Ein Thema, das den ganzen Winter über relevant bleibt, ist der Umgang mit trockener, schuppiger Haut, weil der Kampf rund um die Uhr stattfindet. Glücklicherweise habe ich die besten Wege gefunden, trockene Haut loszuwerden, so dass Sie effektiv dagegen ankämpfen können, bis die Temperaturen in diesem Frühjahr wieder steigen. Mit ein paar Produkten und Schönheit Routine Hacks, werden Sie auf Ihrem Weg zu Ihrem wunderschönen, befeuchteten Selbst in kürzester Zeit sein.

Angesichts der Tatsache, dass es hier in Manhattan allmählich unter den Gefrierpunkt fällt, musste ich mein Winter-Hautpflege-Spiel komplett auffrischen. Vorbei sind die Tage, in denen ich mit nur ein wenig Feuchtigkeitscreme und einem perfekt eingewickelten Deckenschal leicht aus der Tür rutschen konnte und es einen Tag nennen! Zum Glück ist es nicht schwierig, zu lernen, wie Sie Ihre Routine ein wenig mit besonderer Aufmerksamkeit auf die Haut hydratisiert optimieren können.

Seitliche Notiz an alle meine extra sensiblen Haut Damen da draußen: Die folgenden Tipps sind sicherer und schonender und sollten kein Problem für Sie sein. Ich persönlich habe super ( super ) knifflige Haut und habe alle diese Strategien ohne Probleme ausprobiert. Aber wenn Sie Fragen oder Bedenken haben, wenden Sie sich definitiv an Ihren Arzt oder Dermatologen, bevor Sie etwas in Ihrer Hautpflege ändern.

Hier sind 15 Möglichkeiten, trockene, rissige Haut zu überwinden.

1. Lotion nicht überspringen

Cetaphil tägliche vorgerückte Lotion , $ 11, Amazonas

Gewöhnen Sie sich an, sobald Sie aus der Dusche getreten sind, eine Lotion aufzutragen. Diese Lotion ist deine erste Verteidigungslinie gegen die Kälte!

2. Erwägen Sie Gel Cream Moisturizer

Nimm einen tiefen Atemzug , $ 37, Sephora

Für extra fleckige und schuppige Flecken ist mein Go-To Philosophie "Take A Deep Breath" -Gel. Es geht nicht schwer oder gar nicht, also mache ich mir nie Sorgen, dass es meine Poren verstopft.

3. Nehmen Sie kürzere, kältere Duschen

Ich weiß, dass es schrecklich klingt, an einem kalten Tag eine kalte Dusche zu nehmen, aber Linda Stein Gold, MD, klinische Forschungsleiterin für die Dermatologie im Detroit Henry Ford Hospital, sagte WebMD: "Es kann die natürlichen Öle in unserer Haut mehr austrocknen schnell." Selbst wenn das Wasser lauwarm wird, wird es einen großen Unterschied machen.

4. Gönnen Sie sich eine Dampf-Gesichtsbehandlung

Wenn Sie noch einen Dampffix benötigen, sollten Sie eine feuchtigkeitsspendende Gesichtsbehandlung von Audrey Hepburn in Erwägung ziehen. Es fühlt sich blöd an.

5. Erreichen Sie Körperbutter

Sugergoop! "Forever Young" Body Butter , $ 34, Amazon

Für eine völlig luxuriöse Feuchtigkeitscreme, ein wenig Körperbutter auftragen, nachdem Sie Lotion aufgetragen haben.

6. Betrachten Sie eine Öl-basierte Feuchtigkeitscreme oder Gesichtsöle

Öle des Lebens Intensiv revitalisierende Gesichtsöl , $ 39, Amazon

Für ernsthaft trockene Haut, lassen Sie sich nicht durch Öl-basierte Feuchtigkeitsspender oder Gesichtsöle einschüchtern. Wenn Sie superflockig sind und Ihre Haut nicht von Natur aus ölig ist, sind die Chancen sehr gering, dass es Ihre Poren verstopft.

7. Wöchentliche Gesichtsmasken machen

Ah der Ruhm der Gesichtsmasken. Meine liebste Winterzeit ist diese super einfache DIY Avocado Haferflocken Maske.

8. Verwenden Sie Gel Body Wash

Pacifica Französisch Lilac Bodywash , $ 30, Amazon

Pop Sugar, der im Winter geteilt wurde, ist eine großartige Zeit, um härtere Waschungen auf Seifenbasis für sanftere Gel-Versionen auszuprobieren, um gereizte Haut zu beruhigen.

9. Sonnencreme nicht überspringen

Sugergoop! Skin Soothing Mineral Sonnencreme mit Olive Polyphenols SPF 40 , $ 28, Amazon

Auch wenn es dunkel und grau ist: "UV-Strahlen, die Sonnenschäden verursachen und die Haut altern lassen, sind das ganze Jahr über draußen", sagte mir Dr. Janet H. Prystowsky.

10. Essen Sie viel Fett für Sie

Sie brauchen MUFAs (einfach ungesättigte Fettsäuren) in Ihrer Ernährung, um Ihre Haut weich und geschmeidig zu halten. Geben Sie ihm etwas Liebe von innen nach innen, indem Sie auf Avocado, Leinsamen und wild gefangenen Lachs nannten.

11. Denken Sie daran, zu exfolieren

Kürbis Haferflocken Glow , $ 18, Bambu Erde

Ein sanftes Peeling ist nützlich, um abgestorbene Hautzellen zu entfernen, die sich in juckende Flocken verwandeln könnten. Versuchen Sie, Ihr Gesicht zwei bis drei Mal pro Woche kräftig zu schrubben.

12. Bleib hydratisiert

Halten Sie genug Wasser in Ihrem System ist entscheidend für die Erhaltung der weichen Haut. Wenn klirrendes kaltes Wasser unerträglich klingt, vergessen Sie nicht, dass Kräutertee auch zählt!

13. Investiere in einen Luftbefeuchter

Crane Ultraschall Cool Mist Luftbefeuchter , $ 50, Amazon

Wenn die Luft in Ihrer Wohnung oder Ihrem Büro besonders heiß und trocken ist, hilft ein kleiner Luftbefeuchter, Ihre Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Es gibt Tonnen von erschwinglichen da draußen!

14. Fügen Sie einfach Milch hinzu

Gemäß Vorbeugung enthält Milch entzündungshemmende Eigenschaften, um juckende, trockene Haut zu beruhigen. Tauchen Sie einfach einen Waschlappen hinein und tragen Sie ihn fünf Minuten lang auf den gereizten Bereich auf. Ich werde dich nicht aufhalten, wenn du etwas Kekse essen willst ...

15. Schmiere deine Socken

Uniqlo Socken , $ 5, Uniqlo

Wenn Ihre Fersen oder Hände besonders rissig sind, empfehlen wir, die Lotion in ein Paar Handschuhe oder Socken zu quetschen und sie dann ins Bett zu tragen.

Willst du mehr Beauty-Tipps? Schau dir das Video unten an und abonniere die YouTube-Seite von Bustle, um weitere Hacks und Tricks zu erhalten!

Geschäftigkeit

Steven Depolo, Kristina, Khairil Zhafri, Guy Montag / Flickr