Wenn Sie mit Ihrem Toaster nicht gut befreundet sind (ja, Ihr Toaster), dann ist es Zeit, die Ziele Ihrer Mannschaft zu überdenken. Glauben Sie es oder nicht, es gibt Unmengen von Dingen, die Sie in einem Toaster machen können, die Sie nie erraten hätten, und es ist fast so einfach wie es geht. So sollte Kochen sein. Küchengeräte können entweder der beste Freund eines faulen Kochs sein (Hallo, Mikrowelle), oder ihr schlimmster Feind (Ich sehe dich an, Hot Dog Toaster). Sie können Ihr Leben vereinfachen, indem Sie Ihnen helfen, Ihre Mahlzeiten schneller und einfacher zu kochen, oder sie können die Dinge komplizierter machen, als sie sein müssen. Darüber hinaus gibt es viele Geräte, die nur einem einzigen Zweck dienen: Eiscrememaschinen, Reiskocher, Margarita-Maschinen, die Platz in Ihrer bereits vollgestopften Küche einnehmen, ohne viel zu Ihrem kulinarischen Arsenal beizutragen. Aber dein Toaster? Ihr Toaster ist hier, um die Zubereitung von Mahlzeiten zum Kinderspiel zu machen.

Während Sie vielleicht Ihren Toaster als eines jener Geräte betrachten, die nicht mehr als eine Sache tun, denken Sie noch einmal darüber nach. Toaster, obwohl nicht so vielseitig wie ihr älterer Bruder, der Toaster, kann mehr, als nur dein Brot zu bräunen und deinen Bagel zu verbrennen. Mit Hilfe von Toastersäcken, die genau so klingen, wie sie klingen - Taschen, die Sie sicher im Toaster verwenden können - können Sie weit mehr als nur Pop-Tarts erobern (die übrigens lecker sind). Toaster-Taschen sind eine unbeschreibliche Art, Dinge mit Käse, Gemüse und sogar Fleisch in Ihrem Toaster zu kochen, ohne überall Essen zu verlieren und, was noch wichtiger ist, ohne Ihre Küche in Brand zu setzen. Wenn Sie nicht zu den "Gimmicks im Fernsehen" gehören, können Sie versuchen, mit etwas Pergamentpapier und etwas Hilfe aus diesem Tutorial von The Kitchn Ihr eigenes zu machen. Mit ein wenig Vorbereitung kann Ihr Toaster ein Mekka für gegrillte Sandwiches werden und noch viel mehr. Auch ohne Toastertüten wären Sie überrascht, was in Ihrem Toaster zubereitet werden kann. Wer braucht schon einen Ofen, oder?

Mit oder ohne Toasterbeutel ist es an der Zeit, Ihr Gerät gut zu nutzen. Hier sind sieben Dinge, die Sie wahrscheinlich nicht wussten, dass Sie in einem Toaster machen könnten:

1. Gegrilltes Käse-Sandwich

American, Cheddar, Mozzarella - wählen Sie Ihren Lieblingskäse, und greifen Sie auf Ihren Toaster, weil Ihre Wahlen endlos sind. Wenn Sie Lust haben, können Sie sogar eine Scheibe Tomaten oder Delikatessen hinzufügen. Stellen Sie einfach Ihren bevorzugten gegrillten Käse zusammen, schieben Sie ihn in eine Toastertasche, stecken Sie ihn in den Toaster und ein paar Minuten später haben Sie ein klebriges, heißes Sandwich, kein Aufräumen erforderlich. Wenn Ihr Büro einen Toaster hat, sind Arbeitsessen viel besser.

2. Vegetarische Burger

Für einen knusprigen Veggie Burger, vergessen Sie die Mikrowelle, denn der Toaster ist der Weg zu gehen. Im Gegensatz zu Rindfleisch oder anderen Fleischpastetchen besteht bei vegetarischen Burgern keine Gefahr, dass Fett in Ihren Toaster tropft und Ihr gesamtes Haus in Brand gerät. Sie kochen schnell und gleichmäßig und hinterlassen wenig Unordnung. Stellen Sie sicher, dass Sie das Tablett Ihres Toasters nach dem Kochen reinigen, genauso wie Sie es mit allem tun sollten, was Sie im Toaster machen.

3. Knoblauchbrot

OK, das ist eine Art Toast, aber wussten Sie, dass Sie knuspriges, knuspriges Knoblauchbrot im Toaster machen können? Nehmen Sie eine Scheibe italienisches Brot, ersticken Sie es mit Olivenöl oder Butter, streuen Sie es mit Knoblauchpulver oder verbreiten Sie es mit gehacktem Knoblauch, und fügen Sie ein wenig Käse oben für eine einzelne Portion des heißen, frischen Knoblauchbrotes hinzu. Versuchen Sie es nicht ohne Pergamentpapier oder eine Toastertasche, damit es nicht in Ihren Toaster tropft.

4. Panini

Du sagst Panini, ich sage extravaganten gegrillten Käse, und da wir schon den Toaster gegrillten Käse erobert haben, warum hörst du dort auf? Mit Ihrem Brot der Wahl, Gemüse, Fleisch, Soßen und Käse, können Sie ein vollständiges Handwerker-Sandwich haben, auch wenn Sie keine Panini-Presse haben. Werfen Sie alles zusammen, stecken Sie es in die Toastertasche, drücken Sie den Toaster nach unten und versuchen Sie nicht, den Geruch Ihres Mittagessens zu sabbern.

5. Wiedererhitzte Pizza

Kalte Pizza ist erstaunlich - kein Argument. Aber wenn Sie möchten, dass Ihre Reste so klebrig und kitschig sind, wie sie waren, als Sie sie zum ersten Mal bestellt haben, vermeiden Sie die Mikrowelle um jeden Preis. Drehen Sie stattdessen Ihren Toaster (und eine Toastertasche) in einen Steinofen. Ich verspreche, es ist besser als die matschige, zähe Scheibe, die du von der Mikrowelle bekommst.

6. Übrig gebliebene Pommes Frites und Zwiebelringe

Auf der anderen Seite haben Sie Reste von Pommes oder Zwiebelringen - und auf welchem ​​Planeten würde das jemals passieren? - Sie können sie wieder in ihren ursprünglichen Glanz bringen, indem Sie sie im Toaster wieder erhitzen. Sie werden nicht das matschige Chaos sein, an das Sie gewöhnt sind, und sie werden ihre Frische zurückgewinnen und Ihre Geschmacksknospen genauso glücklich machen wie beim ersten Mal.

7. DIY Tortilla Chips

Keine Tortilla-Chips, aber viele Mais- oder Mehltortillas? Toast ein paar Stücke hoch, und voila! Ihre weichen Schalen sind zu Chips geworden, und Sie mussten nie in den Laden gehen. Jetzt können Sie aufhören, Ihre Guacamole mit einem Löffel zu essen.