Viele Filme enden mit einem gut gemachten Twist, der das Publikum mit einem donnernden "Aha!" Moment. Plötzlich macht die ganze Geschichte mehr Sinn. Denken Sie an den Sechsten Sinn, die üblichen Verdächtigen und den Fight Club . Dann gibt es weniger klare, aber nachdenklich machende Wendungen, die den Zuschauern etwas entziffern lassen. War Andy Dufresne in The Shawshank Redemption schuldig? Ist Ray in Brügge gestorben? Aber das Ende von Netflix The OA Passt nicht zu beiden Kategorien. Stattdessen könnte die Wendung des OA die gesamte Serie verwirrender gemacht haben.

Im Gegensatz zu den oben erwähnten filmischen Spoilern, die eine einzige große Frage mit möglicherweise undenkbaren Antworten auf das Publikum aufwarfen, stellte The OA in der ersten Staffel Tonnen von Fragen, die nie beantwortet wurden. Seine letzte Wendung ist weniger wie The Sixth Sense, die rückwirkend den gesamten Film erklärt und eher dem klassischen japanischen Film Rashomon ähnelt , da er das Schicksal der Hauptfigur und alles, was wir durch ihre Augen gesehen haben, für Interpretation offen lässt (obwohl das dort ist der Vergleich zwischen den beiden Enden).

Am Ende von The OA hat das Publikum eine Geschichte von Prairie (alias Nina, alias The OA) über ihr Leben und ihre übernatürlichen Fähigkeiten gesponnen, was dazu führte, dass sie von einem verrückten Wissenschaftler gefangen gehalten wurde, der davon besessen war, Nah-Todeserfahrungen zu studieren. Während sie die Geschichte in der gegenwärtigen Zeitlinie erzählt, bekommt Prairie eine Crew zusammen, die im Grunde ihre Schüler werden. Sie glauben, dass sie ein Engel ist und dass sie ihre früheren Mitgefangenen durch eine Reihe von Bewegungen retten können. Das Publikum rollt mit all dem größtenteils herum und wartet nur auf eine Erklärung, um all diese Plots zusammen zu bringen. Das Ende von The OA kommt jedoch kurz nach einer Wendung, die sich außerhalb des linken Felds anfühlt. Eine von Prairies Schülern findet Bücher und Informationen über ihre geistige Gesundheit, die darauf hindeuten, dass ihre ganze Geschichte erfunden wurde. Aber war es?

Ob Prairie die Wahrheit sagte oder nicht, am Ende der ersten Staffel sind die Zuschauer mit einer Menge Fragen konfrontiert. Wenn sie lügt, ergeben bestimmte Teile der Serie keinen Sinn. Aber wenn sie die Wahrheit sagt, gibt es andere Elemente, die erklärt werden müssen. Egal, auf welcher Seite Sie stehen, Sie waren wahrscheinlich am Ende von The OA verwirrt und haben nach Antworten auf einige dieser 19 Fragen gesucht.

1 Wenn Prairie lügt, wie hat sie ihre Vision wiedererlangt?

Wenn Prairie die Sicht gewinnen sollte als Beweis dafür, dass ihre Geschichte in der Tat wahr ist, ist es immer noch merkwürdig, dass niemand dies weiter in Frage stellen oder sie zu einem Arzt bringen würde, um mehr darüber zu erfahren, wie dies geschehen könnte. Und wenn ihre Anhänger und Eltern glauben, dass sie lügt, bemühen sie sich nicht, die Wahrheit hinter diesem verwirrenden medizinischen Wunder herauszufinden.

2 Warum hat sie nicht von der Brücke gesprungen?

Noch einmal, wenn Prairie kein Engel ist, wie ist das passiert? Wie hat sie kaum Verletzungen erlitten, nachdem sie von einer Brücke gesprungen ist? Selbst wenn sie die Wahrheit sagte, warum durfte sie das Krankenhaus so bald verlassen, wie es nach einem Selbstmordversuch aussah?

3 Warum sprang sie überhaupt von der Brücke, wenn alles eine Lüge war?

Wenn Prairie eine unzuverlässige Erzählerin ist, dann könnte ihre gesamte Hintergrundgeschichte über den Busunfall auch nicht wahr sein. Wenn das der Fall ist, warum die Obsession mit Brücken und Wasser?

4 Ist sie Russisch?

Prairie spricht nie Russisch oder tut irgendetwas, um zu beweisen, dass dieser Teil ihrer Geschichte real ist, was seltsam ist. Es wäre sehr leicht zu beweisen gewesen, zumal sie behauptet, ihre Adoptiveltern hätten sie in einem russischen Waisenhaus gefunden. Anstatt anderen Charakteren zu erlauben, diese Fragen zu stellen, um einzelne Teile der Geschichte zu beweisen oder zu widerlegen, macht The OA Prairies Geschichte alles oder nichts - entweder alles, was sie sagte, sei echt, oder das Ganze sei falsch.

5 Wer ist ihr biologischer Vater?

Der einzige solide Beweis dafür, dass Prairies Vater in letzter Zeit lebte, ist der Hinweis, den ihre Adoptivmutter fand, und ihre Träume, ihn zu finden. Sie hatte offensichtlich irgendwann einen biologischen Vater, aber kannte sie ihn wirklich? Und hat er sie wirklich in Russland aufgezogen, bevor er sich versteckt hat? Ob der Rest ihrer Geschichte wahr ist oder nicht, das ist eine Geschichte, die noch gelöst werden kann, wenn die Serie für eine zweite Staffel zurückkehrt.

6 Wenn Prairie lügt, woher kommen ihre Narben?

Selbst wenn sie lügen würde, könnte The OA aufbauen, um zu enthüllen, was wirklich Prairie passiert ist, nachdem sie verschwunden war. Ihre Ärzte sagten, dass es medizinische Beweise dafür gäbe, dass sie in Gefangenschaft gehalten würde, also war es vielleicht eine Form des Missbrauchs. Oder eine Möglichkeit, sich an fantastische Bewegungen zu erinnern. Oder nichts davon, und wir werden es nie erfahren.

7 Warum sind die Bewegungen so ... seltsam?

oabuckvu / Tumblr

Es tut mir leid, aber alles, was ich denken kann, wenn ich diese Tanzszenen sehe, ist, dass die Gifs von ihnen diese Schauspieler verfolgen müssen. Ob Prairie sie selbst erfunden hat oder sie ihr während einer NTE gegeben wurden, mussten sie so seltsam sein? Und brauchten sie wirklich die begleitenden Grunts?

8 Warum glaubten Prairies Anhänger ihr?

Wenn Prairie lügt und so schlau ist, dass sie fünf zufällige Leute davon überzeugen kann, dass ihre Geschichte wahr ist, dann könnte sie tatsächlich ein Soziopath oder aufkeimender Sektenführer sein. Wenn sie die Wahrheit sagt, ist sie extrem glücklich, dass sie eine Gruppe von Leuten gefunden hat, die bereit sind, dieser Geschichte eine Chance zu geben.

9 Glaubt sie ihrer eigenen Geschichte?

Also, glaubt Prairie ihre eigene Geschichte oder nicht? Wenn sie lügt, aber glaubt, dass sie die Wahrheit sagt, macht es sie viel sympathischer, als wenn sie wissentlich lügt. Aber die Bücher deuten darauf hin, dass diese ganze Geschichte, wenn sie falsch ist, extrem berechnet ist. Aber als ihre Nase blutet und sie begreift, was ihre Träume bedeuten, rennt sie zur Schule, um ihre Anhänger zu retten. Es könnte wirklich so oder so gehen und ist ein weiterer Aspekt, der in zukünftigen Saisons eingehender untersucht werden muss.

10 Was ist mit diesem Journalisten passiert?

Hat Prairies Mutter mit einem Buch darüber, was mit ihr passiert ist, weitergemacht? Glaubt der Journalist Prairie?

11 Warum ging Steve nicht zur Militärschule?

Soweit wir wissen, hat dies nichts mit den Fantasien des OA zu tun und ist stattdessen ein übersehenes oder fehlendes Detail. Es ist seltsam, dass ein fehlgeschlagener Versuch, Steve zur Militärschule zu bringen, seine Eltern dazu bringen würde, einfach aufzugeben und ihn auf seine High School zurückkehren zu lassen. Würde das nicht schon wütende Eltern und Schulbeamte verärgern?

12 Warum mussten genau fünf Leute sein?

Jesse und Renata fühlten sich ihren jeweiligen Gruppen fremd, was mich auf die Frage brachte, warum fünf Leute die Bewegungen machen mussten? Es war unglaublich praktisch, dass es fünf Käfige in Haps Bunker gab, aber eine Gefangene, Rachel, erhielt nie eine Bewegung. Homer und Prairie haben Scott angeblich wieder zum Leben erweckt und eine Frau aus ALS geheilt. Spielt es wirklich eine Rolle, wie viele Leute die Bewegungen machen, solange sie alle fünf ausführen? Wenn die Bewegungen real sind, gibt es immer noch keine Erklärung dafür, warum sie fünf Personen benötigen.

13 Was war der Deal mit dieser Tomatenallergie?

Ein paar Leute online haben darauf hingewiesen, dass Haps Tomatenallergie ein Handlungsloch sein könnte. In der Szene, in der Hap und Prairie Austern bekommen, gibt es auch Pommes, und Hap listet alle Gewürze für Prairie auf, inklusive Ketchup. Hatte Hap den Ketchup also nicht gegessen? Warum riskierte er es sogar, wenn er eine tödliche Allergie hatte? Außerdem hat Hap seine eigenen Lebensmittel bestellt, warum sollte er dann überhaupt etwas mit einer Tomatenbasis bestellen?

14 Und die verdächtigen Bücher?

Hat Prairie sie wirklich gekauft oder wurden sie gepflanzt, wie viele Zuschauer vermuten? Wenn Prairie die Wahrheit sagt, wäre es sehr seltsam, wenn sie auch die Bücher kauft, zumal das einzige, was die Ilias mit ihrer Geschichte gemeinsam hat, der Name Homer ist.

15 Sind die anderen Gefangenen noch in Haps Keller?

Egal, wie viel von Priaries Geschichte wahr war, wir wissen, dass Homer existiert, weil sie ein YouTube-Video über seine Nahtoderfahrung gesehen hat - wir wissen nur nicht, ob sie ihn jemals getroffen hat. Wenn nicht, wie wurde sie von ihm besessen? Sind die anderen Gefangenen wirklich? Wenn ja, werden sie immer noch von Hap festgehalten? Warum haben sich ihre Anhänger nicht viel Mühe gegeben, sie zu finden?

16 Wer war der Schütze?

AlfonsoFranzösisch / Tumblr

Dies war der größte WTF-Moment der gesamten Show. Es gab nicht viel Vorahnung über das Schießen in der Schule und wenn der unsichtbare Schütze wirklich jemand ist, den wir nicht kennen, verbindet er sich nicht mit der Haupthandlung, abgesehen von der Tatsache, dass die Anhänger von Prairie die Bewegungen in einem Versuch benutzen Hör auf. War diese Szene im Wesentlichen ein Handlungsinstrument, das den Charakteren eine Chance geben sollte, die Bewegungen auf die Probe zu stellen, oder konnte der Schütze schließlich jemand sein, der eine Verbindung zu Prairies Geschichte hatte?

17 Wie hat Prairie nach dem Schuss in die Brust gelebt?

Das war eine ziemlich tödliche Wunde, um Prairie lange genug bewusst zu lassen, um mit ihren Anhängern zu reden - und wir wissen, dass sie stirbt und dann zurückkommt, wenn sie NTEs hat, also ist es kein Beweis, dass ihre Geschichte wahr ist. Es ist nur eine seltsam lange Todesszene.

18 Wo war sie am Ende?

Eine andere Dimension? Eine Nervenheilanstalt? Das Jenseits? Mit Homer? Ich bin nur verwirrt.

19 Was nun?

ThereYouAreWhereverYouGo / Tumblr

Nachdem ich acht Stunden mit The OA verbracht hatte, blieb mir bei diesen und noch mehr Fragen der Kopf hängen. Alles, was wir jetzt tun können, ist zu warten, um herauszufinden, ob es eine zweite Staffel gibt, und zu sehen, ob es einen dieser langweiligen Handlungsstränge aufhebt.