In vielen Teilen des Landes fühlt es sich an, als ob der Frühling immer noch versteckt ist, aber ich schaue definitiv auf das Sommerwetter. Ich weiß, dass die Hitze und die Feuchtigkeit, die mit dem Sommer verbunden sind, super polarisiert sein können, aber wenn es eine Sache gibt, bei der ich mir sicher bin, dass sich alle einig sind, ist nichts besser als ein Sommerurlaub. Das bringt uns natürlich zum Rätsel: Wie kann man für eine Sommerreise budgetieren? Ist es zu Beginn des Sommers zu nah, um tatsächlich genug Geld zu sparen?

Vielleicht bleibt noch genug Zeit, um zu sparen und zu planen, denn ehrlich gesagt, hängt eine Sommerreise von vielen Faktoren ab: Wie viel Zeit können Sie von der Arbeit nehmen, ob Sie familiäre Verpflichtungen haben, was Ihre Vorstellungen von Urlaub sind und mehr Alle kommen hier ins Spiel. Für mich zählt ein "Urlaub", wenn ich für zwei Nächte in der Wohnung eines Freundes aus der Stadt stürze. Für andere sind "Ferien" internationale Reisen, die sie für ein Jahr im Voraus planen. Egal, was Ihre Definition von Urlaub ist, es gibt immer noch genug Zeit für Sie, etwas für den Sommer einzuplanen.

Hier finden Sie einige Budget-Vorschläge, wie Sie Ihren Sommerurlaub am besten planen können, sei es ein Wochenendausflug oder ein monatelanger Urlaub.

1. Wählen Sie ein Reiseziel, das nicht besonders beliebt ist

Ich weiß, ich weiß. Das ist nicht das, was irgendjemand hören will, aber nach meiner eigenen Erfahrung ist es die Wahrheit: An populären Orten zu bleiben wird teurer, egal wie man es schwingt. Die Kosten für Hotels, Flugkosten, Aktivitäten und Essen können steigen, wenn Sie auf dem Weg zu einem wichtigen Reiseziel sind. Nun, wenn Sie eine Verbindung in der Gegend haben und zum Beispiel irgendwo kostenlos bleiben können, ändert das die Dinge. Aber ansonsten ist mein erster Vorschlag, nach Orten zu suchen, die abseits der ausgetretenen Pfade liegen und wahrscheinlich für Reisende erschwinglicher sind. Wenn Sie wirklich auf die Idee kommen, zu einem beliebten Ort zu gehen, können Sie Optionen wie Couchsurfing ausprobieren, um die Kosten zu senken.

2. Entscheiden Sie früh, wenn Sie alleine oder mit Freunden reisen möchten

Das hängt wirklich davon ab, wer Sie als Person sind und was Ihre eigenen Interessen sind, aber es gibt finanzielle Vor- und Nachteile für das Reisen mit Freunden. Wenn du mit deinen Freunden reist und es dir gut geht, deine Finanzen zu teilen, kannst du bestimmte Kosten definitiv reduzieren, indem du sie aufteilst. Wenn Sie ein Auto mieten, teilen Sie das Gas. Wenn Sie in einem Hotel übernachten, teilen Sie sich die Kosten für ein Einzelzimmer, anstatt jedes einzelne zu bekommen. Wenn Sie versuchen, Licht zu verpacken, verpacken Sie strategisch Dinge, die Sie mit anderen teilen können, damit Sie nicht Ihr eigenes Lockenstab- und Waschmittel mitbringen.

Reisen mit Freunden kann jedoch bedeuten, dass Sie mehr ausgeben, wenn Ihr Urlaubsideal viel Alkohol, Clubbing oder einfach nur viele Aktivitäten beinhaltet. Alleine Reisen bedeutet, dass Sie mehr für Gastfreundschaft ausgeben, aber Sie können möglicherweise andere Ausgaben reduzieren, indem Sie nur das tun, was Sie wählen, und sich nicht unter Druck gesetzt fühlen oder verpflichtet sind, bestimmte Dinge zu tun, weil Ihre Freunde es wollen. Wie auch immer, es ist wichtig, dies von Anfang an zu planen, da das Hinzufügen (oder Subtrahieren) von jemandem aus der Finanzplanung große Kopfschmerzen bereiten kann, wenn die Dinge bereits laufen.

3. Reduzieren Sie Ihre überschüssigen Ausgaben, ab sofort

Ich weiß, das ist etwas, was niemand hören will, aber es ist ziemlich notwendig: Wenn Sie für Reisen planen, bedeutet das wahrscheinlich, dass Sie Ihre Ausgaben woanders reduzieren müssen. Selbst wenn Sie nur für ein Wochenende wegfahren, entstehen im Allgemeinen zusätzliche Kosten, die nicht zu Ihrem regulären Budget gehören. Wenn Sie noch keine Reisekostenersparnis haben, ist das in Ordnung! Es ist möglich, jetzt für den Sommer zu sparen.

Grundsätzlich sollten Sie sich organisieren und bewerten, was Sie jeden Monat für die Notwendigkeiten ausgeben (Miete, Nebenkosten, Gas usw.) und was Sie für Extras ausgeben (Alkohol an der Bar, Kaffee aus dem örtlichen Café, usw.). Dann ist es Zeit zu bestimmen, was Sie reduzieren können. Ich empfehle Ihnen, eine Budgetierungs-App zu verwenden, um Ihre Einsparungen zu verfolgen, oder Sie können einen herkömmlichen Stift und Papier oder eine Tabelle verwenden. Der Schlüssel ist, dass selbst wenn Sie einen ziemlich günstigen Urlaub planen, Sie sicherstellen möchten, dass Sie tatsächlich genug gespart haben, um die Kosten dafür zu decken, so dass Sie nicht am Ende Ihren Spaß später bereuten.

4. Seien Sie flexibel auf Ihre Reisedaten

Wenn Sie über die Feiertage reisen, wird es wahrscheinlich teurer, und das gilt auch im Sommer. Es ist auch möglich, dass Ihre Reise viel verstopfter wird; es gibt mehr Verkehr, mehr Menschen auf Flughäfen und mehr Menschen, die in Hotels ein- und auslaufen. Nun, wenn Sie für einen besonderen Anlass Ihre Familie oder Freunde besuchen, können Sie die Daten nur wenig ändern. Wenn Sie jedoch alleine reisen oder Sie und Ihre Gruppe nur einen Kurzurlaub planen, versuchen Sie, flexibel auf Ihre Reisedaten zu sein. Suchen Sie ein wenig Zeit im Voraus, um Angebote zu erhalten und die besten Reise- und Buchungszeiten zu ermitteln, statt sie in letzter Minute zu verlassen, wo die Kosten wahrscheinlich steigen.

5. Verkaufen Sie Ihre Sachen

Ich weiß, dass dies eine andere Sache ist, die niemand hören will, aber den Verkauf Ihrer Sachen ist eine großartige Möglichkeit, zusätzliches Geld zu verdienen. Nun, wenn Sie bereits ein enges Schiff betreiben, haben Sie vielleicht nicht viel von dem, was Sie verkaufen können. Kein Problem! Aber wenn du weißt, dass dein Schrank im Grunde überfüllt ist und du dich nicht erinnern kannst, wann du das letzte Mal etwas aus deiner Speichereinheit genommen hast, ist es vielleicht Zeit, deine alten Sachen durchzugehen und zu sehen, was weiterverkauft werden kann. Und wenn Sie mit nichts viel Geld verdienen? Du kannst die guten Vibes immer weiter verbreiten, indem du deine Sachen spendest. Das Ziel ist hier, zusätzliches Geld zu verdienen, wo Sie können, denn wenn Menschen im Urlaub sind, ist das letzte, worüber sie sich Sorgen machen müssen, das Budget zu überschreiten. Es tut nie weh, so viel extra beiseite zu legen, wie möglich, ob Ihr Urlaub super luxuriös ist oder nicht.