Während Thanksgiving mein Lieblingsurlaub ist, gebe ich zu, dass ich nicht viel darüber weiß, warum wir an vielen der Thanksgiving-Traditionen teilhaben - daher können wenig bekannte Thanksgiving-Fakten nützlich sein, um den besonderen Tag zu würdigen. Ich persönlich mag jede Entschuldigung, um Leute bei einer warmen Mahlzeit zusammenzubringen, und ich schätze die Gelegenheit dankbar zu sein und mich zu bedanken. Das ist einer der wenigen Feiertage, die Menschen aller Religionen zusammen feiern können. Und lass uns echt sein, ich bin super in jede Ausrede, obszöne Mengen an Essen in einer Sitzung zu essen, so sehr, dass ich fast immer meine Hose aufknöpfen muss - ich weiß, ich sollte einfach einen elastischen Taillenbund tragen, gut Punkt.

Aber im Ernst, Thanksgiving ist der Feiertag, den ich zusammenstellen würde, wenn er nicht schon existierte. Wenn ich jedoch ein Mitspracherecht hätte, würde ich sicherstellen, dass es ein paar Mal pro Jahr kam - weil wir nie zu dankbar oder zu voll sein können. Einmal wäre eine Saison schön ...

Um meine Trivialität zu füllen, habe ich ein wenig recherchiert, um etwas mehr über den Urlaub zu erfahren, warum wir es so feiern wie wir es tun und was die Bedeutung hinter all den seltsamen Gerichten ist, an denen wir so hängen. Folgendes habe ich gefunden:

Wir haben Lincoln, um Thanksgiving zu danken

Der gute Abe Lincoln war derjenige, der Thanksgiving zu einem offiziellen Feiertag machte. An einem Oktobertag im Jahr 1864 verkündete er:

Ich, Abraham Lincoln, Präsident der Vereinigten Staaten, ernenne hiermit den letzten Donnerstag im November als einen Tag, den ich von allen meinen Mitbürgern, wo immer sie auch sein mögen, beobachten möchte Ein Tag des Dankes und des Lobes ...

Und Thanksgiving wurde offiziell gemacht!

Wir essen viele Truthähne

Hier sind einige Zahlen für Sie: Achtundachtzig Prozent der Amerikaner essen Truthahn an Thanksgiving, und etwa 46 Millionen Truthähne werden jedes Jahr für den Urlaub verkauft. Im Jahr 2014 gab es in den USA etwa 318 Millionen Bürger!

Die Tradition der grünen Bohnenauflauf ...

... ist nicht gerade eine Tradition. Es war ein Rezept, das Campbell's Soup vor nur 50 Jahren kreierte. Ihre Werbung ließ es so aussehen, als sei das Rezept eine alte Tradition, als es wirklich neu war.

Die Macy's Day Parade ist auch nichts Neues

Diese Parade ist an diesem Punkt fast ein Jahrhundert alt! Es begann in den 1920er Jahren und war, wenn auch weniger ein Spektakel. Aber das Konzept einer 6-Meile-langen Feier ist definitiv alte Nachrichten, und nicht spezifisch für Thanksgiving - die ursprüngliche Parade war für Weihnachten!

Thanksgiving Geburtstag Abendessen

Wegen eines übermässigen Missgeschicks fand sich Swanson mit viel gefrorenem Truthahn an den Händen. Um das zu nutzen, kamen sie auf die Idee von Tiefkühl-Dinners mit dem gefrorenen Truthahn. Sie haben ihnen für Ihre TV-Abendessen zu danken.

Es ist nicht die Türkei, die uns müde macht

Während der Truthahn L-Tryptophan hat, was bei Übermüdung tatsächlich Schläfrigkeit verursacht, ist es nicht der Truthahn, der uns so müde macht. Wissenschaftler sagen, es ist alles! Der Akt des Überessens verbraucht deine Energie, weil dein Körper es benötigt, um all dieses Essen zu verdauen. Denke darüber nach: Du schläfst beim Mittagessen nicht über deine Truthahnsandwiches ein ... nun, hoffentlich nicht.

Thanksgiving ist ein National Booze Fest

Wenn Sie an die lustigsten Nächte des Jahres denken, denken Sie wahrscheinlich an Silvester und St. Patty's Day. Wie sich herausstellt, ist Thanksgiving tatsächlich einer der feuchtfröhlichsten Tage des ganzen Jahres. In Erwartung dieser Nacht sind die Spirituosenverkäufe besonders hoch. Vielleicht, um den Leuten den Mut zu geben, das ganze Wochenende mit ihren Familien zu verhandeln?

Die Wishbone Tradition ist völlig legitim

Wenn Ihre Familie den "Querlenker" der Truthahn isoliert, ihn austrocknet und für eine Post-Dinner-Tradition speichert, dann machen Sie Thanksgiving richtig. Nach einem Zusammenbruch von mental_floss, "Die Gewohnheit, diese Knochen in zwei nach dem Abendessen zu schnappen, kam zu uns von den Engländern, die es von den Römern bekamen, die es von den Etruskern, einer alten italienischen Zivilisation, bekamen."

Achten Sie darauf, dies beim Abendessen zu beachten! Da die Wahl immer noch in aller Munde ist, werden Sie einige lustige Fakten brauchen, um die Stimmung zu heben.