Wenn es einen Schönheitsnotfall gibt, der eine sofortige Lösung erfordert, ist es ein schlechter Haarschnitt. Und während ich niemals jemandem einen Miss-Chop wünschen würde, gibt es viele Notfall-Fixes für einen schlechten Haarschnitt, wenn es passiert. Wir alle würden es lieben, geduldig zu sein und unsere Haare natürlich wachsen zu lassen, aber das behebt das Problem in der Zwischenzeit nicht. Mit diesen Optionen können Sie Ihre Kreativität erforschen und mit Ihren Haaren spielen, so dass Sie, egal wie schlecht der Haarschnitt oder wie sehr Sie es nicht mögen, Ihren Look immer noch rocken können.

Es ist wahr, dass es kein Produkt oder eine Behandlung gibt, die den Schmerz lindern kann, ein schlechter Haarschnitt, wie ein Bleistift über gezupfte Brauen oder eine Gesichtsmaske behandeln kann, um die matte Haut aufzuhellen. Aber wenn Sie den Friseursalon unglücklich verlassen, gibt es einige schnelle Lösungen, die einen schlechten Haarschnitt doch nicht so schlimm machen können. Außerdem können sie Ihnen dabei helfen, das Problem kreativ anzugehen, so dass Sie Ihr Aussehen wirklich verändern und neue Dinge ausprobieren können. Wann hast du sonst noch eine Ausrede für die blauen Erweiterungen, die du schon immer haben wolltest?

Von schaukelnden Perücken bis hin zu Haaraccessoires wie nie zuvor, hier sind neun Notfall-Fixes für einen schlechten Haarschnitt. Während dieses besondere Schönheitsdilemma wie eine Sackgasse erscheinen mag, gibt es tatsächlich viele Möglichkeiten, das Beste daraus zu machen.

1. Werfen Sie eine Perücke oder Erweiterungen

Wenn ich etwas über Kylie Jenners Vorliebe für den Haarwechsel erfuhr, dann müssen wir uns nicht unbedingt auf eine Haarfarbe oder gar einen Haarschnitt beschränken. Ihre erfrischende Art, Haare zu tragen, beweist, dass Sie nicht ein perfektes Make-up haben müssen, um glücklich zu sein, und dass Sie auch verschiedene Looks rocken können.

Also, nimm eine Frage aus Jenners Buch, wenn du mit deinem Haarschnitt unzufrieden bist und eine Perücke oder ein paar Extensions schleuderst. Auf diese Weise kannst du, während dein natürliches Haar wächst, mit anderen Schnitten und Farben experimentieren und eins finden, das du magst. Oder, wie Jenner, ändern Sie es einfach, um alles und alles zu versuchen!

2. Erhalte einen weiteren Schnitt

Wenn man gleich wieder zurück in den Salon geht, scheint das vielleicht das letzte zu sein, was man nach einem schlechten Haarschnitt machen möchte, aber es könnte die schnellste Lösung sein. Ein neuer Stylist könnte in der Lage sein, um das herum zu arbeiten, was Sie haben, und einen verpfuschten Schnitt zu reparieren.

3. Arbeit in einigen Haar-Accessoires

Einer der größten Fehler, die ich persönlich mit einem schlechten Haarschnitt in der Vergangenheit gemacht habe, war der Gedanke, dass ich es genauso gestalten könnte, wie ich es immer gemacht habe und die gleichen Ergebnisse erzielen. Offensichtlich hat das nicht funktioniert und ich hatte ein böses Erwachen. Vermeiden Sie diese Situation, indem Sie neue Styles und Accessoires ausprobieren, um sich mit Ihrem "Do" zu verbinden und nicht nur an Ihren alten Favoriten festzuhalten. Du hast vielleicht vorher nicht gedacht, dass Stirnbänder dein Ding sind (nichts für ungut, Blair Waldrof), aber dein mittellanger Schnitt könnte mit einem so schick aussehen.

4. Probieren Sie neue Haarprodukte

Das Gleiche gilt für Haarprodukte. Mousse mag dein langes, geschichtetes Haar schwer und knusprig gemacht haben, aber für deinen neuen asymmetrischen Bob? Das gleiche Mousse könnte Ihnen Volumen und Definition geben. Denken Sie daran, dass Ihre Haarpflege Routine wird nicht genau das gleiche mit Ihrem neuen Schnitt, also versuchen Sie Produkte, die Ihr Friseur empfiehlt, um Ihr Haar so gut wie möglich aussehen zu lassen.

5. Experimentieren mit Behandlungen

Wenn es um Behandlungen geht, müssen Sie auch sicherstellen, dass Sie Ihre Routine aktualisieren, um Ihnen zu helfen. Sicher, Sie könnten nicht sehr glücklich mit Ihrem neuen Lob, aber wenn Sie regelmäßig eine feuchtigkeitsspendende Haarmaske, wie ein Joghurt und Honig DIY-Zubereitung, um es glänzen und glatte Textur, können Sie wachsen, um es zu lieben. Suchen Sie nach bestimmten Haarbehandlungen, die Ihrem Schnitt zuträglich sind, basierend auf Ihrer natürlichen Textur und dem gewünschten Aussehen, und finden Sie heraus, was am besten für Sie geeignet ist.

6. Herumspielen mit Haar-Tools

Es lohnt sich, auch mit Haar-Werkzeugen zu experimentieren, besonders wenn Sie Ihren letzten Schnitt wirklich hassen. Heiße Walzen mögen schon früher beängstigend wirken, aber sie könnten Ihrem geschichteten Bob das Volumen geben, das Sie tatsächlich dazu bringen könnte, Ihre Haare zu mögen. Recherchiere Haarwerkzeuge und experimentiere mit ihnen an deinem neuen Schnitt. Sie können sehr gut überrascht sein, was Ihre Stränge Selfie-bereit macht. Deine Bildunterschrift: neues Haar, neues Ich!

7. Forschung verschiedene Frisuren

Eine der hellen Seiten eines neuen Haarschnitts, egal wie schlimm, ist, dass es dir eine brandneue Leinwand gibt. Werfen Sie ein paar Zöpfe, rocken Sie ein Brötchen oder versuchen Sie es sogar "haben Sie noch nie zuvor gemeistert. Nimm den fraglichen Blick als Herausforderung und mach es zu etwas total Schickem. Egal wie kurz dein Haar ist, du wärst überrascht, wie viele verschiedene Arten du es stylen kannst.

8. Shop für einige süße Hüte

Stay Afloat Stroh Boater Hut, $ 28, nastygal.com

Hüte sind der Inbegriff für einen rauen Haartag. Verwenden Sie Ihren schlechten Haarschnitt als eine Entschuldigung, um für Hüte zu kaufen, die Sie aufgeregt tragen werden. Es ist vielleicht nicht realistisch für jeden Tag, aber wenn Sie auf einen Hut knallen, wenn Ihr Haar weniger als zufriedenstellend aussieht, können Sie das Problem einfach und stilvoll beheben. Während es im Winter viel einfacher ist, mit diesem Trick durchzukommen, kann man ihn im Sommer auch mit Sonnenhüten ziehen.

9. Beachten Sie, was zu vermeiden ist

Schließlich ist ein sicherer Weg, um einen schlechten Haarschnitt zu beheben, um sicherzustellen, dass Sie genau wissen, was Sie vermeiden sollten, wenn Sie das nächste Mal in den Salon treten. Wir alle haben mindestens eine schlechte Frisur, und es gibt viele Tipps und Tricks, um das Beste daraus zu machen. Aber wenn Sie etwas von der Erfahrung wegnehmen, ist es, wie Sie sicherstellen, dass es nicht wieder passiert. Ob es die Art ist, wie Sie mit Ihrem Stylisten gesprochen haben, das Foto, das Sie als Inspiration mitgebracht haben, oder einfach nur die Art, wie Sie sich gefühlt haben, es macht alles einen Unterschied.

Willst du mehr Mode und Beauty-Tipps? Schaut euch das Video unten an und abonniert Treiben auf YouTube !

Anna Demianenko, Sonja Langford / Unsplash