In der Welt der "neuen sozialen Normen, die soziale Medien entweder geschaffen haben oder ständig verstärken", scheint es zwei Camps von Twentysomethings zu geben: diejenigen, die sich darauf konzentrieren, Backpacker zu sein, sich selbst zu erkunden, und die sich niederlassen und Fotos machen und machen Leinwand-bedeckte Pinterest-Leinwände für ihre Eigentumswohnungen. (Obwohl dies hyperbolisch klingt, könnte fast jeder mit einem Facebook-Account bestätigen, dass es vielleicht mehr als nur ein bisschen Wahrheit gibt.)

Ich bin mir nicht sicher, ob unsere Interessen polarisiert sind oder ob wir Reisen und die Ehe so sehr gelobt haben, dass wir denken, dass sie die einzigen lohnenden Dinge sind. Lassen Sie uns etwas klarstellen: Es gibt nichts Falsches an einem der beiden Konzepte, aber es ist eine ganze Menge falsch, wenn Sie sich auf eines der beiden Ziele festlegen, weil Sie nicht wissen, was Sie sonst noch mit Ihrem Leben anfangen sollen.

Reisen macht Spaß und ist aufregend und macht dich wahrscheinlich zu einer besser abgerundeten Person. Mit dem gesagt (und ich bin bereits ducking von den Antworten, die ich dazu bekommen werde), es ist nicht viel mehr als das. Wie Ryan Holiday schrieb: "Wir denken, dass Reisen die magische Heilung ist - alles zu oft, wenn es nur eine Flucht ist. Der Weg, um mit deinen Problemen fertig zu werden, besteht darin, für eine Minute in dir selbst zu sein." Reisen ist weitgehend eine passive Erfahrung. Es verbraucht deine Energie beim Sehen, anstatt zu erschaffen.

Das Gleiche gilt für die Ehe. Es ist schön, wenn Sie sich dazu aufrichtig berufen fühlen, aber es wird heimtückisch, wenn Sie damit eine Richtung im Leben finden, die Sie sich nicht vorstellen können. Es ist ein Problem, wenn Sie eine Entscheidung treffen, sich jemandem zu verpflichten, ohne wirklich zu verstehen, wer Sie sind, was Sie wollen und ob die Person, an die Sie jetzt gebunden sind, jemand ist, mit dem Sie wirklich jeden Tag zusammen verbringen wollen, möglicherweise Co-Eltern mit, feiern jeden Urlaub mit, nehmen Sie jeden Urlaub mit, und so weiter.

So, hier ist eine Liste von anderen Dingen, die Sie mit Ihrem Leben tun können, Dinge, die genauso viel Spaß machen, sich lohnen und Ihnen auf lange Sicht vielleicht noch mehr nutzen werden:

Sparen Sie Ihr Geld und bewegen Sie sich in Ihre Traumstadt

Der Ort, an dem du schon immer leben wolltest - weißt du, der, der dir ein oooy klebriges Gefühl gibt und deinen ganzen Körper und Geist zum Leuchten bringt, nur weil du es als eine Möglichkeit ansiehst? Geh dorthin. Finde einen Weg heraus. Neue Freunde machen. Finde neue Arbeit.

Verbringen Sie Ihre Freizeit auf Side Gigs

Hetze und verdiene mehr Geld, um Schulden zu sparen oder schneller abzuzahlen, oder sammle zumindest Erfahrung in dem Bereich, in dem du wirklich sein möchtest. Willst du Schriftsteller werden? Schreiben. Jeden Tag. Das Gleiche gilt für jeden anderen Traum, den Sie haben könnten - gehen Sie einen Schritt nach dem anderen vor, aber stellen Sie sicher, dass Sie die Schritte machen.

Kochen lernen (aber Nein, wirklich, Kochen lernen )

Möglicherweise müssen Sie in eine Klasse oder zumindest in eine Reihe von Büchern investieren, um Ihnen zu helfen, dies zu lernen, aber Kochen zu lernen ist eine Investition, die Sie (und wahrscheinlich auch Ihre Freunde und Familie) für den Rest des Tages nutzen werden Ihres Lebens.

Werde ein inoffizieller Experte zum Thema was du liebst

Was immer Sie sich genannt oder angezogen fühlen, ist nicht zufällig - es ist Ihre Absicht. Lesen, lernen, erforschen Sie die Dinge, die Sie faszinieren. Expertise entsteht aus Interesse.

Begib dich auf deine eigene Selbstentwicklung

Werde die Art von Person, die du bewunderst; lese Philosophie und Psychologie und Selbsthilfe. Zerlegen Sie die unbewussten Vorurteile, von denen Sie nicht einmal wussten, dass Sie operierten.

Verliebe dich in eine körperliche Aktivität, die sich nicht wie ein Training anfühlt

Verbringen Sie Ihre Freizeit mit Radfahren, Yoga, Tanzen in Unterwäsche - Sie tun es.

Starten Sie ein Leidenschaftsprojekt, von dem andere profitieren

Statt Ihre Zeit, Energie und Ihr Geld in ein Buch oder eine Geschäftsidee zu investieren, die letztlich Ihrem Geldbeutel dient, aber nicht unbedingt Ihrem Herzen, sollten Sie eine Spendeaktion für Lebensmittel ins Leben rufen oder eine andere Art von Programm starten, das Menschen in Not hilft.

Nehmen Sie Online-Kurse für den Grund des Lernens, wenn Sie nicht zurück zur Schule gehen können

Das Schöne am Internet ist, dass zum ersten Mal in der Geschichte alle Informationen, die es jemals gab, direkt zur Hand sind. Was das bedeutet, dass wenn du etwas über etwas lernen willst, im Grunde alles, gibt es einen Kurs oder zumindest eine Reihe von YouTube-Videos, die dir bei deiner Zeit helfen können - und wahrscheinlich kostenlos!

Lerne eine neue Sprache, um nur im Gespräch zu sprechen

Und dann buchen Sie eine Reise nach irgendwo, wo sie es sprechen! Es ist immer noch unterwegs, ja, aber mit einer viel aussagekräftigeren Verbindung als nur ziellos zu gehen, weil du nichts anderes zu erfüllen hast.

Haben Sie ein Abenteuer an jedem Wochenende

Nehmen Sie einen Freund und jedes Wochenende, finden Sie etwas kostenlos oder billig oder (wenn die Mittel zur Verfügung stehen) völlig genial zu tun. Verschwende nicht dein Leben, wenn du in einer verschwitzten Bar Smalltalk machst.

Probieren Sie einmal pro Woche ein neues Jahr aus

Verliebe dich in das Experimentieren - probiere neue Lebensmittel aus, gehe an neue Orte, triff neue Leute. Sieh dir einen Poetry Slam, ein indisches Essen, einen Fallschirmsprung oder ein Rockkonzert an oder etwas, das dich sonst nicht ansprechen würde. Werde jemand, der es versuchen möchte.

Entwickeln Sie die Arten von grundlegenden Fähigkeiten, die Sie für Jahre profitieren, wenn Jahrzehnte nicht kommen

Lernen Sie Reifen zu wechseln, Steuern selbst zu machen, Kleidung zu machen, Möbel zu renovieren und so weiter.

Sparen Sie Ihr Geld und lernen Sie, wie man investiert

Auch wenn es sich nur um ein ertragreicheres Sparkonto (oder Immobilien oder was auch immer) handelt, gehst du früh ins Spiel.

Lerne, wirklich zu lieben

Das hört sich einfach nach einer schönen Plattitüde an, aber was es wirklich bedeutet: Lerne Menschen auf der Straße zu lieben, Menschen, die du nicht magst, Menschen, die wirklich all die Liebe verdienen, die du geben kannst. Lernen zu lieben ist etwas, zu dem man sich selbst trainieren muss, aber es gibt nur wenige Dinge, die es mehr wert sind.