In einem kürzlich erschienenen Ted Talk sprach Aktivistin Stella Young überzeugend gegen das, was sie die "Inspiration-Porno" -Objektive nennt, durch die behinderte Menschen gewöhnlich gesehen werden. Young, die Osteogenesis imperfecta hat, erzählte, wie sie oft nur für eine Behinderung gelobt wurde, im Gegensatz zu etwas, das tatsächlich erreicht wurde. Während die westliche Gesellschaft behinderte Menschen zu bewundern scheint, behandelt sie sie tatsächlich nicht als Menschen, sondern als "Objekte der Inspiration", die nur dazu da sind, nichtbehinderte Menschen zu motivieren.

"Bewundere mich für das, was ich tue - für gutes Schreiben, für anständige Kinder oder für einen schönen Garten", schreibt Ellen Painter Dollar, die auch OI hat. "Aber bewundere mich nicht nur für das Existieren, nur weil ich ein fast unauffälliges Leben mit Narben und einem Hinken und einer Geschichte von Dutzenden von gebrochenen Knochen führe. Bewunderung dieser Art ist wirklich nur Mitleid. "

Zu Ehren des Behinderten-Awareness-Tages wollten wir eine Liste berühmter behinderter Menschen zusammenstellen, deren Taten unser Lob verdienen. Aber seien wir klar: Diese Menschen verdienen Respekt, nicht weil sie zufällig mit einer Behinderung geboren wurden, sondern aufgrund dessen, was sie zur Welt beigetragen haben. Sie haben Dinge getan, von denen jeder - ob körperlich oder nicht - Grund haben könnte, stolz zu sein.

Frida Kahlo

Kahlo wurde die erste mexikanische Künstlerin, die ihre Werke in einem großen internationalen Museum erwerben ließ, als der Louvre 1939 ihr Gemälde " The Frame" kaufte. Ihre Arbeit ist bekannt für ihre Feier sowohl der mexikanischen Kultur als auch des weiblichen Körpers melancholische Darstellung von Einsamkeit und Einsamkeit. Ihre vielen Selbstporträts ließen einen Bewunderer verkünden, dass sie "die Ära des Selfies vorwegnahm". Sie hatte Kinderlähmung seit ihrem sechsten Lebensjahr und wurde 12 Jahre später durch einen Busunfall schwer und dauerhaft behindert.

Stevie Wonder

Sägen14s

Im Alter von nur 11 Jahren ist dieser blinde Sänger und Songwriter mit seinem ersten Plattenlabel eine amerikanische Legende. Er hat mehr als 30 US-Top-Ten-Hits aufgenommen, darunter "Superstition" und "Ich habe gerade angerufen, um I Love You zu sagen." (Er hat auch viele herzerwärmende Auftritte in der Sesamstraße gemacht .)

Stephen Hawking

Hawkings Beitrag zu unserem Verständnis davon, wie die Welt um uns herum funktioniert, kann nicht überbewertet werden. Er hat bahnbrechende Entdeckungen in Bezug auf den Urknall, die Quantenmechanik, die Schwarzen Löcher und die Relativitätstheorie gemacht und gilt allgemein als der brillanteste Physiker seit Albert Einstein. Er ist auch ein Bestseller-Autor und hat einen sehr guten Sinn für Humor, wie im Clip unten gezeigt. Hawking hat die Lou-Gehrig-Krankheit.

LastWeekTonight

Ludwig van Beethoven

HALIDONMUSIK

Wie zeitlos ist Beethovens Musik? Nun, seine Symphonie Nr. 5 in c-Moll, allgemein bekannt als Fünfte Sinfonie, wird noch 200 Jahre nach ihrer Niederschrift überliefert, und seine Geburtsstadt hält zu seinen Ehren ein Fest für fast genauso lange, so schön zeitlos . Er gab seine erste öffentliche Aufführung im Alter von acht Jahren und gilt allgemein als einer der größten klassischen Musiker aller Zeiten. Er wurde im Alter von 30 Jahren taub und komponierte viel von seinem Katalog, ohne es hören zu können.

RJ MITTE

Deaktivierte Zeichen in Filmen und Fernsehprogrammen werden - soweit sie überhaupt erscheinen - oft eher als Plot-Geräte behandelt als tatsächliche Zeichen. Während es für die Walt Jr.-Figur in Breaking Bad leicht gewesen wäre, den netten "Inspirations-Porno" zu verkörpern, über den Young sprach, stellte Mitte sicher, dass das nicht der Fall war. Seine Darstellung des zerebralparalytischen Sohnes von Walter White war psychologisch komplex, mit seinen eigenen Motivationen, Anreizen und Überzeugungen, die nichts mit seiner Behinderung zu tun hatten. Mitte - der Schauspieler - leidet selbst unter leichter Zerebralparese.

Helen Keller

Helen Keller war eine der beeindruckendsten Menschen aller Zeiten. Sie war die erste taube und blinde Person, die einen Universitätsabschluss machte. (Wenn Sie es nicht gesehen haben, zeigt der Film The Miracle Worker, wie ihre Lehrerin Anne Sullivan eine Sprache entwickelt hat, die Keller verstehen kann und wirklich erstaunlich ist.) Sobald Keller die Fähigkeit hatte, sich auszudrücken, verschwendet sie es nie: Sie veröffentlichte 12 Bücher und setzte sich ihr ganzes Leben lang für Frauenrechte und Arbeitsrechte ein.

Franklin D. Roosevelt

Von Historikern oft als einer der größten amerikanischen Präsidenten aller Zeiten bezeichnet, kann FDR teilweise Anerkennung für die Beendigung der Weltwirtschaftskrise und die Niederlage von Nazi-Deutschland bekommen. Er hat auch die Rolle der Regierung in Amerika grundlegend verändert und erweitert und die ideologische Grundlage für eine Generation von Liberalen gelegt. Er hatte Polio und war von der Hüfte abwärts gelähmt.

Harlan Hobbs

Hobbs ist ein in Los Angeles ansässiger Künstler, der Strukturen, normalerweise eine Art Roboter oder Kreatur, aus unterschiedlichem Müll baut. Er konstruiert unter anderem einen (nicht funktionierenden) Roboter aus alten Autoteilen, die um seinen Vorgarten herumliegen, und ein Dinosaurier-ähnliches Stück namens "Cinemasaurus Rex" aus weggeworfenen Filmrollen. Sein neuestes Stück "Maus Man" ist ein Transformers-artiges Ungetüm, das er für die Veröffentlichung des neuesten "Transformers" -Films einsetzt; Nach den Fotos sieht Hobbs 'Kreation viel eindrucksvoller aus als der Film selbst. Er ist von der Hüfte abwärts gelähmt.

Stephen Wiltshire

Wiltshire zeichnet enorme, akribisch detaillierte Stadtansichten mit nur einem grafischen Stift und hochwertigem Papier. Sie sind beeindruckende Kunstwerke für sich, aber umso bemerkenswerter, als Wiltshire ganz aus dem Gedächtnis heraus arbeitet. Wiltshire, gebürtig aus London, zeichnete einst ein 18-Fuß-Panoramabild von New York City, nachdem er während eines Helikopterflugs nur 20 Minuten lang die Landschaft betrachtet hatte. Seine bisher größte Illustration war eine 52-Fuß-Zeichnung von Tokio - wiederum nach einem kurzen Helikopterflug komplett aus dem Gedächtnis verschwunden. Wiltshire ist autistisch.

Peter Langstab

Longstaff malt ähnliche Dinge wie Thomas Kinkade - weißt du, Rehe im Wald, schneebedeckte Brücken und so weiter -, aber im Gegensatz zu Kinkade sind Longstaffs Gemälde wirklich gut. Der ehemalige Schweinezüchter Longstaff lebt in England und seine Kunst wurde auf Weihnachtskarten und -kalendern nachgedruckt - und er malt alles nur mit seinem rechten Fuß. Er wurde ohne die Verwendung seiner Arme geboren, weil seine Mutter Thalidomid gegen die morgendliche Übelkeit einsetzte.

Sudha Chandran

Asianet

Sudha Chandran ist vielleicht in Amerika nicht sehr bekannt, aber sie ist definitiv eine erstaunliche Person. Eine berühmte Tänzerin und Schauspielerin in Indien, verlor Chandran 1981 eines ihrer Beine bei einem Autounfall. Aber sie ließ sich davon nicht aufhalten: Chandran benutzte eine Beinprothese, um ihr zu erlauben, zu tanzen - und wurde später eine der am meisten gefeierten Tänzerinnen der Welt.

Stella Jung

Wie bereits erwähnt, ist Stella Young berühmt für ihren TED Talk, der gegen "inspiration porn" drängt, was wirklich sehenswert ist. Der australische Aktivist ist auch ein gefeierter Komiker und Journalist.