Wir als Leser sind unbeständig. Wir können im Handumdrehen von einem Buch besessen werden, was zu einem Riesenerfolg führt. Dann scheint es das einzige Buch auf der Welt zu sein. Es gibt etwas Spannendes an der Kultur, die um ein Bestseller-Buch entsteht. Es baut ein riesiges Familienfandom von Fremden auf, die sich zusammenfinden können, um eine gemeinsame Sache zu diskutieren. Die größten jüngsten Beispiele sind offensichtlich: die Harry Potter-Serie Twilight, Fifty Shades of Grey und Gone Girl . Viele von ihnen haben Durchhaltevermögen, aber was passiert mit Bestsellern, die aus dem öffentlichen Bewusstsein verblassen?

Angesichts der schieren Menge an Büchern, die regelmäßig veröffentlicht werden, kann dies ein allzu häufiges Phänomen werden. Bald wird dieses Buch, das dein gesamtes soziales Leben für einen Sommer beherrschte, eine ferne Erinnerung. Natürlich sind mehrere Bücher diesem Schicksal entgangen, indem sie Klassiker geworden sind, jene zeitlosen Bücher, die die Menschen immer wieder lesen können. Von den Werken von Jane Austen bis David Foster Wallace haben sich diese Romane im öffentlichen Bewusstsein als Pflichtlektüre erhoben, und vielleicht werden sie für immer so bleiben. Ist es jedoch möglich, heute einen Blick auf diese alten Bestseller-Klassiker zu werfen?

Ich habe eine Liste von 10 ehemaligen Bestsellern erstellt, die ihren Platz im klassischen Pantheon verdienen. Von der trippigen Selbsthilfe bis zur romantischen Artussage sind diese Romane vielleicht vergessen - aber vielleicht nicht lange.

1. Jonathan Livingston Seagull von Richard Bach

Jonathan Livingston Seagull ist eine echte Möwe, die über das Leben, das Fliegen und das, was es bedeutet, anders zu sein, lernt. Trotz der eher ungewöhnlichen Thematik war Jonathan Livingston Seagull in den 1970er Jahren 38 Wochen lang Bestsellerliste der New York Times, und das aus gutem Grund. Jonathan Livingston Seagull lehrte Millionen von Lesern die Kräfte des positiven Denkens, war Gegenstand vieler Parodien und wurde auch ein Film mit einem Soundtrack von Neil Diamond. Das Buch ist jetzt größtenteils vergessen, aber sein Erbe, gepaart mit der Tatsache, dass es wahrscheinlich das seltsamste Buch auf dieser Liste ist, bedeutet, dass es ein Klassiker für die Ewigkeit ist.

KLICKEN SIE HIER, UM ES ZU KAUFEN

2. Windwept von Mary Ellen Chase

Jahrzehnte bevor Stephen King De-facto- Autor aus Maine wurde, hatten Leser die Werke von Mary Ellen Chase. Windswept ist eine epische Geschichte über eine Familie in einem Haus in Down East, Maine, in einem Haus, das nach Chases ehemaligem Zuhause in der Gegend benannt ist. Ursprünglich im Jahr 1941 veröffentlicht, ist die Geschichte faszinierend, da sie den Herzschmerz, die Tragödie und den Triumph einer Familie in Maine genau zu Beginn des Zweiten Weltkriegs, sowohl im Buch als auch im wirklichen Leben, einfängt. Es wäre, als ob Gone With the Wind in den frühen Jahren des Bürgerkriegs geschrieben wurde. Leider ist die Erinnerung an dieses Buch auf der Strecke geblieben, und auch der Autor ist größtenteils vergessen, aber dieses Buch ist trotzdem ein würdiger Klassiker.

KLICKEN SIE HIER, UM ES ZU KAUFEN

3. Die Robe von Lloyd C. Douglas

Die Robe stand in den Jahren 1942 bis 1943 fast ein Jahr lang auf Platz 1 der Bestsellerliste der New York Times . Der epische historische Roman erzählte die Geschichte von Marcellus, einem römischen Soldaten, der eine Robe des vor kurzem hingerichteten Jesus als Glücksspielpreis. Nach einem Nervenzusammenbruch macht sich Marcellus auf die Suche nach der Wahrheit über das Gewand und lernt dabei die Wurzeln des Christentums kennen. Es mag wie ein religiöses Buch klingen (und Teile davon sind es), aber es ist immer noch eine faszinierende Quest-Erzählung voller Romantik, Abenteuer und Erlösung.

KLICKEN SIE HIER, UM ES ZU KAUFEN

4. Der Tag des Schakals von Frederick Forsythe

Die 140.000-Wörter-Manuskript von The Day of the Jackal wurde angeblich in 35 Tagen geschrieben (sprechen über den Gewinn NaNoWriMo), und nach mehr als anderthalb Jahren warten, bevor es veröffentlicht wurde, das Buch schnell, weil ein Hit in den 70er Jahren . Dieser Thriller erzählt die Geschichte eines politischen Attentäters, der von einer französischen paramilitärischen Organisation kontaktiert wird, um den Präsidenten von Frankreich zu töten. Obwohl die Geschichte von Thriller-Enthusiasten relativ beliebt ist, wird sie von ähnlichen Geschichten (James Bond, irgendjemand?) Ein wenig überschattet. Der Tag des Schakals hat alles: Action, Abenteuer, Politik und einen faszinierenden Charakter, der nur als "Der Schakal" bekannt ist.

KLICKEN SIE HIER, UM ES ZU KAUFEN

5. Slapstick von Kurt Vonnegut

Wenn es nach mir ginge, wäre ein einziger Roman auf dieser Liste ein Roman von Kurt Vonnegut, aber es gibt nur so viel, was ich tun kann. Oftmals wurde er für sein Meisterwerk Slaughterhouse-Five aus dem Zweiten Weltkrieg , das herzzerreißende Science-Fiction-Epos The Sirens of Titan oder sogar für sein apokalyptisches Märchen Cat's Cradle in Erinnerung gerufen. Vonnegut war ein produktiver Autor, dessen Romane oft auf den Bestsellerlisten zu finden sind. Slapstick ist eine seiner unterschätzten Bestrebungen, die die Geschichte eines post-apokalyptischen USA vom Standpunkt des gegenwärtigen Königs von Manhattan (und des ehemaligen Präsidenten der Vereinigten Staaten) erzählen. Der alternative Titel dieses Buches hieß Lonesome No More! Dank des Slogans, den der Erzähler im Ganzen benutzte, kandidierte er für den Präsidenten und ein Programm, das er implementierte und jedem im Land neue, seltsame Nachnamen gab. Das Konzept ist faszinierend und der Gedanke dahinter ist universell. Slapstick sollte mit Slaughterhouse-Five ganz oben stehen .

6. Die Kristallhöhle von Mary Stewart

Mary Stewarts Arthurian Saga machte sie schnell zu einer der meistverkauften Schriftstellerinnen aller Zeiten. Das erste Buch, The Crystal Cave, erzählt die frühe Geschichte von Merlin, der eines Tages Arthur Pendragon dienen würde. Novellierungen der Artussage sind schon zu Klassikern geworden - man denke nur an The One und Future King und The Mists of Avalon - aber Stewarts Verschmelzung von übernatürlichen Kräften und historischem Realismus macht diese Saga wirklich zu etwas Besonderem.

KLICKEN SIE HIER, UM ES ZU KAUFEN

7. Der Name der Rose von Umberto Eco

Es ist das Jahr 1327, und Bruder William von Baskerville wurde in ein italienisches Kloster geschickt, um Anklagen wegen Häresie zu untersuchen. Wenn mehrere Menschen auf zunehmend bizarre Weise sterben, muss sich Bruder William in einen Detektiv verwandeln, indem er die einzigen Werkzeuge benutzt, die er besitzt: Logik, Theologie und empirische Einsicht. Obwohl es etwas langsam geschrieben ist, wer kann einem Mönchsmörder-Mysterium widerstehen? Der Name der Rose wurde ursprünglich in italienischer Sprache geschrieben, aber die englische Übersetzung stieg im Jahr 1983 in der Popularität an. Jetzt ist sie entweder vergessen oder fern erinnert, aber dieser historische Krimi verdient einen Platz im Pantheon der Klassiker.

KLICKEN SIE HIER, UM ES ZU KAUFEN

8. Anatomie eines Mordes von Robert Traver

Als einer der Bestseller Nr. 1 in den USA, wo Bücher nur zwei Viertel kosten, konzentriert sich Anatomie eines Mordes auf Verteidiger Paul Biegler, der seinen Klienten in einem Mordprozess vertritt. Die Geschichte ist voll von Betrug, Mord (offensichtlich) und genug skandalösen Details, um die alte Leserschaft wirklich zu schockieren und gleichzeitig die Vorstellungskraft des Neuen einzufangen. Die Anatomie eines Mordes wird heute hauptsächlich durch seine Filmadaption mit James Stewart in Erinnerung gerufen, aber das Buch verdient es, ein eigenständiger Klassiker zu sein, als ein Höhepunkt der Gerichtssendung.

KLICKEN SIE HIER, UM ES ZU KAUFEN

9. Narrenschiff von Katherine Anne Porter

Es ist der Sommer 1931, und auf einem einzigen Kreuzfahrtschiff, das von Mexiko nach Deutschland fährt, haben sich verschiedene Charaktere versammelt. Voller Charaktere als Game of Thrones und wahrscheinlich genauso lange, wurde Ship of Fools ein Bestseller, nachdem es 1962 veröffentlicht wurde. Die Popularität dieses Romans wurde im Nachhinein bereichert, aber seine Studie von Nationalismus, kulturellem Stolz und der Gebrechlichkeit von der menschliche Geist ist heute genauso aktuell wie damals. Ship of Fools verdient Status als Klassiker aufgrund seiner Schnappschüsse einer Zeit, an die man sich immer erinnern sollte, vor allem, weil wir Angst davor haben sollten, was passiert, wenn wir es vergessen.

KLICKEN SIE HIER, UM ES ZU KAUFEN