Single in der heutigen Zeit zu sein, kann ein bisschen wie ein Minenfeld sein. Vielleicht bist du glücklich, Single zu sein. Davon abgesehen, wenn du diesen Gedanken laut aussprichst, wird es wahrscheinlich eher so klingen wie "Ich bin ... * starrt in die Ferne * ... perfekt glücklich single zu sein" - selbst wenn du es getan hast sagte es so unverblümt und unmissverständlich wie möglich. So fortschrittlich wir auch sind, wir leben immer noch in einer Welt, in der die Menschen die Kopplung und den Wunsch, zu kuppeln, zur Norm machen. Der allgemeine Gedanke ist, dass wenn du Single bist, du entweder einen anderen Menschen finden willst, um ihn zu belästigen / zu lieben oder gegrillten Käse zu machen, oder du wirst diesen Menschen irgendwann in absehbarer Zukunft finden wollen. Der allgemeine Gedanke ist, dass wenn Sie Single sind, Sie entweder bewusst oder unbewusst lieber nicht sein würden.

Aus diesem Grund neigen gekoppelte Menschen dazu, sensibler für einzelne Freunde zu bestimmten Themen zu sein, besonders wenn es darum geht, Tropen über einzelne Menschen zu verewigen. Sie machen das, weil sie freundliche und ballerische Leute sind, also schreibe ich diese Liste von Dingen, die einzelne Leute nicht wirklich belästigen, ich beabsichtige keineswegs, ~ das Verhalten herauszurufen. Keines dieser Dinge ist von Natur aus "richtig" oder "falsch" für einzelne Menschen. Ich merke gerade, dass viele von ihnen wie Tabus oder, in einigen Fällen, Klischees erscheinen, die Singles verderben, wenn das überhaupt nicht der Fall ist. Hier sind ein paar von ihnen:

Sie bieten an, uns mit einem Freund zu reparieren

Objektiv, wenn dein Freund hoch genug von dir denkt und hoch genug von einer anderen Person, um zu denken, dass du einander verdienst, dann ist das die freundlichste Art von Freundschaft, die es gibt. Wenn Sie nicht daran interessiert sind, eingerichtet zu werden, müssen Sie es nur sagen. Aber einzelne Leute sind nicht heimlich super beleidigt, das verspreche ich.

Eine relative Frage, wie unsere Liebe lebt

Das ganze "Ahhh, die Ferien sind so ein Albtraum, Tante Sue wird sich fragen, warum ich noch Single bin!" Klischee wird übertrieben. Tante Sue fragt, weil sie sich um dich sorgt, nicht weil sie heimlich ist, um dich in deine Kartoffeln zu weinen. Und ehrlich gesagt, kann es erfrischend sein, über dein Liebesleben zu sprechen oder (da fehlt es ihm) mit jemandem, der draussen ist. Sie haben die Chance, entweder über Ihre Frustration zu lüften oder die Großartigkeit des Seins für ein Paar frische Ohren zu loben, die aufgrund Ihrer Blutsverwandtschaft in der Regel viel unterstützender sind, als es diese Tropen ausdrücken.

Unsere Exes glücklich mit anderen Menschen sehen

Die Realität ist, dass einzelne Menschen dies auf eine von zwei positiven Arten sehen. Entweder hast du die Trennung in Gang gesetzt, und diese Person mit jemand anderem glücklich zu sehen, ist eigentlich eine Erleichterung - oder du wurdest damit gebrochen, und deine Ex mit jemand anderem weitergehen zu sehen, während es zunächst schwer ist, ist schließlich die Schließung, die du weiter machen musst von dir selbst.

Mit unseren verbundenen Freunden rumhängen

Es ist wirklich so, als ob wir mit unseren normalen Freunden zusammen sind, nur enden sie damit, dass sie betrunken ihre SO statt ihrer Schwester wählen. Und wenn Sie das Glück haben, dass Ihre Freunde Freunde sind, dann haben Sie MEHR FREUNDE. Zweimal die Zahl der Friedländer, nach einigen sehr schwierigen Berechnungen. Jeder gewinnt!

Höre darüber, wie großartig deine Beziehung ist

Einzelne Leute sind nicht heimlich bitter jedes Mal, wenn sie von Ihrem #RelationshipBliss hören. Wenn du in einer gesunden, normalen menschlichen Freundschaft bist, dann werden sie in der Lage sein, ihre eigenen persönlichen Gefühle darüber, Single zu sein, mit ihrem Glück für dich zu trennen. Und gekoppelte Freunde sollten nicht das Gefühl haben, dass sie die guten Teile ihres Lebens zensieren müssen - das ist das Gegenteil dessen, wofür Freunde sind.

Für die Meinung einer "Single Person" gefragt werden

Es macht uns wirklich nichts aus, die Single zu sein. Lassen Sie Ihre seltsamen Liebestheorien von uns los. Wir sind mehr als glücklich, an der Verrücktheit teilzunehmen, die moderne Datierung analysiert.

Viele Zeit auf sich selbst gestellt sein

Ja, statistisch gesehen verbringen einzelne Menschen wahrscheinlich mehr Zeit alleine als ihre gekoppelten Kollegen. Aber die meisten von uns sind vollkommen in Ordnung. Es gibt so viele Dinge, die man genießen kann, wenn man Zeit alleine verbringt, die wir für selbstverständlich halten, bis wir die Chance haben. Und außerdem bedeutet nicht, in einer Beziehung zu sein, nicht, dass wir automatisch in einer Situation sind, in der wir alleine sein müssen - wir haben unsere Freunde und Familie, um dieses Loch zu füllen, wenn es sein muss. Und wenn nicht sein muss? ... Nun, du kannst mich in meinem Pyjama, die menschliche Verkörperung von #NoRegrets, mit ein Glas Wein marathonieren.