Lockiges Haar ist großartig, aber es kann manchmal auch ein großer Schmerz sein - besonders wenn es darum geht, bestimmte Frisuren zu erreichen. Aber sorge dich nicht; Es gibt ein paar lebensverändernde Hacks für lockiges Haar, die dein Leben verändern werden.

Eine Tonne Frauen da draußen mit welligem und lockigem Haar verbringen viel Zeit damit, es mit Wärme und Produkten zu glätten und zu "zähmen". Das ist ziemlich ironisch, wenn man bedenkt, dass eine Tonne Frauen mit glattem Haar genau das Gleiche machen, um Wellen zu bekommen . Am Ende des Tages, viele von uns - egal wie unsere natürliche Haarstruktur ist - am Ende beschädigen es auf lange Sicht, weil wir so viel Zeit verbringen versuchen, wie es aussieht.

Ich kam vor kurzem zu einem Punkt, an dem ich das Aussehen und das Gefühl meines trockenen, strapazierten Haares satt hatte und beschloss, dass ich der Haargesundheit Vorrang vor allem anderen einräumen würde. Ich hörte auf, es zu färben, und machte einige tiefgründige Internetforschung über die Werkzeuge und Produkte, die ich brauchte, um meine Haare wieder in ihren natürlich gesunden Zustand zu bringen. Und eine Sache, die ich bemerkte, ist, dass, während sich viele Tipps für alle Haartypen überschnitten, es einige gab, die für lockiges Haar super spezifisch waren.

Also, wenn Sie eine lockige Haargöttin sind und etwas Pflegetipps suchen, hier sind 11 einfache Hacks, die jeder mit lockigem Haar wissen sollte.

1. Mit einem Mikrofasertuch trocknen

Turbie Twist Microfaser Haartuch , $ 13, Amazon

Ein Compilation-Stück für Cosmopolitan ist sehr zu empfehlen, das Haar nur mit einem super saugfähigen Mikrofasertuch zu trocknen, im Gegensatz zu einem normalen Handtuch. Und immer tätscheln und drehen, nie kratzen!

2. Bedingung - der richtige Weg

OGX Organix Conditioner - Nährende Kokosmilch, $ 11, Amazon

In einem Stück für POPSUGAR, Stylistin Stylist Eladia Lebron sagte, um Feuchtigkeit von unseren Haaren zu quetschen und dann Conditioner vom mittleren Schaft bis zum Ende hineinzuquetschen. Mit den Fingern abwickeln und dann mit kaltem Wasser abspülen, um die Feuchtigkeit zu fixieren.

3. Leave-In Conditioner ist ein Muss

Garnier Fructis Sleek & Shine intensiv glatt Leave-in Conditioning Creme , $ 12, Amazon

Das gleiche Cosmo- Stück betonte auch die Wichtigkeit eines hochwertigen Leave-in-Conditioners, vor allem, wenn Ihr lockiges Haar anfällig für Trockenheit ist. Dies wird ernsthaft in Bezug auf Ihre Haargesundheit und -textur eine Veränderung bewirken, wenn Sie diese nicht bereits verwenden.

4. Verwenden Sie eine Seide oder Satin Kissenbezug

Betty Dain Satin Kissenbezug , $ 12, Amazon

Das Cosmo- Stück wird auch dringend empfohlen, auf einem Kissen aus Atlas oder Seide über einem typischen Baumwollschlafsack zu schlafen. Baumwolle kräuselt die Strähnen und die Nagelhaut unserer Haare mehr, was bedeutet, dass wir am Morgen mit der Textur des Frizzers aufwachen.

5. Investieren Sie in einen Diffusor für lockiges Haar

Conair Haar Diffusor, $ 10, Amazon

Wenn Sie sich jemals gefragt haben, was diese seltsame Haartrocknungsanlage ist, wundern Sie sich nicht mehr: es ist zum Trocknen lockiges Haar! Es erleichtert das Trocknen der verschiedenen Schichten und Ranken durch gleichmäßige Verteilung der Wärme. Ernst. Spielwechsler.

6. Verwenden Sie einen breiten Zahnkamm

Swissco Wide Tooth Nasskamm , $ 14, Amazon

Ein Gurl.com-Stück von der lockigen Autorin Jessica Booth empfahl dringend, einen breitzinkigen Kamm über einen normalen Pinsel zu legen, um Knoten und Knäuel auszuarbeiten. Es wird Frizz drastisch reduzieren und Ihre Wellen und Ranken in Takt halten.

7. Vermeiden Sie, Ihr Haar zu berühren

Booth betonte auch die Wichtigkeit, dein Haar so wenig wie möglich zu berühren. Berühren Sie Ihr Haar erhöht Frizz, was macht es schön, Wellen und Locken zu sehen. Ich empfehle es besonders an feuchten Tagen, wenn wir alle Anti-Frizz-Hilfe brauchen, die wir bekommen können.

8. Necken Sie Stränge mit einem Pick

Grand Trunk Portable Essstäbchen , $ 20, Amazon

Für welliges Haar, das bei Verwendung eines Pinsels leicht kräuselt, sollten Sie versuchen, ein Plektrum oder ein dünnes, spitzes Objekt zu verwenden, um die Wellen zu trennen. Dies kann helfen, Ihre individuellen Ranken getrennt und in Takt zu halten.

9. Steam Your Hair

AlexandrasGirlyTalk

Dieser Tipp von YouTube Beauty Vlogger AlexandraGirlTalk ist speziell für diejenigen mit super trockenen Locken. Sie empfiehlt, Ihr Haar über eine Schüssel mit kochendem Wasser zu dämpfen, damit die Feuchtigkeit Ihre Locken penetrieren kann und mit einem Feuchtigkeitsserum nachdosiert wird. Sie stellte fest, dass dies eine gute Möglichkeit ist, Locken und Feuchtigkeit zwischen den Wäschen zu erhalten.

10. "Co-Wash" Ihr Haar einmal die Woche

Alexandra empfahl auch einen Prozess, der als "Co-Wash" bekannt ist, was bedeutet, Conditioner auf Ihrem Haar zu verwenden, ohne es einmal in der Woche zu waschen. Diese einfache Ergänzung zu Ihrer wöchentlichen Schönheitsroutine kann einen großen Unterschied für die Gesundheit und Textur Ihrer Schlösser machen.

11. Aufschäumen, Spülen, aber nicht wiederholen

OGX Biotin & Collagen Shampoo, $ 9, Amazon

Auf ihrer Website empfiehlt die Hautpflegespezialistin Paula Begoun von nun an, den "Wiederholungs" - Schritt in Ihrer Haarwäsche zu überspringen. "Für die meisten Haartypen ist einmaliges Shampoo wirklich ausreichend", bemerkte Begoun, was bedeutet, dass Sie Ihre Locken aus natürlichen Ölen, die sie weich und befeuchtet halten, nicht unnötig strippen werden.

Lockiges Haar kann schwer zu handhaben sein, aber ich weiß, dass es definitiv ein paar Tricks gibt, um es überschaubarer zu machen. So geh weiter und besitze es!

(2)