Wenn Sie so etwas wie ich sind, treffen Sie wahrscheinlich alle wichtigen Lebensentscheidungen mit Ihrem Hund im Hinterkopf. Hunde sind unaufhörlich hinreißend, loyal und charmant, und viele, wenn nicht die meisten von uns fühlen sich als so wertvolle Mitglieder unserer Familien - sogar so wie unsere Kinder (OK, nicht so, aber wirklich), in ihr einzigartiger und hundähnlicher Weg. Bei der Entscheidung, sich zu bewegen, sei es nun um den Block oder quer durch das Land, ist es wichtig zu überlegen, was für unsere geliebten vierbeinigen Freunde das Beste ist. Und während einige Städte gut für zierliche Welpen arbeiten - denken Sie zum Beispiel an NYC -, gibt es einige hundefreundliche Städte, die für große Hunde am besten geeignet sind.

Da Welpen nichts mehr lieben, als Zeit mit ihrem Menschen zu verbringen, ist es für die Lebensqualität und das Glück eines Welpen ziemlich wichtig, genügend Zeit für das Gesicht zu haben. Und manche Städte sind den Bedürfnissen eines Welpen zugänglicher als andere. Smart Asset analysierte Informationen aus Datenmetriken, die alles von Walkability, Zugang zu Hundeparks und Wohnkosten abdeckten, um die hundefreundlichsten Städte zu ermitteln. Angesichts der Tatsache, dass große Hunde viel Platz zum Laufen und Laufen benötigen, sind dies die Städte, die am besten für größere Welpen geeignet sind - weil Sie auf jeden Fall das Beste für Ihren kleinen Hund wünschen, während Sie sich einen tollen Wohnort aussuchen, in dem Sie auch leben können .

1 Portland, Oregon

Für immer mein Herz, Portland, OR ist eine großartige Stadt. Im Ernst, gehen Sie dort für die unverschämt gute Food-Szene, Zugang zu unglaublichen natürlichen Einstellungen und rundherum nette Leute. Und laut Dogtime ist Portland ein fantastischer Ort für Hunde aller Größen, aber angesichts der Tatsache, dass Portland mehr Hunde pro Kopf parkt als jede andere große US-Stadt - und Unmengen von Hundetreffs, ist dies ein wunderbarer Ort für Leute mit großen Hunden. Und laut Forbes ist Portland die zwölfthäufigste Stadt in den USA mit 32 Hundeparks ohne Hundeführer - und mit zugänglichen Wandergebieten wie dem vier Meilen langen Powell Butte Trail gibt es genügend Platz für große Welpen zum Laufen, Trainieren und Strecken ihre langen Beine. Denken Sie an Wanderungen und Parks in Hülle und Fülle.

2 San Francisco, Kalifornien

Laut dem Smart-Asset-Bericht ist San Francisco die Nummer eins unter den hundefreundlichsten Städten in den USA. In San Francisco gibt es die siebzig meisten Hundeparks auf 100.000 Einwohner und 174 hundefreundliche Restaurants. Ganz zu schweigen von herrlichen Stränden und einem fantastischen Walkability Score. Und während die Lebenshaltungskosten in der Golden Gate City in Bezug auf das eigene Wohnbudget herausfordernd sein können, ist die Lebensqualität für Menschen und Jungtiere gleichermaßen fabelhaft.

3 Seattle, WA

Wie Smart Asset herausgefunden hat, ist die Westküste ziemlich gut für Hunde im Allgemeinen und Rang zwei in Dogtime's Report, ist Seattle keine Ausnahme. Und da es in Seattle mehr Hunde als Kinder gibt, sollten Sie, laut Dogtime, Ihre Gummistiefel und Regenponchos einpacken und in den pazifischen Nordwesten segeln. Wenn Sie und Ihr Welpe mit dem regnerischen Klima abhängen können, können Sie einen Indoor-Hundepark, eine Vielzahl von Meetup-Gruppen und viele hundefreundliche Geschäfte genießen - ganz zu schweigen von der außergewöhnlichen natürlichen Schönheit, die die PNW zu bieten hat.

4 Austin, TX

Laut Dogtime gibt es wenige Städte so hundefreundlich wie Austin. Nicht nur, dass die meisten Restaurants Ihr Fellbaby auf der Terrasse begrüßen, sondern Sie können auch Hunde-inklusive Yoga-Kurse in Austin Doga, mehr als 35 Tierfotografen, und Wanderungen und Schwimmen in Hülle und Fülle finden. Und mit einer langen, heißen Sommersaison und relativ geringen jährlichen Niederschlägen haben Sie es nicht mit nassen Pfoten und tropfendem Fell zu tun.

5 Las Vegas, NV

Ranking Nummer zwei auf der Smart-Asset-Liste der hundefreundlichsten Städte, Las Vegas bietet Ihrem vierbeinigen besten Freund viel zu bieten. Laut dem Smart Asset Report liegt Vegas an fünfter Stelle in der Anzahl der Hundeparks in der Stadt, und im Gegensatz zu den PNW gibt es nur etwa 15 Tage voller Regen pro Jahr - was für diejenigen, die ein trockeneres Klima bevorzugen, großartig ist.

6 Chicago, Illinois

Laut Dogtime ist Chicago eine der hundefreundlichsten Städte des Landes, und wenn Sie den Elementen trotzen können - schließlich ist es die Windy City - dann finden Sie viele Hundeliebhabergeschäfte, Bars und Spazierwege am See. Montrose Dog Beach ist ein großartiger Ort für Ihren Welpen zum Toben und Schwimmen in den wärmeren Monaten, und Dog Day mit dem Chicago White Sox Baseball-Team ist eine jährliche Gelegenheit für Sie, Amerikas Lieblingsbeschäftigung mit Ihrem geliebten Welpen zu teilen.

7 Boston, MA

Brigh Fido, das in Dogtime's Bericht hoch bewertet wurde, stellt fest, dass Boston mehr als 25 hundefreundliche Aktivitäten in der ganzen Stadt anbietet. Mit hundefreundlichen Kreuzfahrten in Boston Harbor, unzähligen Hund-liebenden Nachbarschaften und Apartmentgebäuden und "Yappy Hours", wo Sie Ihren Hund mitnehmen können, während Sie ein Pint holen, gibt es mehr als genug zu tun, um Sie und Ihr zu halten amüsiert für tagelang. Laut RealEstate verfügt Boston auch über eine überdurchschnittliche Wohnungsgröße - landesweit die Nummer 10 - damit Sie und Ihr größerer Hund viel Platz haben, um sich zu Hause zu entspannen. Und mit dem Off-Peak-Stunden-Zugang zur U-Bahn, können Sie auch leicht ohne Auto reisen.

Wenn Sie ein Elternteil für einen größeren Welpen sind, der umziehen möchte, können Sie sicher sein, dass Sie viele Möglichkeiten mit verschiedenen Arten von Klima, hundefreundlichen Geschäften und Hundeparks und vielen begehbaren Nachbarschaften für tägliche Spaziergänge mit Ihrem liebenswerten Hund haben. Mit ein wenig Forschung und Planung finden Sie ein großartiges neues Zuhause, das Sie und Ihr Fell Kiddo für viele Jahre lieben werden.