Wir waren alle schon einmal dort. Von unserem Partner über den Tisch sitzen und sich fragen, wohin sie gingen. Sie sehen aus wie die Person, die du liebst, sie sprechen wie sie, sie riechen wie sie. Aber wenn man sie anschaut, merkt man, dass sie woanders hingegangen sind. Vorbei sind die Tage der routinemäßigen "Gute-Nacht-SMS". Hallo Ausreden wie "Entschuldigung, ich bin eingeschlafen", "habe spät gearbeitet", "wollte dich nicht wecken". Vorbei sind Blumen ohne Grund und küsst nur weil. Weg ist die Sicherheit des Vertrauens, dass eine Nacht auseinander ist nicht nur ein Schritt in Richtung viel mehr. Hallo Unsicherheit. Hallo unruhige Nächte. Hallo schweres Herz.

Wenn sich die Dynamik in einer Beziehung ändert, ist es schwer zu ignorieren. Das Ungleichgewicht macht sich bemerkbar. Es stempelt seine Füße in deine Brust und dein Unterbewusstsein. Es hält dich wach, während sie neben dir schlafen, aber doch Millionen von Meilen entfernt. Manchmal sind Änderungen normal. Manchmal sind sie nur natürliche Schritte in der Entwicklung einer Beziehung. Beziehungen Ebbe und Flut. Sie oszillieren, sie variieren, sie verwandeln sich.

Aber Veränderung bedeutet nicht immer, dass das Ende nahe ist. Es ist also wichtig, nicht in Panik zu geraten und voreilige Schlüsse zu ziehen, wenn Sie Unterschiede in Ihrem Partner bemerken. Das Beste, was Sie tun können, ist ruhig zu bleiben und Ihren rationalen Sinn intakt zu halten. Es besteht die Möglichkeit, dass Ihr Partner etwas durchmacht, und wenn Sie sich als fairer Wetterpartner erweisen, der sich in der Beziehung nur dann wohl fühlt, wenn die Dinge großartig sind, dann könnten Sie die Ausgangstür für sich selbst öffnen. Hier sind einige Dinge, mit denen Sie experimentieren können, wenn Sie zum ersten Mal die Distanz zwischen Ihnen und Ihrem Partner bemerken:

Angebot Wärme

Auch wenn Sie sich vernachlässigt und sogar bitter fühlen, versuchen Sie, Wärme und Freundlichkeit zu sammeln, um Ihrem Partner etwas anzubieten. Finden Sie Wege, um echte Komplimente und ermutigende Worte zu bieten. Es ist möglich, dass sie sich niedrig fühlen, dies ist eine gute Zeit, um eine Hand anzubieten. Aber sei nicht aufdringlich.

Gib Raum

Wenn Ihr Partner nach Platz fragt, geben Sie ihn ihnen. Machen Sie einen Schritt zurück, konzentrieren Sie sich auf sich selbst und zeigen Sie ihnen, dass Sie ihre Wünsche respektieren. Fordere sie nicht heraus und nimm sie nicht persönlich. Machen Sie ihnen kein Schuldgefühl, wenn Sie darum bitten.

Aufmachen

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Partner wissen lassen, dass Sie bereit und bereit sind, sich zu unterhalten. Sei nicht konfrontativ oder komm mit einem Chip an deiner Schulter ins Gespräch. Schütteln Sie die Frustration, die Sie haben, und versuchen Sie Ihr Bestes, um Ihrem Partner einen unterstützenden Raum zu bieten.

Bleib dran

Nicht entmutigen und trennen. Versuchen Sie Ihr Bestes, um beschäftigt zu bleiben und sich auf Ihre eigenen Ziele zu konzentrieren. Wenn Sie vorzeitig auschecken, werden Sie es bereuen. Tu, was immer du kannst, um in dir Geduld zu finden. Sei eine Konstante für deinen Partner, der offensichtlich etwas durchmacht.

Frag dich selbst

Es ist zwar wichtig, dass Sie sich die Zeit nehmen, darüber nachzudenken, was Ihr Partner durchmacht, aber es ist noch wichtiger, sich mit Ihnen selbst in Verbindung zu setzen. Stellen Sie sich die schwierigen Fragen. Ist die Beziehung gesund? Dauert es? Sind Sie mit Ihrem Partner zufrieden? Bist du ein guter Partner? Warum hältst du an der Beziehung fest? Denn manchmal war es einfach so: Dein Partner ist distanziert, weil die Beziehung verblasst. Wenn das der Fall ist, sei ehrlich zu dir selbst, sei nett und sei freundlich. Aber wenn es für dich noch nicht vorbei ist, besteht die Chance, dass es für deinen Partner noch nicht vorbei ist. Geduld, Geduld, Geduld.

Möchten Sie mehr von Bustle's Sex and Relationships Abdeckung? Sehen Sie sich unseren neuen Podcast " Ich will es so" an , der in die schwierigen und geradezu schmutzigen Teile einer Beziehung eintaucht und mehr auf unserer Soundcloud-Seite zu finden ist

(5)