Haben Sie jemals Exkursionen in die Schule unternommen, bei denen Sie historische Häuser besuchen und erfahren, wie sie "damals" gelebt haben? Rotary-Telefone, Plattenspieler, alles von Hand erledigen - so lebten Jahrzehnte vor uns. Aber was gibt es in den 90er Jahren zu Hause? In den 90er Jahren standen wir vor einer gewaltigen technologischen Explosion und, ehrlich gesagt, wussten wir, wie man sich kleidete. Keiner schüttelte Overalls, Plateauschuhe und Schüsselschnitte wie wir. Niemand.

Neunziger-Jahre-Home-Heftchen waren eine kürzliche Konversation von Reddit, und die Kommentare werden euch alle das Gefühl der 90er geben. Es bringt dich zurück zu den Tagen der Zebra-Kuchen, Savage Garden und schreibe in milchigen Stiften, als dein Lehrer dir definitiv befahl, einen Stift Nr. 2 zu benutzen. Du wirst dich wieder wie ein Kind fühlen - ein Kind, das in Moon Shoes herumspringt und deine Geschwister mit Socker Bopper verprügelt, während deine Mutter dich schreit, still zu sein, weil sie Mad About You nicht hören kann, wenn du schreist.

Wenn du in den 90er Jahren aufgewachsen bist, hast du wahrscheinlich mindestens einen dieser beliebten 90er-Artikel in deinem Zuhause.

1 Der ikonische 90er Computer

Warum waren sie immer beige? Und warum waren sie riesig ? Computer sind heute papierdünn; Was waren die riesigen Box-Computer der 90er Jahre, die sich darin versteckten? Komplizierte Verkabelung? Ein Buick? Eine 10-köpfige Band?

2 Ein Fernseher mit epischen Proportionen

Heute ist weniger mehr. Wenn Leute zu Ihnen nach Hause kommen und einen wirklich flachen Fernseher sehen, kommentieren sie, wie klar und klar das Bild ist und wie beeindruckend der Ton klingt. In den 90er Jahren war es jedoch besser. Wenn dein Fernseher nicht annähernd die Dimensionen deiner Garage hätte, wärst du ein Verlierer.

3 Ein magisches Augenbild

Nichts könnte dich so krank machen, wie wenn du ein Magic Eye Foto anstarrst und versuchst, das verdammte versteckte Bild zu finden. Ich persönlich denke, dass dort nie irgendwelche Bilder versteckt waren, und die Magic Eye Leute versuchten nur uns zum Erbrechen zu bringen.

4 Teppich in den Badezimmern

Wer auch immer die Idee hatte, das Innere von Badezimmern zu verputzen, lebte eindeutig nie mit einem Mann zusammen. Außerdem waren mit Schwamm gestrichene Wände die Marmelade meiner Mutter. Sie perfektionierte die Technik mit einer Vielzahl von Schwämmen und Methoden, um den perfekten Effekt zu erzielen.

5 Disketten

Wir hätten niemals aufhören sollen, Disketten zu benutzen. Sie haben so ein kühles Geräusch gemacht, als du sie gefloppt hast. Randnotiz: Ich war der letzte lebende Mensch, der immer noch Disketten benutzte und hörte erst auf, als es buchstäblich kein Computermodell mehr gab, in das man sie stecken konnte. Ich bekam viele seltsame Blicke von Leuten, die glaubten, ich sei eine Zeit gewesen Reisender.

6 Eine Sitzsack

Es fühlte sich nicht so an, als würde man in einen riesigen Sitzsack springen - bis die Tasche ein Loch hielt, das man nicht finden konnte und jedes Mal, wenn man darauf sprang, schossen Bohnen heraus und landeten auf dem Boden. Mama war nicht glücklich.

7 Ein Wandtelefon mit einer drehbaren Schnur

Die Schnur war nie verdreht. Es gab immer eine wohlmeinende Person im Haushalt - in der Regel Ihr Vater -, die die Zeit verbrachte, um das Ganze behutsam zu entwirren und aufzudrehen. Dann würden Sie es 10 Minuten später durcheinander bringen. Wirklich, es war nicht deine Schuld. Es war die Schuld der Leute. Diese Schnur war also nicht kinderfreundlich.

8 Ein Wasserbett

Du wurdest angewiesen, nicht auf das Wasserbett zu springen, aber du hast es trotzdem getan. Du liebst es, darauf zu stehen und so zu tun, als würdest du surfen - bis es zu einem Leck kommt und du die Katze dafür verantwortlich machst. Bis heute kennt niemand die Wahrheit. Entschuldigung, Mr. Fluffy.

9 Einwahl

Dieser Lärm. Das muss der denkwürdigste Lärm der 90er Jahre sein. Wenn eine Webseite mehr als drei Sekunden zum Laden benötigt, möchten wir heute ausklappen. In den 90er Jahren war die Einwahl so langsam, dass Sie Zeit hatten, einen Snack zu bekommen, während Sie warteten.

10 Gefälschte Fliesen

Eines Tages wachte jemand auf und sagte: "Anstatt echte Fliesen in Häuser zu legen, installieren wir gefälschte Fliesen, die vorgeben, echte Fliesen zu sein, außer es sieht schrecklich und billig aus!" Und dann hatten wir Linoleumböden.

11 Bänder

Kassetten waren die Bombe dot com. Der einzige Nachteil war, als sie entwirrt wurden und du versucht hast, sie zu reparieren, nur um herauszufinden, dass sie nie wieder richtig spielen würden. Traurige Geschichte.

12 Ein Ketchup-Betrüger

Künstliche Färbung, karmische Färbung. Wen interessiert das? So misstrauisch es auch aussah, viele von uns konnten dem funky farbigen Ketchup nicht widerstehen, der das Essen unserer Pommes Frites und Chicken Nuggets so spaßig machte.

13 Anrufer-ID

Als wir zum ersten Mal Anrufer-ID bekamen, war es riesig. Technologie war unglaublich - wir könnten wissen, wer uns anruft, ohne sie zu fragen. Und noch besser, wir konnten Leute ignorieren, mit denen wir nicht reden wollten. Ich persönlich denke, das war ein echter Wendepunkt für uns.

14 aufblasbare Möbel

Sie wissen, die Art, wo Sie, wenn Sie zu lange darauf sitzen, die Rücken Ihrer Oberschenkel bleiben. Niemand kümmerte sich wirklich darum, dass sie sich nicht so wohl fühlten und nicht zu den anderen Möbeln passten. Wir mussten sie haben.