Es gibt viele Emotionen, die in eine aufkeimende Romanze gehen. Freude ist natürlich einer von ihnen. Vielleicht ein bisschen Nervosität, wenn du dich fragst, ob jemand , der so großartig ist, sich wirklich in dich verlieben könnte. Aber wenn deine Verbindung und Zuneigung wächst, wirst du wahrscheinlich vor einer ganzen Reihe neuer Emotionen stehen, die Unsicherheit, Selbstzweifeln und seelenzerstörende Angst beinhalten können oder auch nicht. Und es ist wahrscheinlich, weil Sie sich fragen, ob es an der Zeit ist, das Beziehungsgespräch zu definieren.

Vielleicht habe ich nur ein bisschen übertrieben, aber seien wir mal ehrlich: dem Objekt deiner Zuneigung zu sagen, dass du Dinge offiziell machen willst, kann definitiv genug sein, um deine Herzfrequenz zu steigern. Ist es zu früh? Kennst du sie überhaupt genug, um sicher zu sein, wenn du ihr Partner sein willst? Mögen sie dich wirklich sehr oder sind sie nur daran interessiert, dass du eine Sex-Gottheit bist? Es ist kein Wunder, dass so viele Leute so lange in dieser Grauzone herumhängen, bevor sie The Talk haben.

Ich werde der Erste sein, der zugibt, dass es nicht meine Stärke ist, Dinge offiziell zu machen; Mein jetziger Freund und ich verbrachten ungefähr ein Jahr in dieser grauenhaften Gegend, bevor ich endlich die Nase voll hatte und ihm sagte, wir müssten die Dinge schon offiziell machen. Zum Glück für uns wurde daraus eine großartige langfristige Beziehung. Aber im Rückblick gab es viele Male, wenn einer von uns hätte sagen sollen: "Das ist lächerlich. Lass uns Freund und Freundin sein, ja?"

Viele Menschen haben nie das Bedürfnis nach DTR, aber wenn du jemand bist, der ein Label auf etwas setzen muss, damit es offiziell ist, dann kannst du viele deiner Sorgen eliminieren, indem du einige Anzeichen erkennen kannst, dass es Zeit ist Bewegen Sie sich über die "Es ist kompliziert" Bühne. Sei nicht wie vor zwei Jahren - sieh dir diese Möglichkeiten an, du weißt, dass es Zeit ist, die Beziehung zu definieren, dann nimm es einfach auf und rede schon so ungemein.

1. Sie zeigen häufig PDA an

Vielleicht sind Sie es, die es genießen, sich im Zug die Zungen in den Hals zu stecken, oder vielleicht genießen Sie einfach nur die Hände beim Gehen auf der Straße. Wie auch immer, PDA ist eine nonverbale Art zu sagen: "Ich bin derjenige, der diese Person küssen kann, und ich habe keine Angst, es zu zeigen." In einer Bar in einer Nacht auszugehen, mag vielleicht nichts bedeuten, aber wenn ihr beide eure Verehrung füreinander regelmäßig zeigt, dann ist es wahrscheinlich an der Zeit, eine Beziehung nur als Beziehung zu bezeichnen. Natürlich, wenn einer von euch nicht auf öffentliche Zuneigung hinweist, ist das vielleicht kein Grund zur Beunruhigung - eine Umfrage von MSN über 2.000 Menschen ergab, dass bis zu 25 Prozent von uns es nicht mögen, sich in der Öffentlichkeit zu quälen, also a Das Fehlen eines Kusses von der Person, mit der du zusammen bist, bedeutet nicht notwendigerweise den Kuss des Todes für deine potentielle Beziehung.

2. Sie haben sich gegenseitig Tiernamen gegeben

Versteh mich nicht falsch - ich habe zahlreiche gruselige Nachrichten von Fremden aus dem Internet erhalten, die mich "Babe" nennen, und ich gehe definitiv nicht mit ihnen aus. Das heißt, wenn du jemanden für eine Weile gesehen hast und plötzlich nette Namen umeinander benutzt hast, könnte es bedeuten, dass die Dinge bereit sind, zum nächsten Level aufzusteigen.

Tatsächlich hat Pepper Schwartz, der Soziologie an der Universität von Washington in Seattle lehrt, herausgefunden, dass 76 Prozent der Menschen, die sich selbst in "glücklichen Beziehungen" sehen, einen besonderen Spitznamen für ihre Partner haben. Achte besonders darauf, wenn der Name des Tieres eindeutig für dich personalisiert ist - das bedeutet, dass die Person, die du bist, auf einen bestimmten Aspekt deiner Persönlichkeit achtet, und das ist immer ein gutes Zeichen, dass sie die Dinge ein bisschen verbessern wollen ernsthafter.

3. Du hinterlässt viele Sachen in den Häusern der anderen

Mit fünf Outfits, einer Zahnbürste und einer zusätzlichen Flasche Shampoo im Haus Ihres Nicht-Partners haben Sie nicht immer den Eindruck, dass Sie an der Schwelle stehen, Dinge offiziell zu machen, aber das ist normalerweise der Fall. Ob bewusst oder unbewusst, viele von uns lassen unsere Sachen bei der Person, mit der wir ausgehen, eine Entschuldigung haben, um sie wiederzusehen, um unser Territorium zu markieren, oder einfach weil wir so oft da sind, dass es nicht albern wäre die Hälfte unserer Sachen dort zu haben. Sobald Sie nicht in der Lage sind, zu verfolgen, wessen Toilettenartikel in welchem ​​Haus sind, ist es wahrscheinlich Zeit, es einfach aufzusaugen und Ihre Beziehung zum echten Deal zu machen.

4. Keiner von Ihnen ist daran interessiert, andere zu sehen

Viele Leute vermeiden es, in eine "echte" Beziehung zu kommen, denn das macht es sofort möglich, sich mit anderen sexy Menschen zu verabreden. Ich sage nicht, dass du dich mit der Person begnügen solltest, die du siehst, denn es gibt einfach niemanden um dich herum, der besonders angreifbar erscheint, aber wenn du beide begreifst, dass du nur Augen und sexuelle Triebe füreinander hast, ist es ein großes Zeichen, dass es Zeit ist, all die anderen unwürdigen Aussichten an den Bordstein zu treten und Dinge ernst zu nehmen mit dem einen, den du willst.

5. Sie verweisen auf sie als Ihre Freundin oder Freund, wenn Sie mit anderen Leuten sprechen

Wenn du dich nur anschnallst, ist es einfach, deinen Fling vorzustellen, indem du sagst, dass sie dein Freund sind. Irgendwann werden Sie feststellen, dass das Wort "Freund" es nicht mehr schneidet. Sie sind mehr als das für Sie. Eigentlich sind sie im Grunde genommen dein Freund oder deine Freundin, auch wenn du es noch nicht offiziell gemacht hast. Was schadet dir dann, sie als solche zu bezeichnen, wenn du sie anderen Leuten erzählst, die du kennst? Wenn dir diese Gedanken durch den Kopf gehen (und du bist dir ziemlich sicher, dass dir noch nicht der Kopf durch den Kopf läuft), ist es an der Zeit, die Grauzone zu beseitigen und deine "Art von Partner" zu deinem Partner zu machen echter Partner.

6. Sie können beide eine Zukunft miteinander sehen

Vielleicht ist es der "bis der Tod uns scheidet" Zukunft, oder vielleicht ist es die "bis wir graduieren und dann werden wir sehen, was passiert" Zukunft. Solange Sie beide für eine lange Zeit zusammen romantisch sein wollen, warum machen Sie nicht einfach Dinge offiziell? Schließlich, wenn Sie glauben, dass Sie diese Person eines Tages heiraten möchten, ist es eine der ersten Schritte dorthin, Partner zu sein.

7. Jeder um dich herum nimmt an, dass du ein Paar bist

Ich weiß, ich weiß: "Wen kümmert es, was alle anderen denken?" Wenn jedoch praktisch jeder, den Sie kennen, davon ausgeht, dass Sie beide in einer echten Beziehung sind, ist es vielleicht gut, darauf zu achten. Sie bemerken wahrscheinlich die Verbindung, die Sie haben, und wenn diese Chemie schon lange da ist, ist es vielleicht an der Zeit, dem, was alle anderen sagen, Gewicht zu geben, und D, dass R.

8. Sie verbringen mehr Zeit zusammen als getrennt

Wenn du jemanden zum ersten Mal triffst, den du wirklich, wirklich magst, ist es normal, dir im Grunde die Hosen zu pinkeln, in der Erwartung, sie wiederzusehen (oder zumindest sage ich es mir selbst). Wenn beide von euch beginnen, sich auf diesen Drang zu konzentrieren und euch dabei ertappen, all eure Zeit zusammen zu verbringen, müsst ihr euch vielleicht selbst eingestehen, dass ihr wirklich gut zusammenpasst. Botengänge zu machen oder andere, normalerweise "langweilige" Aktivitäten zu unternehmen, ist ein besonders starkes Zeichen dafür, dass das, was du hast, nicht nur zufällig ist, und du solltest das nutzen, indem du den Deal abschließt.

9. Sie haben * diese * Arten von Bildern zusammen auf Social Media

Tun Sie nicht einmal so, als ob Sie nicht wüssten, wovon ich spreche. Jeder und ihre technologisch unfähige Mutter kann den Unterschied zwischen einem Bild, wo dein Freund deinen Arm um dich hat, und einem Bild, wo dein "Freund" deinen Arm um dich hat, unterscheiden. Wenn es euch beiden ganz gut geht, wenn ihr Beiträge posten und in den Bildern der anderen getaggt werdet, die andeuten, ihr zwei seid ein Gegenstand, lasst es einfach zu: Ihr zwei seid im Grunde schon ein Paar, und es ist Zeit, dass ihr beide Gonaden baut und diese Beziehung in Stein legt ... oder einfach auf deinem Facebook-Profil.

Möchten Sie mehr von Bustle's Sex and Relationships Abdeckung? Sehen Sie sich unseren neuen Podcast " Ich will es so" an , der in die schwierigen und geradezu schmutzigen Teile einer Beziehung eintaucht und mehr auf unserer Soundcloud-Seite zu finden ist

Farhad Sadykov / Flickr; Giphy (9)