So viel Fortschritt wie wir in der Körperpositivität gemacht haben, wir leben in einer Welt, in der das Wort "Fett" etwas ist, von dem viele Menschen unbegründet Angst haben - eine Welt, in der Menschen das Wort als Beleidigung benutzen und nicht als ein unbewusst konditionierter Deskriptor Eine Kultur verstärkt diese Tatsache. Nun, wenn diese Body-Positive-Aktivisten etwas zu sagen haben, wird dies eher früher als später der Vergangenheit angehören.

Körper-Positivität ist im Wesentlichen das Verständnis, dass alle Körper gute Körper sind, während man anerkennt, dass bestimmte Körpertypen auf eine Weise marginalisiert werden, die andere nicht sind. Menschen, die diejenigen misshandeln und beschämen, deren Körper nicht gerade, dünn, gierig und gepflegt sind, sind dazu bestimmt, auf diese Weise zu denken, ohne überhaupt zu wissen, dass sie es waren. (Du wurdest nicht geboren und beschämst die Art, wie andere Menschen aussehen. Es ist etwas, was du lernst.) Doch die Vorstellung, dass jeder Körper ein "schlechter" Körper sein könnte, ist einfach ein Produkt der fehlerhaften Vorstellung, dass bestimmte Körper ungesund "aussehen" können. Das ist wirklich alles, was dazu gehört. Wie auch immer du es drehst, wird es nicht gesundheitsfördernd sein, jemandem gegenüber grausam zu sein. In der Tat verschlechtert es es: es ist die Denkweise, die ein geringes Selbstwertgefühl und Essstörungen schafft. Anstatt alles zu "reparieren", hält es uns von der Vorstellung fern, dass jeder, der nicht so aussieht oder sich so verhält, wie wir es wollen, oder der Weg, der uns am bequemsten machen würde, irgendwie ein geringeres Wesen ist.

Den Weg für ein gesünderes und glücklicheres Selbstbild ebnen die YouTubers unten zusammen mit anderen Autoren, Rednern, Lehrern und Aktivisten. Was aber an diesen Frauen unglaublich ist, ist, dass sie bereit sind, ihre Gesichter da draußen zu zeigen und sich hören und sehen zu lassen. Was ist inspirierender als das? Überprüfen Sie sie unten:

1. Loey Lane

LoeyLane

Loey ist eine jener Menschen, die Positivität ausstrahlt, egal worüber sie spricht. Sie ist eine der populärsten YouTubern, um über wirklich wichtige (und manchmal schwierige) Dinge wie das Datieren als fettes Mädchen zu sprechen, oder warum fettes Schimpfen "funktioniert" (aka, stört die Leute bis zu dem Punkt, an dem sie abnehmen werden). Sie ist eine unglaubliche Frau und ihre Selbstliebe und Selbstvertrauen strahlt ehrlich durch den Bildschirm.

2. Meghan Tonjes

SupDaily06

Sie kennen vielleicht Meghan Tonjes als die Frau, die die #Bodyrevolution begann, als ein Foto von ihr in Unterwäsche von Instagram genommen wurde. Sie kämpfte dafür, dass es wieder aufgebaut wurde, und es war wirklich ein Moment zu feiern, um nicht länger Körper zu marginalisieren. Sie ist klug und ihr Kommentar ist immer messerscharf und genau richtig.

3. Trisha Paytas

blndsundoll4mj

Trisha war eine der OG Körper positiven YouTubers darin, dass sie Videos bekanntgab, lange bevor die Bewegung begann, sich zu beschleunigen. Obwohl sie aus anderen Gründen eine ziemlich polarisierende (wenn nicht umstrittene) Figur war, ist sie bewundernswert in ihrer totalen Ehrlichkeit darüber, wie es ist, eine dicke Person zu sein, die sich selbst uneigennützig liebt.

4. Alexandra Airene

LearningToBeFearless

Alexandra (TringToBeFearless) deckt das gesamte Spektrum der Körper-Positivität ab: Sie macht Videos von allem, wie man Make-Up macht, wie sie gelernt hat zu leben, zu lieben und sogar ihren Körper zu verändern, und ihre Botschaft ist klar : dein Körper. Deine Regeln.

5. Sarah Rae Vargas

Sarah Rae Vargas

Vielleicht kennst du Sarah aus der Serie "Dear Fat Girl", aber selbst wenn du es nicht tust, ist sie jemand, den du auf dem Radar halten willst. Sie ist eine Mutter, ein Körper positiver Aktivist und ein Overallbadas $. Sie hat keine Angst, in die schwierigen Fragen einzutauchen (Dating während HIV +? Größer als dein Freund? Sie hat dich bedeckt.)

6. Laci Grün

lacigrün

Laci ist ein echter Superheld, also retteten wir sie für den Schluss. Sie lehrt Körper-Positivität nicht nur durch das Lernen zu lieben, wie du aussiehst, sondern auch, wie du auf dich aufpasst, sicheren, einvernehmlichen Sex und glückliche, gesunde Beziehungen hast. Sie spricht über alles, von Schamhaaren bis hin zu Sex mit Behinderungen, und sie ist wirklich eine Stimme, die die Welt dringend braucht.