Ihre erste Woche College ist mit vielen Dingen gefüllt - Bücher, Alkohol, Jungs ... die Liste geht weiter und weiter. Doch trotz des Nervenkitzels, zum ersten Mal allein zu sein, fühlen Sie sich vielleicht auf dem Campus ein wenig vertrieben. Hier sind acht Dinge, die Sie während Ihrer ersten Woche am College tun können, damit Sie sich in Ihrer neuen Umgebung wohler fühlen.

Beim College geht es darum, die perfekte Balance zwischen einem aktiven sozialen Leben und einer starken akademischen Bilanz zu finden - und es gibt tatsächlich einige Dinge, die Sie tun können, um sich auf diese beiden Ziele vorzubereiten. Vor allem in Ihrem ersten Jahr können Sie sich wirklich dort ausleben, und danach ist die erste Woche Ihres Erstsemesterjahres das Wichtigste, um genau das zu tun.

Von der Teilnahme an Ihrer ersten College-Frat-Party, um herauszufinden, wo Ihre Klassenräume sind, ist diese To-Do-Liste für Ihre erste Woche des College unerlässlich für jeden Schritt Fuß auf den Campus zum ersten Mal. Du wirst unweigerlich Dinge auf dem Weg herausfinden, aber es tut nicht weh, stark zu starten, und ein paar Tipps zu sammeln, die dir Zeit sparen könnten. In diesem Sinne, genießen Sie es, ein Neuling zu sein - es passiert nur einmal.

1. Besuchen Sie jedes Eisbrecher-Event auf dem Campus

College-Eisbrecher: Du musst sie lieben (nur nachdem du sie gehasst hast, natürlich). Sie sind dorky, sie sind kitschig, sie sind schmerzhaft peinlich ... und sie sind auch, wo du die meisten Leute in der kürzesten Zeit treffen wirst. Lernen Sie so viele Menschen wie möglich während Ihrer ersten Schulwoche kennen, denn nach diesem Fenster sozialer Möglichkeiten wird es nicht so einfach sein. Auch wenn das Mädchen, das Sie an diesem Mittwochmorgen kennenlernen, nicht das Beste für Ihr Leben ist, ist es immer noch schön, während des ersten Semesters freundliche Gesichter am Campus zu erkennen.

2. Gehen Sie zu einer Frat-Party

Frat-Partys können völlig deine Szene sein, oder sie könnten genau das Gegenteil sein. So oder so, machen Sie die Frat Hausrunden während Ihrer ersten Woche des College, um zu sehen, wie es ist. Sie müssen nicht in einer Schwesternschaft sein, um in eine Frat-Party zu kommen, und später im Semester, wenn Sie eine langweilige Nacht haben und nach einem kleinen Spaß suchen, könnte eine Frat-Reihe eine gute Wette sein.

3. Probieren Sie jeden Speisesaal aus

Ich habe erst nach der Hälfte meiner College-Karriere von meiner Lieblings-Salatbar auf dem Campus erfahren. Lass dir nicht den gleichen Fehler zufügen. Schnappen Sie sich Ihre Mitbewohner und verbringen Sie die Woche damit, die verschiedenen Speisesäle auf dem Campus auszuprobieren. Du willst deine Möglichkeiten kennenlernen, Leute.

4. Finden Sie Ihre Klassenräume

Seien Sie nicht das Kind, das in der ersten akademischen Woche des Semesters zu jeder Stunde zu spät kommt. Finde deine Klassenzimmer im Voraus, damit du weißt, wohin du gehst, und du wirst nicht stolpern, wenn du in der ersten Unterrichtswoche von Statistiken zur Kunstgeschichte sprinten musst.

5. Lerne alle auf deinem Stockwerk kennen

Sie müssen nicht alle auf Ihrem Boden mögen, und Sie müssen nicht einmal mit allen auf Ihrem Boden herumhängen, aber Sie sollten sie trotzdem kennenlernen. Das sind die Menschen, mit denen du zusammenlebst, und die Chancen stehen gut zu sein, je freundlicher du zu ihnen bist, desto unwahrscheinlicher ist es, dass sie dir Schmerzen in deinem Hintern bereiten. Und wer weiß? Vielleicht findest du eine BFFL in der Halle, mit der du alles gemeinsam haben wirst.

6. Befreunde dich mit deiner RA

Ähnlich wie man sich mit allen auf dem Boden befreundet, möchte man auch sicherstellen, dass man lernt, dass RARAs cool sind, oder sie sind vielleicht nicht cool, aber wenn man sich mit ihnen anfreunden mag, könnte man einige Dinge unter dem Radar verschwinden lassen ein paar Mal, bevor du dich und deine Zimmerjäger zerfleischt hast. (Nicht dass du und deine Zimmerjungen jemals irgendwelche Probleme hätten ...)

7. Gehen Sie zu allen Ihren Klassen

Ich sollte das nicht buchstabieren müssen, aber ich werde es tun, denn in dem Moment, in dem du keinen Appell im Unterricht beantworten musst, wird es unendlich schwieriger, deinen Schwanz auf einen zu ziehen. Sie (oder Ihre Eltern) geben Tausende von Dollars aus, um eine Ausbildung zu bekommen - also stellen Sie sicher, dass Sie sie bekommen. Außerdem ist das College keine High School. Wenn du eine Woche Unterricht versäumst, wirst du vielleicht so weit hinter dich gebracht, dass du es nicht wirklich nachholen kannst. Niemand will das.

8. Wählen Sie ein paar Clubtreffen aus, um zu checken

Zwingen Sie sich, während Ihrer ersten Woche am College teilzunehmen. Jeder Schulclub wird einleitende Treffen haben, und die Auswahl eines Paares zum Auschecken ist keine schlechte Idee. Wenn du nicht darauf stehst, musst du dich nicht auf irgendetwas festlegen - aber du findest vielleicht eine großartige neue Gruppe von Peers, mit denen du regelmäßig interagieren kannst.

(8)