Traditionell hat die Kunst immer einen gesellschaftlichen Standard der Schönheit widergespiegelt, weshalb sich Frauen der Plus-Größe eher in den Gemälden der Vergangenheit widerspiegeln als heute. Aber eine Handvoll talentierter Künstler und Illustratoren verändert diesen Trend durch die Schaffung von ermächtigenden positiven Körpergrafiken. Als Indie-Designer bin ich ein starker Befürworter der Idee, dass Kunst und Mode dazu dienen können, gesellschaftliche Normen herauszufordern und soziale Veränderungen zu schaffen. Ob streng durch Bilder oder eine Mischung aus Worten und Bildern, die Botschaft, die von positiven Körperkünstlern in einer wichtigen dargestellt wird: Alle Körper, einschließlich Fettkörper, sind nicht nur akzeptabel, sondern auch schön .

Mit den Mainstream-Medien, die uns die Vorstellung vermitteln, dass es nur eine Art von schönen, körperbetonten Künstlern gibt, zeigt sich, dass dicke Frauen und Männer sexy, schlau, traurig oder was auch immer sie sein wollen. Die Botschaft, die mit positiven Körpergrafiken so wahr ist, ist nicht nur eine der Ermächtigung - sondern auch der Entscheidungsfreiheit gegenüber den eigenen Entscheidungen.

Die Motive in diesem Kunstwerk sind zuordenbar. Sie sind die Art von Subjekten, die wissen, wie es ist, von Fremden im Internet beschämt zu werden. Und diese Kunst hilft, ihre Erfahrungen zu vermenschlichen. Als jemand, der mindestens einmal in der Woche ein "übergewichtiger Wal" genannt wird, gibt mir der Blick auf diese 13 ermächtigenden Botschaften den Glauben, dass meine Existenz eines Tages die Menschen nicht so unwohl fühlen wird.

1. Doppelte Standards

Diese Originalvorlage von Tumblr Benutzer, Rude42 illustriert den doppelten Standard, der auf plus-size Frauen gelegt wird, um traditionell weiblich zu sein, um als schön betrachtet zu werden.

2. Du kennst mich nicht

Als ich zum ersten Mal Melbournes Gemma Flacks "You do not know me" Zine auf Tumblr gesehen habe, bin ich ausgeflippt. Es war alles, was ich jemals darüber gefühlt hatte, dass ich fett beschämt wurde, Schlampe beschämt wurde, und mir wurde gesagt, dass ich mich anziehen, handeln, reden und auf eine bestimmte Art existieren musste. Das vollständige Zine ist in ihrem Etsy-Shop erhältlich.

3. Persönliche Präferenz

Tumblr Comic MightyHealthyQuest zeigt den Unterschied zwischen einer persönlichen Präferenz im Vergleich zu Körperschande, Beurteilung oder Mobbing. Während so viel von Körper-Positivität auf die Ermächtigung von fetten Frauen konzentriert werden kann, ist es wichtig, daran zu denken, dass es in Wirklichkeit darum geht, einen Raum zu schaffen, in dem alle Körper akzeptiert werden.

4. Nicht deine Bae

Body positive Künstler Tiny Hobo Handwerksknöpfe, Drucke, Aufkleber, Schmuck und sogar Kleidung mit ihren bunten Illustrationen. Es gibt viele Edelsteine ​​in ihrem Geschäft zu wählen, aber diese "Nicht deine Bae" Knöpfe sind für mich rad, weil ich der Annahme müde bin, dass dicke Frauen unsicher sind und verzweifelt nach irgendeiner Art von Aufmerksamkeit suchen. Sexualisierte Kommentare sind Belästigungen, keine Komplimente.

5. Herz Augen

Ich war so glücklich, als ich diese Illustration von der Künstlerin Bonnie Brown sah, weil es nicht so üblich ist, positive Körperliebe für von Männern identifizierte fette Körper zu finden. Dieses Stück, das der Künstler in Stickers verwandeln will, fordert Schönheitsstandards auf solch hinreißende Weise heraus.

6. Meerjungfrauen

Es ist mir egal, wie oft ich eine Meerjungfrau in der positiven Bewegung des Körpers sehe, ich liebe es immer noch. Es gibt etwas, das an dieser Bildsprache so ermutigend ist und dieses Stück des Künstlers Van Scribbles zeigt genau das.

7. Würdig

Ein Besuch in Tumblr von Emm Roy, Positive Doodles, zeigt Ihnen, woher der Blog-Name kommt. Diese Kritzeleien zeigen nicht nur positive Botschaften über Selbstliebe, sondern auch über Geisteskrankheit und Geschlechtsidentität. Ich identifiziere mich mit den Botschaften der Würdigkeit, weil sie meine eigene Reise zur Selbstliebe widerspiegeln.

8. Selfies als Selbstfürsorge

Ich liebe diesen Comic vom Künstler Chibird, weil ich an Selfies als Selbstpflege glaube. Mir wurde gesagt, ich solle weniger Selfies veröffentlichen, damit ich nicht eitel aussehe, aber ich stimme der folgenden Botschaft zu: Sei dein eigener größter Fan. Ich sage, je mehr Tage du fühlst, desto besser.

9. Besitze es

Zum ersten Mal sah ich diese Illustration von Künstler Teafly auf Tess Holliday's EffYourBeautyStandards Instagram-Seite, die von Holliday und sechs anderen positiven Babes geleitet wird. Zusätzlich zu Fotos von Personen, die den Hashtag #EffYourBeautyStandards verwenden, teilt die Seite das Artwork vieler auf dieser Liste, einschließlich dieses Stücks, das den Besitz Ihres Körpers fördert.

10. Körper-positiver Corgi

Ich dachte, dieses Körper-positive Corgi-Bild wäre nur ein super cleveres Meme, bis ich graben würde und herausfand, dass es ein Bild vom Accessoire- und Bekleidungslabel Human ist. Dieses Bild ist auf einer Taschentasche, einem Kissen und einem T-Stück verfügbar.

11. Sassy Tiere

Der Künstler Elliot Parker kreiert frech positive Botschaften und druckt sie auf T-Shirts bis Größe 3XL. Ich mag den Sassy Pug, der hier abgebildet ist, aber der Sassy Whale ist ein Body Posi Klassiker.

12. Ich bin hier

Als ich für mein Studio Kunstwerke brauchte, ging ich direkt zur Illustratorin Tara O Brien. Ihre Arbeit zeigt wunderschön selbstbewusste Frauen, die zu einem fast unsterblichen Status erhoben wurden. Zu sagen, dass die Bilder mächtig sind, ist eine Untertreibung. Ich liebe es, wie dieses Stück sowohl Weiblichkeit als auch Sichtbarkeit zum Ausdruck bringt.

13. Brötchen, Hunne

Ich habe zum ersten Mal von Jonquel Norwood erfahren, als wir beide in Atlanta ansässig waren. Ich habe jetzt zwei ihrer Stücke in meinem Studio aufgehängt, weil sie meine Schmuckdesigns auf ihren Motiven zeigt (was total cool ist). Ich bewundere Norwoods Arbeit, weil sie sich ständig bemüht, farbenfrohe positive Körperbilder zu schaffen. Und sie hat vor kurzem begonnen, ihre Stücke als Schminketuis zu drucken, so dass Sie alles schön auf fleek bekommen können.

Kleiner Hobo ; Apfelkuchenschenkel, Vanscribbles, PositiveDoodles , Chibird, Teafly / Tumblr; Höflichkeit Mensch ; Höflichkeit Elliot Parker; Mit freundlicher Genehmigung von Tara O Brien Illustration ; Jonquelart / Tumblr