Der Aufenthalt in einem Hotel ist nicht viel anders als bei Gast Bertha als Gast zu bleiben. Du musst den Regeln anderer folgen, oder du fängst an, Leute abzuzählen. Hotel-Etikette macht ziemlich offensichtlich die Dinge, die Hotelgäste niemals tun sollten - wie Sie wissen, in einen Müllbehälter urinieren oder einen gebrauchten Liebeshandschuh unter dem Kopfkissen lassen. Leider hat nicht jeder Respekt vor Tante Bertha - ich meine, Hotelangestellte. Jetzt hören wir direkt aus dem Maul des Pferdes all die Dinge, die die Gäste niemals tun sollten: Mitarbeiter der Vergangenheit und der Gegenwart haben sich an Reddit gewandt, um ihre Frustration über all die seltsamen Begegnungen und Erfahrungen, die sie haben, zu vertreiben. Bekommt. Hässlich. Und entsetzlich. Und absolut deprimierend.

Wir neigen dazu zu denken, dass wir ein wenig wild werden können, wenn wir in einem Hotel sind, weil es nicht unser eigenes Zuhause ist, also ehrlich ... wen interessiert das? Ich werde dir sagen, wen es interessiert: die Haushälterin, die dein Erbrochenes aufräumen muss, weil du entschieden hast, dass es das perfekte Wochenende war, um zum ersten Mal Zitronenbonbons zu probieren.

Es stimmt, wenn Sie im Urlaub sind, sollten Sie sich entspannen und ein bisschen freilassen - aber nicht auf Kosten anderer Leute. Hoffentlich weißt du schon, dass du dich von diesen 21 Dingen fernhältst - ansonsten bereite dich auf deinen Ausweg auf die wohlverdienten dreckigen Blicke der Mitarbeiter vor.

1 Act Wie du bist Hotel Royalty

Hör mal, Kumpel. Kein Gast ist wichtiger als ein anderer. Sie bezahlen alle Kunden, und jeder verdient Aufmerksamkeit. Capiche?

2 Schauen Sie auf jeden der Mitarbeiter

Das tut meiner Seele auf so vielen Ebenen weh und ist so eine grimmige Widerspiegelung der Menschen, die den Wert anderer Menschen mit dem Betrag gleichsetzen, den sie bei ihrer Arbeit verdienen.

3 Denken Sie, Sie besitzen den Platz, nur weil Sie für ein Zimmer bezahlt haben

... Es ist ein Hotel. Was hast du erwartet?

4 Hog die Gepäckwagen

#Unhöflich. Der Wagen gehört dir nicht. Gib es zurück, wie du es willst, bitte und danke.

5 Beschweren Sie sich über alles, was Sie sich vorstellen können

Wirklich, ist es so groß, dass die Seife im Bad Zitronengras war, anstatt Orchidee zu flüstern?

6 Beantworte die Tür, wenn du nicht anständig bist

Dies ist ein bekanntes und leider immer noch vorherrschendes Thema, mit dem sich Hotelangestellte - insbesondere weibliche Hotelangestellte - viel zu oft beschäftigen und sich so fühlen, als hätten sie kaum einen Diskurs zu kämpfen.

7 Vandalize Stuff wie es keine große Sache ist

Vor allem, wenn Sie es nicht in Ihrem eigenen Haus tun würden, warum sollten Sie denken, dass es in Ordnung ist, es dort zu tun? Und noch wichtiger, Hotelzimmer sind vermietet, nicht im Besitz - es ist respektlos sowohl gegenüber dem Personal als auch gegenüber allen anderen Gästen. Und, naja, ekelhaft.

8 Lüge, wenn etwas Schlimmes passiert

Wir sind ein Mensch. Wir haben hier und da kleine Unfälle. Wenn Sie unbeabsichtigt ein bisschen Schaden anrichten, wird das Hotel Sie nicht festnehmen lassen oder Ihre Mutter anrufen, um ihr zu sagen, was für eine Enttäuschung Sie sind. Sie werden es nur reparieren. Kein Schaden, kein Foul.

9 Lassen Sie Ihre Kinder Amok laufen

Nein, es ist nicht jemand anderes, Ihnen zu sagen, wie Sie Ihre Kinder großziehen können. Aber wenn Ihre Kinder sich wild benehmen und eine Gefahr für sich selbst oder andere darstellen, ist es völlig in Ordnung, dass das Hotelpersonal eingreift.

10 Ausklappen der Valet-Person

Die Architekten haben die Diener nicht befragt, als sie den verdammten Ort gebaut haben, und Sie sind weit von der einzigen Person entfernt, der sie in einer bestimmten Nacht helfen.

11 Nehmen Sie an, das Personal kennt Sie persönlich

Alter, weißt du, wie viele Leute sich der Barkeeper jeden Tag betrinkt? Zu viele, um dich zu erinnern. Es ist nichts persönliches.

12 Beschweren Sie sich über den Raum * Sie wählten *

Ich habe keine Worte für diesen, Sie alle.

13 Spucken Sie, wo es nicht Willkommen ist

Machen Sie Hauswirtschaft zu einem festen Bestandteil und spucken Sie Ihren Kauknochen nicht in Popcontainer und lassen Sie sie herumliegen, für die Liebe zu allem, was heilig ist.

14 Versuchen Sie, das System zu manipulieren

Wenn Sie mehr von den Schnickschnack wollen, müssen Sie für sie bezahlen.

15 Ticked über Reisekosten

Hier ist eine gute Faustregel für Sie: Wenn Sie irgendwo touristisch gehen, erwarten Sie, dass es mehr kostet.

16 Brag Über den Besitzer Bescheid wissen

So viele Leute.

17 Flake Out auf Ihre Reservierung

Hey, das Leben passiert, und manchmal kannst du deine Reservierung nicht machen. Dann nimmst du das quadratische Ding, das man Handy nennt, und erzählst dem Hotel, dass du nicht wie geplant dort sein wirst.

18 Machen Sie Bedrohungen

TBH, die ihre Ferien damit verschwenden, in dieses Kaninchenloch zu gehen, könnte genau das sein, was sie verdienen.

Beschweren Sie sich, bis Sie Freebies bekommen

So. Nicht. Cool. Wenn du kein Geld ausgeben willst, bleib zu Hause.

Lassen Sie dies eine allgemeine Erinnerung für alle sein - der Aufenthalt in einem Hotel basiert auf gegenseitigem Respekt zwischen Gästen und Hotelpersonal. Das Hotelpersonal hat es schon schwer genug, also je freundlicher und verständnisvoller man als Gast sein kann, desto besser.