Kurze Frage: Wie viele Märchen kannst du nennen? Wenn Sie Hans Christian Andersen oder Andrew Lang schon länger nicht mehr gelesen haben, sollten Sie sich unbedingt dazu entschließen, einige ihrer archetypischen Geschichten bald zu lesen. In der Zwischenzeit habe ich 15 Märchen aus der ganzen Welt, die du dir gleich anschauen kannst.

Märchen gibt es in allen Formen und Größen. Es gibt so viele Überschneidungen zwischen Märchen aus der ganzen Welt, dass wir den Aarne-Thompson Uther Tale Typ Index haben, um uns dabei zu helfen, den Überblick über jedes Märchen zu behalten. Nr. 510 ist die "Cinderella und Cap o 'Rushes" Geschichte, die wir alle kennen und lieben, und die in vielen, vielen Kulturen auf der ganzen Welt erscheint.

Aber was ist mit den Geschichten, die nicht so oft in westlichen Volkstraditionen vorkommen - die wir nicht alle kennen und lieben? In der folgenden Liste habe ich 15 verschiedene Märchen aus der ganzen Welt gesammelt, damit du sie genießen kannst, wann immer du eine lustige Lektüre mit Happy End brauchst. Denn könnten wir nicht alle hin und wieder einen davon benutzen?

Schau dir unten einige meiner Lieblingsmärchen an und füge deinen Favoriten zu deiner eigenen Sommerleseliste hinzu:

"Der Tod von Koschei der Todlose", aus Russland

Diese russische Geschichte beschreibt das Chaos, das entsteht, wenn ein unbeholfener Prinz den namensgebenden Bösewicht befreit, der von seiner Frau in Ketten gehalten wird. Catherynne M. Valentes Todlose erzählt die Geschichte und setzt sie in den Jahren nach der Russischen Revolution fort.

Lesen Sie die Geschichte in The Red Fairy Buch von Andrew Lang hier.

"Dhon Cholechā", aus Nepal

Dieses tragische Märchen aus dem Himalaya hat seinen Namen von der Kinderziege, die zu ihrer Heldin gehört, Punkhu Maincha, die von Dämonen entführt wird, nachdem ihre Familie das Tier geschlachtet hat.

Lesen Sie hier eine Version der Geschichte.

"Der Flut-Mythos" von den Quechua-Leuten

Von den Quechua in Südamerika kommt diese Geschichte über Hirten, deren Lamas ihnen sagen, dass sie vor einer Flut auf einem Berg Zuflucht suchen sollen. Vielleicht sehen Sie auch dieses Märchen als peruanischer oder Inka-Mythos.

Lesen Sie hier eine Version der Geschichte.

"Freyas Hochzeit", aus Skandinavien

Als Thor's Hammer, Mjolnir, von einem Riesen gestohlen wird, tarnt sich Thor als Freya, dessen Hand in der Ehe der Riese als Lösegeld für Thors Waffe verlangt hat. Zusammen mit Loki, die als Freyas Magd getarnt ist, reist Thor in die Welt der Giganten, um Mjölnir zurück zu bekommen. Neil Gaiman erzählt die Geschichte in der nordischen Mythologie .

Lesen Sie hier eine Version der Geschichte.

"Der Golem von Prag", aus Tschechien

In dieser Geschichte erschafft ein Rabbiner aus dem 16. Jahrhundert einen Mann aus Lehm und belebt ihn, in der Hoffnung, dass er die Juden des Prager Ghettos vor einer Vernichtungshandlung schützen wird. Sie können eine Version der Geschichte in David Wisniewskis Caldecott-preisgekröntem Bilderbuch Golem lesen.

Höre Leonard Nimoy hier eine Version von "Der Golem von Prag" zu lesen.

"Wie Anansi Geschichten in die Welt brachte", aus dem Asante

Trickster und Geschichtenerzähler Anansis Ursprünge finden sich in diesem Asante-Märchen, in dem der Himmelsgott Nyame ihn beauftragt, drei andere Kreaturen zu fangen.

Lesen Sie hier eine Version der Geschichte.

"Die Drachen und die Krähen" von den Suaheli-Leuten

Diese Pourqoi- Geschichte aus Afrika erklärt, warum Drachen von kleineren Krähen wegfliegen. Es wurde 1870 von Edward Steere, einem Linguisten und Bischof, der die Swahili Sprache studierte, indem er Geschichten von den Menschen von Sansibar aufnahm, ins Englische übersetzt. Alle Geschichten in seinen Swahili Tales wurden ursprünglich in Swahili und Englisch Seite an Seite veröffentlicht.

Lesen Sie die Geschichte in Swahili Tales von Edward Steere hier.

"Die Meerjungfrau und der Junge" von den Sámi-Leuten

Dieses Märchen der Sámi in Finnland, Norwegen, Russland und Schweden erzählt die Geschichte eines Prinzen und einer Prinzessin, die sich ineinander verlieben, aber stattdessen gezwungen werden, andere zu heiraten.

Lesen und hören Sie die Geschichte, wie sie im Brown Fairy Book von Andrew Lang erzählt wird.

"Die Halskette der Prinzessin Fiorimonde" aus Frankreich

Die Titelgeschichte von Die Halskette von Prinzessin Fiorimonde und andere Geschichten aus dem Jahr 1880 erzählt die Geschichte einer bösen Prinzessin, deren Halskette die Seelen ihrer Freier verdeckt .

Lesen Sie die Geschichte hier.

"Die Prinzessin auf dem Glass Hill", aus Norwegen

Dieses norwegische Märchen folgt einem jungen Helden namens Cinderlad, der versucht, einen Glasberg zu erklimmen, um die Hand einer ausgewählten Prinzessin zu gewinnen.

Lesen Sie die Geschichte, wie in The Blue Fairy Book von Andrew Lang erzählt.

"Das Kürbiskind", aus dem Iran

Diese "Aschenputtel" -artige Geschichte aus dem Iran dreht sich um ein Mädchen, das - weil seine Mutter sich ein Kind wünschte, jedes Kind, auch wenn es wie ein Kürbis aussah - die meiste Zeit in einem Kürbis lebt und nur dann herauskommt, wenn Sie ist völlig allein. Die Geschichte ist in Anne Sinclair Mehdevis Persian Folk and Fairy Tales enthalten .

Lesen Sie hier eine Version der Geschichte.

"Der Tiger, der Brahman und der Schakal", aus Indien

In diesem klassischen Märchen befreit ein Brahma-Bulle einen Tiger von einer Falle, nur um zu erfahren, dass der Räuber ihn als Rückzahlung für seine gute Tat essen will. Unfähig zu entscheiden, ob der Tiger das Recht hat, seinen Retter zu essen, wenden sie sich an andere Kreaturen, einschließlich des schlauen Schakals, um Rat.

Lesen Sie hier eine Version der Geschichte.

"The Tinderbox", aus Dänemark

Dieses Märchen von Hans Christian Andersen folgt einem Soldaten, der in den Besitz einer magischen Zunderbüchse gerät, die einige schreckliche, sprechende Hunde herbeiruft, um seinen Wünschen nachzukommen.

Lesen Sie die Geschichte hier.

"Urashima Taro", aus Japan

In dieser japanischen "Rip van Winkle" -lichen Erzählung rettet der Titelfischer eine Meeresschildkröte, die ihn mit einer Audienz beim Drachenkönig belohnt. Als Taro nach Hause zurückkehrt, erfährt er jedoch, dass es 100 Jahre her ist, seit er die sterbliche Welt verlassen hat. Ursula K. Le Guin erzählt dieses Märchen in ihrer Kurzgeschichte "Ein Fischer der Binnensee".

Lesen Sie hier eine Version der Geschichte.

"Der Wassermelonenprinz" aus Vietnam

Eine andere pourqoi Geschichte, "Der Wassermelonen-Prinz" erzählt die Geschichte, wie die Frucht nach Vietnam kam und rettete einen guten Mann aus dem Exil.

Lesen Sie hier eine Version der Geschichte.