Selbst die am meisten verliebten Paare brauchen manchmal Platz. Alleine Zeit gibt uns die Möglichkeit, uns auf uns selbst zu konzentrieren - was niemals eine schlechte Sache ist - und unsere anderen Interessen, unsere Beziehungen zu unseren Freunden und unserer Familie und Raum zum Wachsen zu erforschen. Menschen können sich nicht weiterentwickeln, wenn sie ständig an die Seite eines anderen geklebt sind.

"Ich denke, dass allein die Zeit in unserer Gesellschaft unterschätzt wird", sagt die Beziehungstherapeutin Aimee Hartstein, LCSW, zu Bustle. "Mit dem Aufkommen der sozialen Medien geht es bei jedem darum, Fotos von Partys, Zusammenkünften, Gruppenabenden und Urlauben zu posten. Das ist es, was wir zu schätzen wissen. Niemand gibt ein Bild von sich selbst, wenn er alleine Yoga macht oder ein Buch liest! Aber Individuen und Beziehungen gedeihen, wenn sie ein gutes Gleichgewicht zwischen Zeit und Zeit haben. "

Aber für einige kann es für andere sehr einfach sein, nach Raum für den Partner zu fragen, für andere jedoch kann es schwierig sein. Ob es die Angst davor ist, ihren Partner zu verletzen oder einfach nicht die richtigen Worte zu finden, nicht jeder kann seinen Partner übertreffen und sagen: "Du bist großartig, du bist großartig, ich liebe dich, aber ich brauche es einfach mehr Platz als du mir gibst. "

Da dies der Fall ist, kann es Ihr Job sein, als der wahrnehmende Partner, der Sie sind, diese Zeichen aufzugreifen. Dann geben Sie ihnen natürlich diesen Raum auf eine gesunde Art und Weise, die ihnen klar macht, dass es völlig normal ist, Raum zu wollen und zu brauchen. Hier sind Zeichen, dass es Zeit ist, Ihrem Partner etwas Raum zu geben - und wie es effektiv gemacht wird.

1 Sie spüren, dass Ihr Partner verrückt wird

Das erste Zeichen, dass jemand etwas braucht - Essen, ein Nickerchen, eine Pinkelpause, irgendetwas - ist, wenn sie launisch werden. In einer Beziehung könnte diese Kuriosität das Ergebnis von etwas mehr als ein Nickerchen und ein Snack sein. "Wenn ein Partner schlecht gelaunt ist, ist dies die perfekte Zeit, um sich zurückzuziehen", sagt die Bestseller-Autorin und Beziehungsexpertin Susan Winter zu Bustle. "Oft kann ein Partner tückisch werden, wenn er zu viel Zeit mit seinem Partner verbracht hat. Jeder hat sein eigenes Bedürfnis nach privater Zeit. Wenn diese private Zeit nicht geehrt wird, werden sie anfangen, nach Wegen zu suchen, Ihre Anwesenheit zu verlassen . "

Wie man ihnen effektiv Raum gibt? "Nimm es nicht persönlich", sagt Winter. "Es bedeutet nicht, dass dein Partner dich nicht liebt. Wenn du darüber nachdenkst, wirst du wahrscheinlich auch schlecht gelaunt, wenn du nicht in der Lage warst, auf dich selbst aufzupassen."

2 Ihr Partner startet Argumente ohne Grund

Wenn du Raum von jemandem brauchst, ist der einfachste Weg, dir einen Grund zu geben, aus dem Haus zu stampfen ... mit anderen Worten, ein sinnloses Argument.

"Ich habe gesehen, wie Individuen einen Kampf (ohne triftigen Grund) auslösten, nur als Entschuldigung, um von einem Partner wegzukommen, der sie verschlingt", sagt Winter. "Das ist dein Signal, sich zurückzuziehen und deinem Kumpel etwas Platz zu geben."

Wie man ihnen effektiv Raum gibt? Wieder sagt Winter, dass Sie es nicht persönlich nehmen können. "Es bedeutet nicht, dass du langweilig bist, noch bedeutet es, dass sie das Interesse verlieren. Sie brauchen einfach ein bisschen Zeit."

3 Ihr Partner stimmt mit allem überein

Nur weil du in einer Beziehung bist, heißt das nicht, dass du deine Identität verlieren solltest. Es ist wichtig, diese Individualität immer zu bewahren und nicht eines Morgens aufzuwachen, zu erkennen, dass du zu allem "Ja" gesagt hast und mit dem Kopf nickst, weil es einfach war. Wenn dein Partner einfach alles mitmacht, was du sagst oder tust, ohne seinen Input anzubieten, dann ist das ein großes Zeichen dafür, dass sie Platz brauchen, sagt die lizenzierte Psychotherapeutin Dr. Jill Murray Bustle.

Wie man ihnen effektiv Raum gibt? "In meiner klinischen Sichtweise ist es wichtig, dass ein Partner den anderen ermutigt, Platz für Aktivitäten, Sozialisation und Aktivitäten zu nehmen, die zu Sinn und Zweck führen", sagt Dr. Kim Chronister. Mit anderen Worten, ihnen die Chance geben, sich wieder eine Meinung zu bilden.

4 Ihr Partner wird mehr als gewöhnlich gestresst

"Ihr Partner kann über Arbeit, Familie, Geld oder medizinische Bedenken gestresst sein", sagt Winter. "Das bedeutet, dass dieses Problem ihr einziger Fokus ist. Es ist schwer, die Aufmerksamkeit und den Fokus zu teilen. Du weißt, wenn du ein großes Projekt hast, dann ist das letzte, was du tun kannst, deine Aufmerksamkeit zu beachten ... als Partner sollten sie auf dich achten, aber als eine Person, die betont wird, müssen sie sich auf dieses Anliegen konzentrieren. "

Wie man ihnen effektiv Raum gibt? "Wenn Sie spüren, dass dies der Fall ist, gehen Sie zurück", sagt Winter. "Jetzt ist es nicht an der Zeit, den Stress Ihres Partners zu stressen."

5 Ihr Partner ist eindeutig abhängig

Zusätzlich zu allem, ist ein weiteres Zeichen, dass Ihr Partner benötigt wird, dass sie ko-abhängig sind. Wenn sie ohne Ihre Zustimmung nichts tun können, ständig einchecken, obwohl Sie sie nicht brauchen, oder grundsätzlich an Ihrer Hüfte befestigt sind, dann ist das ein Zeichen, dass sie sich selbst zurückbekommen müssen. Der erste Schritt dabei ist, Platz zu schaffen.

Wie man ihnen effektiv Raum gibt? Laut Dr. Chronister geht es wiederum darum, den Partner zu ermutigen, sich zu verzweigen. "Je fester die Identität einer Person ist, desto eher werden sie in einer Beziehung glücklich sein", sagt sie.

6 Ihr Partner scheint von Ihrer physischen Anwesenheit genervt zu sein

Nun, wenn die Hektik ein Zeichen dafür ist, dass dein Partner Platz braucht, dann ist es auch ein Zeichen, dass du dich zurückziehen musst, damit sie atmen und dich bewegen können, ohne dass du sie um dich herum hast.

Winter weist darauf hin: "Obwohl du nicht direkt um Aufmerksamkeit bittest, bist du in ihrem physischen Raum ... die Tatsache, dass du in ihrer Sphäre bist, kann interne Konflikte verursachen."

Wie man ihnen effektiv Raum gibt? "Geh aus dem Haus, wenn du zusammen lebst", sagt Winter. "Geh spazieren. Geh ins Fitnessstudio. Entferne dich von ihrem Platz. Wenn du zurückkehrst, wirst du eine Änderung in ihrer Stimmung zum Besseren sehen."

7 Ihre Verbindung geht aus

"Wenn Sie wissen, dass sich Ihre Verbindung nicht anfühlt, ist der erste Impuls normalerweise, warum zu fragen und zu versuchen, dies zu lösen", sagt Winter. "Wenn Sie jedoch die Muster Ihres Partners beobachten, werden Sie lernen, vorauszusehen, wann Sie sich zurückziehen."

Wie man ihnen effektiv Raum gibt? "Erwarten Sie den Platzbedarf Ihres Partners", sagt Winter. "Proaktiv zurück zu ziehen ist eine viel bessere Wahl, als zurückgedrängt zu werden."

8 Ihr Partner sagt: "Ich brauche nur einen Moment."

Wenn Ihr Partner es mit einer solchen Aussage auf Umwegen ausgibt, dann ist das definitiv ein Zeichen, das es wert ist, darauf hingewiesen zu werden. "Sagen Sie dies mitten in einer Diskussion oder Argumentation, die Sie als Zeichen haben, dass sie ihre Grenzen erkennen und diese Grenzen erreicht werden", sagt Coach Armstrong, Coach und Gründer von Maze of Love. "Das ist eine reife Sache. Das ist nicht die Zeit, um deine Agenda oder deine Punkte fortzusetzen. Tatsache ist, dass sie dich sowieso nicht hören werden."

Wie man ihnen effektiv Raum gibt? "Eine der besten Möglichkeiten ist es, ihnen einfach zu sagen:, Ich möchte Ihre Bitte um mehr Zeit ehren und lassen Sie mich wissen, wenn Sie bereit sind (wieder) zu sprechen", sagt Armstrong. "Diese Anerkennung ist wichtig, denn es wird euch die Gelegenheit geben, wieder zusammen zu kommen. Es löscht auch jede Angst oder jeden Zweifel an ihrem Ende, dass du sauer auf sie bist."

9 Ihr Partner ist nicht bereit, über seine Notwendigkeit für den Weltraum zu sprechen

"Wenn Sie der Absicht und dem Wunsch Ihres Partners vertrauen, mit Ihnen zu kommunizieren, aber Ihre ersten Versuche, durchzubrechen, nicht funktionieren, ist das ein Zeichen", sagt Armstrong. "Dann hast du das Gefühl, dass sie jeden Moment explodieren können. Dies ist nicht die Zeit, weiter zu drängen, dass sie dich reinlassen."

Wie man ihnen effektiv Raum gibt? Das ist der Punkt, an dem du dich zurück ziehst, aber lass sie auch wissen, dass du bereit bist, wenn sie reden, sagt Armstrong. Obwohl Sie letztlich nicht zulassen können, dass Ihr Partner nicht bereit ist, die Diskussion anzugehen, wird er für immer unerkannt bleiben, betont Armstrong. "Manchmal geben wir jemandem Raum, weil sie nicht wissen, wie sie mit einem Konflikt umgehen sollen", sagt er. "Während das manchmal ok ist, und ich betone" einige ", muss auch eine Zeit kommen, in der ihre Unfähigkeit, mit Konflikten umzugehen, uns nicht in eine schlechte Situation bringen oder uns zum Sündenbock machen sollte Früher oder später müssen wir ihnen beibringen, dass wir verlangen, dass wir reingelassen werden, anstatt dass wir sie rausschmeißen. "

Menschen in Beziehungen brauchen auch etwas Zeit; es ist wirklich so einfach. Obwohl die Zeit und der Platz, den jedes Paar benötigt, unterschiedlich sind, ist die Realität, dass wir alle eine Auszeit von denen nehmen können, die wir lieben. Es ist völlig normal und vielleicht sogar eines der gesündesten Dinge, die du für dich, deinen Partner und deine Beziehung tun kannst.