Da meine Eltern in Australien leben und ich in New York lebe, habe ich es geschafft, so weit wie möglich von ihnen wegzukommen. Nicht weil ich etwas gegen meine Eltern habe, sondern weil Karriere, Abenteuer, aufstrebende Jugend blah, blah, blah ... du hast die Idee. Ich liebe meine Eltern. Sie sind die besten Leute der Welt. Sie können also sehen, warum es scheiße wäre, wenn ich sie manchmal für ein Jahr (oder zwei) nicht gleichzeitig sehe. Ich werde emotional , wenn ich das hier schreibe, weil Mama, bitte, schneidest du mir die Kruste von meinem Sandwich und dann halte mich fest und erzähl mir eine Geschichte über eine furchtlose Heldin, aber der Trick ist, dass die furchtlose Heldin eigentlich ich bin?

Ich bin nicht die einzige Person, die weit von zu Hause lebt. Es gibt so viele von uns kleine Schiffbrüchige, die weit von unseren Eltern entfernt schweben und sich wünschen, dass unsere Lebensentscheidungen etwas beinhalten könnten, was uns geerdet hätte und uns für immer und ewig neben unseren fabelhaften Eltern bewohnen würde. Aber leider. Einige von uns waren rücksichtslos, wollten mehr sehen, mehr lernen, Risiken eingehen und die ganze "Prinzessin Jasmine, die über die Burgmauer kletterte und in den Marktplatz flüchtete, obwohl sie es ziemlich gut bei Papas Haus hat". Wenn ich meine Eltern sehe, ist es voller Gefühle. Für diejenigen von euch, die eine längere Zeit weg von dem Körper verbrachten, in dem ihr gebrütet habt, werdet ihr diese 7 Dinge verstehen, die bei der Wiedervereinigung allesamt gut passieren.

1. Tränen

Im Moment der Wiedervereinigung wird es höchstwahrscheinlich Tränen geben. Viele Tränen, Umarmungen und erstickt "Ich habe dich vermisst" s. Hoffentlich gesagt, Reunion wird auf einem Flughafen stattfinden, die Ihnen die maximale Menge an Melodram Reunion Knall für Ihr Geld geben wird.

2. AN DER HIP-NESS ANGESCHLOSSEN

Sie werden buchstäblich tagelang Ihre Eltern beschatten. Du wirst wie eine Erscheinung erscheinen und die lebende Scheiße deiner Mutter erschrecken, während sie sich die Zähne putzt. Du wirst deinem Vater überall im Haus folgen, während er langweiliges Hauszeug macht. Selbst wenn Sie nichts zu sagen haben oder keinen Grund haben, dort zu sein, werden Sie nicht in der Lage sein, einen Radius von drei Fuß von Ihren Eltern zu verlassen.

3. VERWEIGERT

Irgendwann werden alte Gewohnheiten anfangen, dich zu ärgern. Papa redet durch Filme. Mama fragt dich in der Sekunde, in der du durch die Tür gehst, 20 Fragen. Du bist ein total mürrischer Gus am Morgen. Aber du bist so glücklich, wieder bei deiner Familie zu sein, dass du jegliches Gefühl, gestört zu werden, verleugnen wirst. Deine Eltern sind perfekt. Du bist perfekt. Alles ist perfekt.

4. ANNOYANCE

Aber dann wird schließlich alles um dich herum zusammenbrechen und dein 24/7-Welpe-Hund-Ansatz zur Wiedervereinigung mit deinen Eltern wird sich in dich verwandeln und dich über all die Dinge ärgern, die dich immer verärgert haben. Warum braucht deine Mutter 30 Minuten, um "OK" in eine SMS einzugeben? Warum gibt sie trotzdem "OK" ein, auch nachdem Sie ihr gesagt haben, dass sie das nicht tun muss, wenn der vorherige Text keine Bestätigung benötigt? Wiedervereinigung mit Eltern ist immer ein Fall von zu viel, zu schnell. In deiner Aufregung vergisst du, dass Eltern auch Menschen sind und deshalb sehr nervig sein können.

5. Kindheit Regression

Du wirst die Version von dir selbst werden, die nur existiert, wenn du bei deiner Familie bist. Wenn das ein bockiges Balg ist, ist es ein bockiges Balg. Für mich ist es ein kleines Baby, das ständig schmusen und gurren muss. Ich brauche meine Mutter, um mich sehr zu umarmen, und Humor, wenn ich hungrig bin, aber nichts auf der Welt essen will, weil ich ein pingeliges Neugeborenes bin, das außer seltsamen Grunzen nicht sprechen kann. Es spielt keine Rolle, wie alt oder unabhängig du bist, es ist ein Teil von dir, der immer das Kind deiner Eltern sein wird, und es wird herauskommen, wenn du in der Nähe bist.

6. REALISIEREN, WAS DEINE BESTEN FREUNDE TATSÄCHLICH SIND

Es gibt immer einen Moment der Erkenntnis, dass, wenn Sie sich auf keinen anderen in der Welt verlassen können, dies die Leute sind, die immer da sein werden. Egal wie infantil du dich manchmal benimmst oder wie nervig und alt sie dir erscheinen mögen, sie sind deine besten Freunde. Niemand wird dich jemals mehr lieben, und du wirst nie wieder jemanden lieben. Sie sind diejenigen, die alles über dich wissen und niemals ein Urteil fällen. Sie sind diejenigen, die, wenn die Welt versagt oder die Welt versagt, Sie in den Schoß kriechen und ruhig und ohne Frage bleiben können, bis Sie sich sicher fühlen, wieder nach draußen zu gehen.

7. ABSOLUTE DEVASTATION, UM WIEDER VERLASSEN ZU LASSEN

Sobald Sie wieder mit Ihren Eltern zusammen sind, werden Sie wahrscheinlich nie wieder gehen wollen. Aber du musst vielleicht. Und es gibt ein Gefühl der Angst in diesem bevorstehenden Moment, in dem Sie sich fühlen, als könnten Sie nicht atmen. Sie werden sich fragen, wie es ist, dass Sie überleben, so weit weg zu leben, und vergessen Sie ganz, dass Sie es einfach tun, und wenn Sie es tun, passiert es einfach. Wenn Sie so etwas wie ich sind, haben Sie einen 24-Stunden-Flug vor sich, in dem Sie hysterisch und unkontrollierbar schluchzen werden, und wahrscheinlich eine Woche oder zwei Anpassungsperiode, um wieder ohne sie zu sein. Wie meine Mutter sagt: "Zuhause ist, wo sie dich lieben" (und überall sonst wird es jemals vergleichbar sein).