Wenn Sie schon einmal ghosted wurden, kennen Sie die Kraft der Stille. In der Dating-Welt, insbesondere in der Welt der Online-Dating, ist Ghosting eine Exit-Strategie, auf die sich die Leute oft beziehen, wenn sie nicht daran interessiert sind, den Fling fortzusetzen. Da wir alle durch Entfernung und Bildschirme voneinander getrennt sind, kann es einfacher sein, jemanden einfach von Ihrem Telefon zu löschen, als die Welten zu finden, die Ihnen erklären, warum Sie nicht daran interessiert sind, Dinge voranzubringen. Aber was am einfachsten ist, ist nicht immer, was am humansten oder richtig ist.

Das erste Mal, als ich ghosted wurde, war ich verwirrt und verletzt. Ich habe nicht verstanden, warum jemand dachte, es sei in Ordnung, einfach ohne Vorwarnung zu verschwinden. Er stellte mich auf und hörte auf, meine Texte zurück zu geben und blockierte mich in der Dating-App. Ich war ungläubig. Ich dachte, dass etwas mit ihm passiert sein muss. Ich machte mir zuerst Sorgen um ihn. Warum würde eine normale Person einfach nicht für einen geplanten Termin erscheinen und keine Entschuldigung haben und unerreichbar sein? Etwas Schreckliches muss passiert sein. Mein Mitbewohner, der ein erfahrener Online-Dater ist, erklärte mir schnell, dass es ihm gut ging, er war mir das nicht. ( Autsch .)

Die Empörung dauerte eine Weile. Bis ich anfing, mich mehr zu verabreden und zu realisieren, dass es sehr schwierig sein kann, eine höfliche Kombination von Worten zu finden, wenn man nicht auf jemanden steht. Das einfachere Ding ist nichts. Und so habe ich trotz meiner schrecklichen Erfahrungen aus erster Hand als Opfer eines Geisterblicks jemanden vergiftet. Ich wollte die Pläne nicht noch einmal absagen, ich wollte mich nicht mit ihrer Enttäuschung oder Umplanung befassen, ich wollte nur, dass sie in meinem Leben nicht mehr existieren. Und so habe ich sie gelöscht. Und dann begann die Schuld.

All diese schrecklichen Gefühle, denen ich ausgesetzt war, als mir jemand das antat, wurden auf ihn übertragen. Er verstand nicht, warum ich von scheinbar interessiertem Interesse und auf derselben Seite abging, zu distanziert war, um es überhaupt richtig abzulegen. Aber ohne eine hilfreiche Erklärung dafür zu haben, warum meine Gefühle ihre nicht mehr trafen, hatte ich das Gefühl, keine andere Wahl zu haben. Aber es gibt Möglichkeiten, und diese sind ein paar humanere Wege zu nehmen:

Eine E-Mail senden

OK, ich fühle dich, SMS ist so unmittelbar. Es kann sich sehr persönlich anfühlen, zu wissen, dass die andere Person sofort reagieren könnte. Und du willst nicht reden, du willst dein Stück sagen und die Tür schließen, also überlege dir stattdessen eine E-Mail. Die Chancen stehen gut, dass sie nicht sofort reagieren werden, und sie werden verstehen, dass dies Ihre Art ist, Distanz herzustellen.

Senden Sie einen Text und blockieren Sie

Obwohl dein Instinkt sein könnte, jemanden richtig zu blockieren, habe ein kleines Herz und gib zuerst eine Erklärung. Es ist absolut dein Recht, jemanden zu blocken, wenn er unangemessen ist oder dich belästigt, aber wenn du einfach das Interesse verloren hast und nicht die Nerven hast, das zu sagen, weil du nicht damit umgehen willst, schreibe auf eine Textnachricht, die den Grund für die Beendigung der Kommunikation auf die freundlichste und klarste Weise erklärt, und dann können Sie tun, was immer Sie wollen.

Machen Sie eine Entschuldigung

Weiße Lügen sind in der Dating-Welt erlaubt. Du musst nicht die Gefühle von jemandem verletzen oder dich unwohl fühlen, indem du übermäßig ehrlich bist, wenn du es mit jemandem brichst, mit dem du nicht lange zusammen warst. Sie können ihnen sagen, dass Sie von einem persönlichen Problem überwältigt sind, dass Sie sich auf die Arbeit konzentrieren müssen oder gerade nicht an einer Verabredung interessiert sind. Das sind feine Ausreden, die es ihnen erlauben, mit einem Gefühl der Klarheit weiterzumachen.

Sag die Wahrheit

Die Wahrheit kann weh tun, aber es kann auch ermächtigend sein. Denken Sie darüber nach, genau das zu tun - stellen Sie sicher, dass Sie das mit Mitgefühl tun. Sagen Sie der Person, warum Sie sie nicht mehr sehen wollen. Sag ihnen, dass du aufhören willst zu reden. Sag alles, die Wahrheit zu sagen ist nicht so schwer wie es aussieht und du wirst dich wahrscheinlich besser fühlen.

Gib es noch einmal

Ich weiß, dass dies das Gegenteil von dem ist, was Sie vorhatten, aber fragen Sie sich, warum Sie diese Person nicht mehr mögen. Hast du ihnen wirklich eine Chance gegeben? Ist es möglich, dass sie ein anderes Date wert sind? Schneiden Sie die Leute zu leicht aus? Denken Sie darüber nach, und wenn Sie sich dazu entschließen, wieder mit ihnen auszugehen und zu erkennen, dass Sie immer noch nicht interessiert sind, sagen Sie ihnen, wenn Sie von Angesicht zu Angesicht sind - auf die altmodische Art und Weise.

Komm damit klar

Irritierte oder verwirrte Texte von jemandem zu bekommen kann stressig oder ärgerlich sein. Aber so ist das Leben! Entscheide dich für deine Handlungen und nimm die Hitze für deine Entscheidungen. Senden Sie den zerlegbaren Text und sprechen Sie ihn durch, bis er fertig ist. Es wird nicht ewig so weitergehen.

Sag, dass du nur Freundschaft suchst

Ziehe die Freundeskarte. Lass diese Person wissen, dass du nicht daran interessiert bist, zu einem anderen Date zu gehen, aber wenn sie Freunde sein wollen, bist du bereit zu hängen. Sie werden sich wahrscheinlich ein Bild davon machen und weitermachen, aber zumindest werden sie sich fühlen, als ob Sie sich darum kümmern und sie werden sich weniger zurückgewiesen fühlen.

, Universalbilder