Aus Notwendigkeit heraus haben Sie wahrscheinlich einige clevere Wege gefunden, mit Ihren Periodensymptomen umzugehen, ob es darum geht, mehr Bewegung zu bekommen, um Krämpfe zu lindern oder für eine Kanal-Surf-Sitzung auf die Couch zu gehen. Und Sie sind alle gut ... bis das warme Wetter rollt. Der Umgang mit Ihrer Periode im Sommer kann eine Herausforderung sein, da die besten Teile des Sommers - wie Outdoor-Aktivitäten und warme, sonnige Tage - dazu neigen, mehrere Probleme aufzuwerfen. Was machst du, wenn du deinen Tampon am Strand überprüfen willst? Warum fühlst du dich besonders elend, wenn du bei 90-Grad-Wetter PMSingst? Wie geht es dir, wenn du dich gerade gut fühlst?

Menstruation ist eine Tatsache der Natur, und glücklich über Ihre Periode zu sprechen, scheint sein Stigma zu verlieren. Während es nichts Grobes oder Seltsames gibt, wenn man seine Periode bekommt, kann jeder, der einen dunklen Fleck auf seinen Shorts entdeckt hat, zustimmen, dass es immer noch unglaublich nervig ist. (Vor allem, wenn Sie monatelang damit zu tun haben, jahrelang.) Wir haben uns mit Tampax Pearl zusammengetan, um sicherzustellen, dass Ihre Periode Ihren besten Sommer noch nicht behindert. Lesen Sie weiter für einige nützliche Tipps und Tricks.

1. Lokalisieren Sie das nächstgelegene Badezimmer

Das ist auf jeden Fall gut, aber es fühlt sich an, als wäre man nicht gerade verhandelbar, wenn man seine Periode hat. In der freien Natur zu sein, ist ein wichtiger Teil des Sommers, und so ist es in der freien Natur, ohne sich Sorgen zu machen, ob du ein Leck hattest.

2. Aktiv werden

Wenn Sie sich eng und aufgebläht fühlen, scheint das Fitnessstudio wie der siebte Kreis der Hölle. Zieh dich trotzdem dorthin - selbst wenn du nur zu einem sanften Yoga-Kurs gehst! - da Bewegung Krämpfe lindern und schlechte Laune ausgleichen kann. Plus, wie bei den meisten Workouts, fühlen Sie sich danach 10 Mal besser.

3. Stash Tampons überall

Sie wissen nie, wann Sie einen frischen Tampon brauchen - und Sie werden wahrscheinlich nicht für einen auf dem Holzsteg kriechen wollen. Tampax Pearl Active Tampons sind so konzipiert, dass sie schlanker sind, ohne dass der Schutz darunter leidet. So können Sie bequem wandern, schwimmen und im Gras liegen, ohne sich Sorgen machen zu müssen. Tag, gerettet.

4. Schlagen Sie den Aufblähen

Salz sorgt dafür, dass Ihr Körper Wasser speichert, was zu Blähungen führen kann - vor allem, wenn Sie sich in Ihrer Periode befinden. Aber es gibt andere scheinbar gesunde Nahrungsmittel, die den Blähbrei auch bringen, wie Brokkoli und ganze Körner. Auch kohlensäurehaltige Getränke? Bleib weit, weit weg und bleibe stattdessen beim Wasser. (Mehr dazu in einer Sekunde)

5. Hydrat mit H2O

Es scheint widersprüchlich, auf Wasser zu laden, wenn Sie sich bereits unwohl und aufgebläht fühlen. Aber da Ihr Körper Wasser beibehält, wenn es dehydriert ist, kann der Körper durch Trinken überzeugt sein, dieses zusätzliche H2O loszulassen. Wenn Sie außerdem so schnell Flüssigkeit verlieren, wie Sie während Ihrer Periode sind, sind Sie eher dehydriert und erschöpft. Das ist nicht einmal die Sommerhitze und alle Outdoor-Aktivitäten - und das Workout - in Betracht ziehen, also halten Sie eine Wasserflasche rund um die Uhr zur Hand. Das ist es wert.

6. Brechen Sie Ihr Bikini-Wachs ab

Selbst wenn Sie einen ständigen Termin in Ihrem Salon haben, sollten Sie absagen. Versprechen. Sie sind anfälliger für Schmerzen, wenn Sie in Ihrer Periode sind, also was in der Regel eine überschaubare Wachserfahrung für Sie ist, kann sich in einen Albtraum verwandeln. Zumindest, Pop-up ein Schmerzmittel im Voraus, oder einfach nur zum Rasieren statt.

Dieser Beitrag wird von Tampax gesponsert.