrücken. Wenn ich jemanden für etwas bestrafte, bei dem sie gut waren, welche Art von Person war ich? (Spoiler: Ein etwas lahmes.)

Machen Sie eine Schwachstelle sichtbar

Gewöhnlich ist dein frememy die letzte Person, der du irgendwelche Schwächen aussetzen möchtest. Allerdings versuchen Sie das zu ändern. Es ist ein Schritt in diese Richtung, ein wenig von deiner eigenen Schwachstelle zu zeigen.

Um Rat fragen

Sobald ich einen Finger auf das genaue Problem gesetzt hatte, das ich mit dem besagten Frenemy hatte, drängte ich mich vorwärts und fragte sie um Rat, wie sie Junkie oder feuchtfröhliche Sehnsüchte bremste. Sie gab einige hilfreiche Tipps und vielleicht sogar noch besser, gestand sie, sie hatte auch eine Menge Schwierigkeiten damit, selbst mitzuhalten. Sie war also ein Mensch! Manchmal vergessen wir so gut wie jeder Mensch und hat daher Schwächen.

Komm sauber

Wenn du nicht das Gefühl hast, dass du im natürlichen Übergang Fortschritte machst, füge eine verbale Komponente hinzu: sprich mit ihnen offen darüber, was du mit deiner Freundschaft erreichen willst. Tun Sie es in einer nicht konfrontativen Art und Weise, die beiden Parteien Schuld zuweist, weil, zum Teufel, keiner von euch genau Heilige ist. Sie haben wahrscheinlich beide eine Rolle dabei gespielt, Ihren Status als Frememy beizubehalten, also seien Sie sich darüber im Klaren, die Dinge zu besitzen, die Sie falsch gemacht haben. Beginnen Sie mit etwas wie: "Ich schätze unsere Freundschaft sehr und genieße sie, aber ich möchte über einige hässliche Ahnungen sprechen, die ich habe. Warum denken Sie, dass wir kämpferische Neigungen haben?" Die Chancen stehen gut, dass sie zugeben werden, dass sie es auch bemerkt haben und dass sie ein Mittel sind, um gemeinsam Abhilfe zu schaffen. Eine Lösung wird ein wenig von dir und von ihnen nehmen.

Sei real über alle Möglichkeiten

Wissen Sie, viele Leute mögen es nicht, in den unordentlichen Bereichen ihres Lebens, einschließlich ihrer Beziehung, genannt zu werden. Manche Menschen bemühen sich sehr, diesen Dingen keinen Spiegel vorzuhalten. Du musst also die Möglichkeit akzeptieren, dass dein Frememy in diesem ekligen Ort bleiben will. Sie könnten weiterhin mit ihrem eigenen abfälligen Wortschatz und ihren subtilen Machtspielen mit der Hässlichkeit fortfahren. Sollten Sie nach gründlicher und aufrichtiger Untersuchung feststellen, dass sich diese Person nicht in einen verletzlichen, gesunden Ort versetzt, an dem eine echte Freundschaft entstehen kann, müssen Sie dies möglicherweise lügen.

Was nicht heißen soll, dass du weiterhin Teil dieses Freemiships sein musst. In der Tat, an diesem Punkt, wenn Sie alles versucht haben, um ein guter Freund dieser Person zu sein, und sie haben nichts davon, würde ich empfehlen, einfach weiterzugehen. Sie haben es versucht und manchmal scheitern die Bemühungen. Wenn Sie also darauf eingehen, wissen Sie, dass dies kein garantierter Gewinn ist (was im Leben ist das überhaupt?) Und wenn Sie es dennoch tun, riskieren Sie, dass Sie diese Person auch als Frememy verlieren. Aber ehrlich? In fast jedem Szenario ist die Entlassung einer unnötigen giftigen Beziehung aus deiner Welt ein Gewinn. Es ist jedoch am besten, wenn Sie versuchen, die Situation zu überarbeiten, anstatt sie einfach wegzuwerfen, also probieren Sie es aus und sehen Sie, wie es ausbricht.