Der Sommer ist zweifellos meine Lieblingszeit im Jahr, außer natürlich, wenn es darum geht, im Sommer Make-up zu tragen. Alles von der Strandpromenade bis zur Sommergarderobe ist die beste Jahreszeit. Es gibt nie genug zu tun, und da draußen im Licht der Sonne ist ein Mega-Stimmung Booster, was ist nicht zu lieben?

Alles an den Monaten zwischen Mai und September wirkt aufregend und lustig - bis man für die erste Hitzewelle der Saison Make-up tragen muss und dann die Hölle los ist mit deinem Schönheitsspiel. Bevor du es merkst, werden Schweiß und Feuchtigkeit in die Mischung geworfen und morgens fertig zu werden, wird keine leichte Aufgabe.

Während des Winters (oder wirklich jeder anderen Jahreszeit) können Sie Makeup auftragen, wie es bei niemandem der Fall ist, aber der Sommer ist schwierig, weil Ihre Haut die Hitze nur so lange aushält! Es ist tatsächlich das Schlimmste für das Make-up besessen, denn egal wie viele Stunden du damit verbringst, den perfekten Look zu bekommen, es kann alles bergab gehen, sobald du aus deinem klimatisierten Haus gehst. Die Ergebnisse können peinlich sein, um es gelinde auszudrücken. In einer Sekunde fühlst du dich makellos in deinem Fundament und im nächsten starrst du dich selbst im Spiegel an und fragst dich, wie es jemals verschwunden ist. Wenn Sie jemals versucht haben, Glam für eine Nacht in der Mitte von mehr als 80 Grad Wetter zu bekommen, kennen Sie den Kampf.

1. Lächerlich fettige Haut

Fettige Haut im Sommer zu haben, kann eine der größten Schlachten sein, die Sie in Ihrem Schönheitsprogramm erleben werden (denn obwohl es Vorteile hat, fettige Haut zu haben, kann der Unterhalt schwierig sein).

Selbst wenn Sie jemand sind, der die meiste Zeit des Jahres trockene Haut hat, hat der Sommer eine Möglichkeit, alle ölig aussehen zu lassen. Zuerst - bevor es im Sommer richtig warm wird - hat Ihre Haut eine strahlende Ausstrahlung, aber am Ende der Saison sieht es wahrscheinlich nur fettig aus. Selbst wenn Sie nicht schwitzen, greifen Sie alle fünf Sekunden nach Löschpapier oder nach Puder, weil Sie den verdammten Glanz, der Ihre T-Zone überfordert, nicht loswerden.

2. Make-up-Übertragung

Egal, wie oft Ihre Lieblingsprodukte versprechen, dass sie übertragungsresistent sind, irgendwie gelingt es ihnen immer, sich im Sommer anzuziehen. In der einen Minute sitzt du beim Brunch oder Picknick in deinem neuen, knackigen weißen Outfit, und in der nächsten liegt dein Fundament am Hemdkragen. Es fühlt sich an, als würde alles, was du auf dein Gesicht legst, in Sekundenschnelle verschwinden, so dass du ständig das ganze Gesicht wieder anwenden musst.

3. Suchen nach SPF-Make-up

Ob Sie leicht brennen oder nicht, SPF ist ein wesentlicher Bestandteil jeder Sommer Schönheit Routine, und bevor Sie es wissen, gelangt es in jede Spalte Ihrer Make-up-Sammlung. Das perfekte SPF Make-up zu finden kann schwierig sein, aber es ist ein Muss, um Ihre Haut vor rauem Wetter zu schützen.

4. Needing neue Farbtöne in allem

Wenn Sie die ganze Zeit in der Sonne liegen, wird Ihre Haut unweigerlich gebräunter als gewöhnlich. Und obwohl es sich großartig anfühlt, wie eine gebräunte Göttin auszusehen, bedeutet das auch, dass Sie die meisten Gesichtsmasken ersetzen müssen. Alles, von der Foundation über den Concealer bis hin zu Puder, ist vielleicht eine gute Ergänzung für Ihre Vorsommerhaut, kann aber im Sommer merklich anders aussehen.

5. Tod zu schwerem Make-up

Vollflächiges Make-up kann für einen Abend toll aussehen, aber im Sommer fliegt schweres Make-up nicht. Trotz des Dranges, sich so weit wie möglich für eine maximale Abdeckung zu schichten, ist weniger für eine sommerliche Schönheitsroutine mehr. Der Gedanke, in den Ruhestand zu gehen, ist zwar verheerend, aber der Sommer verlangt von uns, dass wir neue Dinge ausprobieren, auch wenn es eine schiere Formel ist.

6. Gereizte Haut

Wenn Sie gerne im Sommer Urlaub machen oder am Pool abhängen, sind Sie Sonnenbrände nicht fremd. Sie können nicht nur verheerend auf Ihrer Haut und verletzen wie verrückt, aber um die Verletzung zu beleidigen, Make-up in der Mitte der über einen Sonnenbrand scheint fast unmöglich erscheinen. Da Ihre Haut versucht, sich zu regenerieren und den Mangel an Feuchtigkeit auszugleichen, kann es flockig erscheinen und völlig das Aussehen verderben, das Sie anstrebten.

7. Abziehen von Lippenstift-Trends

Mit Schönheit experimentieren und Risiken eingehen macht Spaß, aber der Sommer bringt die kühnsten Produkte mit sich - vor allem, wenn es um Lippenstiftfarben geht. Ich liebe einen guten Lippy so viel wie das nächste Mädchen, aber bestimmte Neonfarben wie Pastell-Coral oder Electric Pink sind schwer zu ziehen, selbst für die tapfersten Lippenstift Hoarders.

Egal, wie oft Sie versuchen, den perfekten Sommer-Neon-Farbton zu schichten, die Wahrheit ist, dass es mit Ihrem Teint kollidieren könnte. Und nein, es wird dich nicht als Gerber aussehen lassen. Wenn du sogar die hellsten Sommerlippenstifte rocken kannst, ist mein Hut zu dir.