Jeder, der von unserer lieben Coco Chanel die geringste Obsession hat, kennt wahrscheinlich die hübsche weiße Blüte der Kamelie, aber das Öl dieser Blume beginnt gerade, in der Schönheitspflege ihre eigenen Wellen zu schlagen. Dank der emotionalen Trockenheit meines Haares habe ich erfahren, dass Kamelien-Öl-Vorteile für die Haare wahrscheinlich einer der Hauptgründe sind, warum Chanel so besessen davon war. Kamelienöl ist eines der besten Öle, besonders für den Sommer Haar Blues viele Afro-texturierte Babes Gesicht. Im Grunde können sich alle Haartypen, die an Krätze, Feuchtigkeitsschmerzen und Feuchtigkeitsverlust leiden, leicht in dieses natürliche, leicht duftende Öl verlieben.

Meine eigenen Haare Emotionen sind in der Regel in drei Phasen der Trockenheit. (1) Die "Ich bin-nur-trocken-weil-du-hast-buchstäblich-nicht-berührt-mich-in-5-Tage" -Phase. (2) Die "Are-you-Ernst-tragen-Ihre-Haar-out-in-diesem-kalt-als-Mist-Temperatur" -Phase, und (3) "Ich habe-versehentlich-nass-und-bekommen- Ich bin extrem trocken und sehr verwirrt. Letzteres ist die häufigste Phase. Entschuldigung, Haar: Ich liebe dich, aber ich trage keinen Regenschirm während eines sanften Nebels, egal wie stur und grob du dich danach benimmst. Es passiert einfach nicht. Glücklicherweise ist Kamelienöl dafür bekannt, allen Haartypen einen Hauch von Weichheit zu verleihen. sonst trockenes Haar.

Als ich zum ersten Mal hörte, dass das Öl ausgezeichnete Heileigenschaften hatte, machte ich bereits eine Google-Suche, wie und wo ich das beste Kamelienöl finden könnte, bevor die Person überhaupt mit dem Sprechen fertig war. Laut Quellen im "The Fashion Spot" stammt das beste Kamelienöl von den Oshimo-Inseln in Japan. Kamelienöl, auch als Teesamen bekannt, ist reich an Omega-9-Fettsäuren. Es ist etwa 80 Prozent Ölsäure, die Macadamianuss und Olivenöl ähnlich ist. Es kann ein bisschen irreführend sein zu lernen, dass Omega-9-Fettsäuren nicht essentielle Fettsäuren sind, weil der Körper sie selbst erstellen kann. Das klingt, als wäre es etwas, was du nicht brauchst, oder? Falsch. Diese scheinbar irrelevante Tatsache ist eigentlich ziemlich wichtig, wenn Sie das richtige Sommeröl auswählen. Camellia-Öl wird ähnlich dem Öl sein, das Ihr Körper auf natürliche Weise produziert, indem es die Poren reinigt (nicht verstopft) und Ihre Kopfhaut hydratisiert (nicht erstickt).

Quellen von Curly Nikki zufolge ist Kamelienöl reich an den Vitaminen A, B, C und E und gleichzeitig eine gute Quelle für Antioxidantien und Pflanzenkollagen. Vor allem für seine Fähigkeit, Feuchtigkeit zu versiegeln und die Farbe von grauem Haar wiederherzustellen, sind die Nährstoffe von Kamelienöl auch vorteilhaft für gesunde, glatte Haut.

Sobald Sie eine dieser einfachen Haar-und Haut-Rezepte mit Kamelie Öl versuchen, werden Sie völlig süchtig nach diesem natürlichen Öl für seine Anti-Aging-Vorteile und natürlich, halten Sie Ihre Locken auf fleek den ganzen Sommer lang.

Camellia Haarschimmer

Bekämpfe feuchte Tage mit diesem Kamelien-Haarglanz-Spray. Bauen Sie dieses Rezept in einer getönten Sprühflasche auf, damit Ihre Öle nicht verderben. Ich benutzte eine Tasse doppelt gekochtes Wasser, einen Teelöffel pflanzliches Glycerinöl, einen Esslöffel Sonnenblumenöl und drei Esslöffel Kamelienöl. Dann fügte ich Ylang Ylang und Jasmin ätherische Öle für zusätzliche Nährstoffe und einen wahrhaft berauschenden Duft hinzu. Schütteln Sie Ihren neuen Haarschimmer kräftig und tragen Sie ihn auf nasses Haar oder spröde, trockene Haarspitzen auf.

Heißöl-Behandlung

Heißölbehandlungen eignen sich besonders gut für meine eigenen Haare im Sommer; es hilft, die Feuchtigkeit wieder herzustellen, die leistungsfähige Wechselstromeinheiten abgezogen haben und macht meine Haare unglaublich weich, während die Sonne offenbar nur abbrennen möchte. Für eine einfache heiße Ölbehandlung, die Sie zwischen den Wäschen verwenden können, verwende ich eine viertel Tasse Kamelienöl, eine viertel Tasse Kokosmilch, einen halben Esslöffel Rizinusöl, dann füge ich 18 Tropfen ätherisches Salbeiöl hinzu. Erhitzen Sie Ihre Zutaten auf niedriger Flamme und tragen Sie sie auf das nasse Haar auf, beginnend an den Enden bis zu den Wurzeln. Für beste Ergebnisse, wickeln Sie Ihre Haare in ein heißes Handtuch oder verwenden Sie eine Heizkappe unter einem Fön mit niedriger Hitze. Halten Sie Ihre heiße Ölbehandlung für mindestens 20 Minuten und spülen Sie gut.

Osahiro Nishihata / Flickr; Giphy; Kristin Collins Jackson