Ich sagte mir, ich würde es nie wieder tun. Ich sagte mir, dass dies das letzte Mal war, dass ich einem traurigen Schreibtisch-Mittagessen zum Opfer fiel - und jetzt, bewaffnet mit ein paar schnellen und gesunden Lunch-Rezepten, die das Gegenteil von Traurigkeit sind, bin ich stolz zu sagen, dass auch du aufhören kannst traurig Schreibtisch Mittagessen für immer. Es ist einfacher als du denkst. Alles, was es wirklich braucht, ist eine Handvoll saisonale Produkte, weniger als 30 Minuten in der Küche und ein wenig pflanzenfressende Inspiration, die von Hugh Achesons neuestem Kochbuch, The Broad Fork, gesammelt wurde.

Bevor Sie das Schneidebrett und die Messlöffel ausbrechen, lassen Sie uns zuerst den Katalysator hinter dieser energetisierenden Mittagspause ansprechen. Als autodidaktischer, semiprofessioneller Gourmand mit einem Bürostuhl von neun bis fünf Jahren, stehe ich ständig vor dem Versuch, mit lustigen neuen Rezepten zu experimentieren, die mich für mein mit Spannung erwartetes Mittagessen um 12 Uhr begeistern werden, aber mich nicht verlassen werden ein gnarly Fall der Gicht im reifen Alter von 31. Ich liebe dich frittierter gegrillter Käse, tue ich, aber meine Dreißig machen es sehr klar, dass langsam und stetig das metabolische Rennen nicht gewinnt. Schweres Fleisch, Brot und Käse machen mich träge. Ich muss gesunde, anregende Mittagessen essen, aber ich muss auch verzweifelt aus meinem Franks scharfen Soße-erstickt-Salat-Tomaten-Dose Kichererbsen Routine. Traurige Schreibtischmahlzeiten sind echt, sie sind deprimierend und sie motivieren mich sicherlich nicht dazu, mich noch vier Stunden lang an einen leuchtenden Bildschirm zu setzen, um einen überwältigenden Q3-Bericht zu produzieren.

Um weiteres trauriges Mittagessen zu bekämpfen, konsultierte ich meine neueste Kochbuchbesessenheit, The Broad Fork . The Broad Fork wurde im Mai 2015 veröffentlicht und ist die Antwort von Top Chefkoch Hugh Acheson auf diese uralte Frage: "Was zur Hölle mache ich mit Kohlrabi?" Nun, dank Acheson weiß ich jetzt, was zur Hölle mit Kohlrabi zu tun ist - pürieren, marinieren, dünsten oder anbraten.

Und es ist erstaunlich, was ein bisschen pürierter Kohlrabi für Ihren Stoffwechsel tun kann. Acheson sagt: "Ich möchte Energie und ich denke, dass Amerika heutzutage eine Menge Energie braucht. Wir brauchen Nahrung, die uns durchmacht, und das ist es, was Salate, Avocados und pure einfache Geschmäcker tun. Sie machen uns besser." Mein Punkt ist, dass es keinen Grund gibt, sich mit einem weiteren traurigen Schreibtisch-Mittagessen zufrieden zu geben, wenn wir um uns herum schnelle und kreative kulinarische Inspiration finden können. Zum Glück für Sie, müssen Sie nicht zu weit schauen, weil ich drei persönliche Anpassungen meiner Lieblings- Fork- inspired Rezepte unten enthalten habe, so können Sie das widerspenstige Biest wecken, das Ihr mittäglicher Stoffwechsel ist, und trauriges Mittagessen nicht mehr.

1. Gebratene Süßkartoffeln mit gemischten Grünen, eingelegte Jalapeños und Crumbled Feta

Zutaten:

  • 2 kleine Süßkartoffeln
  • 2 Teelöffel Olivenöl
  • 2 Teelöffel Meersalz
  • 1/2 Teelöffel getrocknete Chili-Flocken
  • 2-4 Tassen gemischte Grüns, gehackt (ich verwendete eine Mischung aus Senf, Grünkohl und Rüben Grüns)
  • 3 Esslöffel zerbröckelte Feta
  • 1 frischer eingelegter Jalapeño, geschnitten

Anleitung:

1. Den Ofen auf 325 Grad Fahrenheit vorheizen.

2. Die Süßkartoffeln längs halbieren und jede Hälfte mit Olivenöl und Salz einreiben. Wickeln Sie jede Hälfte in Alufolie und legen Sie sie auf das mittlere Gestell des Ofens. 30 bis 45 Minuten im Ofen backen oder bis die Kartoffeln weich sind. Packen Sie die Kartoffeln aus und lassen Sie sie etwa 10 Minuten lang abkühlen, oder bis Sie mit ihnen fertig werden können, ohne Kraftausdrücke zu schreien.

3. Während die Süßkartoffeln abkühlen, heizen Sie einen Teelöffel Olivenöl in einer Bratpfanne bei mittlerer Hitze und fügen Sie die gehackten Greens hinzu. Die getrockneten Chili-Flocken und eine Prise Meersalz über das Grün streuen und in einer Pfanne etwa fünf Minuten anbraten, bis die Grüns leicht welk geworden sind. Vom Herd nehmen und die Grüns auf die Süßkartoffeln geben.

4. Sprinkle mit zerbröckeltem Feta und geschnittenen Jalapeños und genieße den Ruhm, der dieses anti-traurige Schreibtisch-Mittagessen ist.

2. Rettich und Gurken Toast

Zutaten:

  • 2 herzhafte Scheiben von Ihrem Lieblingskrustenbrot (ich benutzte Sauerteig)
  • 2 Esslöffel Butter, leicht gekühlt
  • 1/2 englische Gurke, ungeschält und dünn geschnitten
  • 4-6 kleine Radieschen, dünn geschnitten
  • 1/2 Teelöffel Meersalz
  • 1 Teelöffel Olivenöl

Anleitung:

1. Den Ofen auf 400 Grad Fahrenheit vorheizen.

2. Toast das Brot auf einem Backblech im Ofen für etwa fünf Minuten, bis es leicht goldbraun wird. Entferne das Brot aus dem Ofen und bewundere deine Fähigkeiten zum Toasten.

3. Spread einen Esslöffel Butter auf jedem Stück Toast. Zuerst eine Gurkenschicht verteilen, gefolgt von einer Schicht Radieschen. Mit Meersalz abschmecken, mit Olivenöl beträufeln und genießen.

3. Grünkohlsalat mit Senfdressing, Kapern und knusprigen Schalotten

Zutaten:

Für den Salat:

  • 4 Tassen gehackte Lacinato Grünkohl (aka Dinosaur Grünkohl)
  • 2 Schalotten, dünn in Ringe geschnitten
  • 1/2 Tasse Wondra-Mehl
  • 1 Tasse Pflanzenöl
  • Meersalz, nach Geschmack
  • 1 Esslöffel Kapern

Für den Verband:

  • 1 Tasse natives Olivenöl extra
  • 1 Esslöffel Dijon-Senf
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Apfelessig
  • Meersalz und gerissener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 2 Unzen zerkleinerten Parmigiano-Reggiano

Anleitung:

1. Gießen Sie das gesamte Wondra-Mehl in eine große Rührschüssel. Werfen Sie die Schalottenringe vorsichtig in das Wondra-Mehl, bis jeder Ring gleichmäßig mit Mehl bedeckt ist.

2. Erhitzen Sie eine Tasse Pflanzenöl in einem flachen Topf bei mittlerer Hitze für etwa eine Minute. Sobald das Öl heiß ist, vorsichtig mit einer Gabel oder einem Schaumlöffel den Schalottenring in das heiße Öl legen. Brate jeden Ring im Öl etwa eine Minute lang oder bis er leicht goldbraun ist. Mit einer Gabel oder einem geschlitzten Löffel jeden knusprigen Schalottenring vom heißen Öl entfernen und auf eine mit Küchenpapier ausgekleidete Platte legen, bis sie sich anfühlt. Mit Meersalz bestreuen und abschmecken.

3. Nun mache den Verband. Mischen Sie in einer mittelgroßen Schüssel natives Olivenöl extra, Apfelessig, Dijon-Senf und Zitronensaft, bis alles gleichmäßig vermischt ist. Fügen Sie Meersalz und gerissenen schwarzen Pfeffer hinzu, um zu schmecken.

4. Den gehackten Lacinato Grünkohl in eine große Schüssel geben. Nieselregen Dressing über den Grünkohl und werfen, bis die Blätter gleichmäßig beschichtet sind. Die Kapern über den Salat streuen und die knusprigen Schalotten hinzufügen. Mit geriebenem Parmigiano-Reggiano, gerissenem schwarzem Pfeffer bestreuen und ein anderes köstliches und nahrhaftes Anti-traurig Schreibtischmittagessen betrachten.