Es war ein weiterer großer Tag in der Schuhwelt. Um 8 Uhr EST landeten die begehrten Pirate Black Yeezy Boost 350s online und bei ausgewählten Einzelhändlern, wo die Kunden eine Verlosung für die Chance erhielten, die von Kanye West entworfenen Sneaker zu kaufen, die den Status von Fashion-Einhörnern erreicht haben. Wie die Geschichte uns gezeigt hat, sind Yeezy Boost 350s super schnell ausverkauft. Es sei denn, Sie sind ein Kardashian oder ein Jenner oder ein "Kardashianner" mit familiären Bindungen zu Mr. West, diese Schuhe sind wirklich sehr schwer zu bekommen. Sind die Pirate Black Yeezy Boost 350s ausverkauft? Fuchteln Sneaker-Fanatiker ihre Fäuste zusammen und knirschen mit den Zähnen vor Enttäuschung?

Nun, die Geschichte wiederholt sich, was oft der Fall ist, und die Yeezy Boost 350 in Schwarz scheinen weg zu sein, Baby, weg. Während die offizielle Seite von Adidas noch keinen offiziellen Ausverkaufshinweis veröffentlicht hat, waren die Pirate Black Yeezy Boosts, die ich der ebenfalls schwer erhältlichen tan-Ausgabe vorziehe, seit Beginn der Verkaufsphase schwer zu finden.

Natürlich sind Fans und Kunden, die diese Turnschuhe suchen, hysterisch, und ich kann nicht sagen, dass ich sie beschuldige, vor allem diejenigen, die online einkaufen und nur geduldig warten, um herauszufinden, dass ihre Bestellung nicht durchkommt. Andere könnten aufgrund von Benutzerüberlastung nicht einmal auf die Websites von Einzelhändlern gelangen.

PacSun veröffentlichte Nachrichten über ihren Ausverkauf. Wenn Sie auf das Foto rechts klicken, wird "Seite nicht gefunden" angezeigt.

Als ich bei der Yeezy Boost 350s Pirate Black Seite auf der offiziellen Adidas Seite ankam, war es nicht shoppable. Es sah jedoch hübsch aus.

Trotzdem konnte ich nicht einmal auf die Foot Locker-Seite kommen, um herumzustochern.

Ich erwarte immer, dass die Yeezy Boost 350s schnell ausverkauft sind, da sie es immer tun. Aber Fans in Übersee zwitscherten ihre Frustration über die Schuhe, die ausverkauft waren, während sie in der Warteschlange waren und auf den Kauf warteten.

Dieser Yeezy Boost Wanter wurde "entkernt". Das ist verständlich, da er eine Stunde gewartet hat und mit leeren Händen endete.

Dies war eine häufige Erscheinung, so scheint es. Die Kunden kamen durch und waren bereit zu zahlen, nur um herauszufinden, dass die Schuhe ausverkauft waren.

Inländische Kunden erlebten ähnliche Probleme und Enttäuschungen. Beachten Sie, dass es keine Garantien gibt.

Offensichtlich wurden diese Seiten von Nutzern überrannt, die verzweifelt versuchten, die Schuhe einzukaufen.

Die Boost 350s sind im Wesentlichen die Kylie Lip Kits der Schuhwelt und hier gibt es ein Muster. Das heißt, sie sorgen vor dem Auffüllen für Aufsehen, sie zerbrechen das Internet aufgrund von Aufregung und Vorfreude, und dann ist der Restock sofort ausverkauft und hinterlässt eine Spur enttäuschter Käufer.

Natürlich sind immer Optionen von Drittanbietern verfügbar. Aber diese werden dich normalerweise kosten.

Nichts davon überraschte mich jedoch. Der anhaltende Schwierigkeitsgrad, ein Paar Yeezy Boost 350 zu erhalten, behält ihren Kultstatus in Takt.