Astrologen und Instagram-Mystiker sind sich gleichermaßen darüber im Geringsten einig, dass sich Merkur derzeit im Rückschritt befindet, ein astrologisches Phänomen, das Berichten zufolge alles und alles, was mit Kommunikation, Technologie oder Reisen zu tun hat, völlig zum Scheitern bringt. Während einige Astrologen warnen, dass das Ereignis Ihr emotionales Leben verheerend beeinflussen wird, fragen sich andere Leute, ob Merkur-Rückschritt möglicherweise sogar indirekt Depression oder Angst verursachen könnte. Dies ist jedoch nicht einmal im Entferntesten richtig. Es gibt absolut keine glaubwürdige Wissenschaft, um die Behauptungen zu untermauern, dass die Planeten mit Ihrem täglichen Leben oder emotionalem Wohlbefinden verkehren. Es gibt viele Gründe, warum du dich in dieser Jahreszeit trauriger fühlst als sonst - aber keiner von ihnen hat etwas mit dem kleinsten Planeten unseres Sonnensystems zu tun.

Was genau bedeutet es, wenn Leute sagen, dass der erste Planet von der Sonne sowieso "retrograd" ist? Laut dem Autor von Live Science, Taylor Kubota, bezieht sich der Ausdruck "retrograd" in diesem Fall auf eine wahrgenommene Umkehr in der Standard-West-Ost-Bewegung von Merkur durch die Sterne. Während einige Objekte im Weltraum eine echte retrograde Bewegung erfahren, ist Merkurs Rückverfolgung ein Problem der Perspektive. "So, wie es auch scheinen mag, dass Merkur seinen Kurs umkehrt, ist die scheinbare Veränderung tatsächlich nur eine optische Illusion, die durch unsere Perspektive auf der Erde verursacht wird. Das astrologische Ereignis ist definitiv nicht hinter Ihren Sorgen und Sorgen, aber hier sind einige mögliche Gründe, warum Sie sich während der rückläufigen Merkur-Phase besonders emotional fühlen.

1 Sie "psychen" sich selbst aus

Es wird viel über Finsternis und Untergang geredet, wann immer Merkur wieder rückläufig ist, aber wenn Sie sich Sorgen machen über die möglichen Auswirkungen auf Ihr Leben, kann das mehr Schaden anrichten als Gutes. Negatives Denken hat tatsächlich bewiesen, dass es die Gehirnwege neu verkabelt und dein Gehirn buchstäblich pessimistischer macht. Also, über all die Dinge zu grübeln, die zu dieser Jahreszeit schiefgehen könnten, ist fast garantiert, dass Sie depressiver werden. Der Merkur-Rückschritt kann keinen wirklichen Einfluss auf Ihre Stimmung haben, aber Ihre pessimistische Einstellung könnte.

2 Sie haben tatsächlich saisonale affektive Störung (SAD)

Saisonale affektive Störung (SAD) ist "eine Art von Depression, die kommt und geht mit den Jahreszeiten, typischerweise beginnend im Spätherbst und frühen Winter und weggehen im Frühjahr und Sommer", nach dem National Institute of Mental Health. Statistiken in der American Family Physician geschätzt geschätzt 4 bis 6 Prozent der Menschen haben SAD, während weitere 10 bis 20 Prozent haben einen leichten Fall der Winter Depression. Wenn die Merkur-Retrograde Sie betrifft, aber nur während der Wintermonate, besteht eine gute Chance, dass Sie tatsächlich diese häufige psychische Störung haben, und Sie sollten mit Ihrem Arzt über einen möglichen Behandlungsplan sprechen.

3 Du betonst das Finale oder die Arbeitszeiten

Urlaub bedeutet, dass Sie vor dem neuen Jahr Zeit haben, sich zurückzulehnen und zu entspannen, aber das College hat bewiesen, dass es die Leute stressiger macht. Da die meisten Semester Anfang dieses Monats enden, ist es wahrscheinlicher, dass Sie aufgrund einer Abschlussarbeit eher emotional sind als durch den Raum. Wenn Ihre College-Tage hinter Ihnen sind, gilt das gleiche für den Schwarm der Arbeit, der direkt vor einer Urlaubspause oder einem wohlverdienten Urlaub kommen kann - es könnte Sie gestresster und unorganisierter machen - unbeabsichtigt die Kommunikationsfehler verursachen, die einige Leute zuschreiben Quecksilber.

4 Sie stressen Ihre Familie in den Ferien zu sehen

Obwohl Ferien eine Belastung für die Stressoren von Arbeit und Schule sein können, erleben viele Menschen Stress im Zusammenhang mit einem Besuch in der Familie. In Erwartung eines familiären Dramas, das in den kommenden Wochen passieren könnte, kann Ihre Stimmung sinken oder Angstgefühle verursachen - Merkur-Rückschritt hat damit nichts zu tun.

5 Ihre Finanzen sind auch stressig

Die Ferienzeit ist nicht nur wegen Familienbesuchen stressig, sondern auch wegen Geld. Eine Umfrage aus dem Jahr 2015 ergab, dass 35 Prozent der Menschen in dieser Jahreszeit finanzielle Probleme als primären Stressfaktor identifizierten. Zwischen dem Kauf von Geschenken und dem Wegfall von Arbeitstagen aufgrund der Feiertage kann der Versuch, Ihr Budget während des ganzen Dezembers auszugleichen, Angst auslösen, ob Merkur rückläufig oder direkt ist.

6 Ihnen fehlt Vitamin D

Vitamin D ist wichtig für starke Knochen, gute Gesundheit und Ihr allgemeines Wohlbefinden. Es wird natürlich von Ihrem Körper geschaffen, wenn Sie die Sonne aufsaugen, aber viele Menschen bekommen während der langen Winternächte nicht genug von dem wichtigen Vitamin. Vitamin-D-Mangel ist sehr häufig und wurde mit Depressionen in Verbindung gebracht, so ist es möglich, dass Ihre Beschwerden tatsächlich durch den Mangel an Sonnenlicht verursacht werden. Erwägen Sie, eine Ergänzung mit Vitamin D darin einzunehmen, oder beraten Sie sich mit Ihrem Hausarzt über Ihre Behandlungsmöglichkeiten.

7 Sie könnten eine Anpassungsstörung haben

Eine Anpassungsstörung (aka, situative Depression) ist eine psychische Erkrankung, die überdurchschnittliche Angstzustände, Depressionen und Stress bei großen Veränderungen und Ereignissen im Leben bedeutet. Wenn Merkur rückläufig offensichtlich häufig mit Ihnen zu tun hat, kann es Zeit sein, ein wenig tiefer zu graben und Ihre wiederkehrenden Gedankenmuster oder Verhaltensweisen in Bezug auf diese Zeit anzusprechen. Die Chancen stehen gut, du bist nur ein Mensch, und du hast nicht immer die richtigen Bewältigungsfähigkeiten, um mit Veränderungen fertig zu werden - die in den Ferien reichlich vorhanden sind.

Merkur retrograde ist nicht die Ursache für Ihre Depression, aber es gibt viele Stressoren während der Ferienzeit, die Sie depressiver, desorganisiert und weniger kommunikativ machen können. Ein Planet hat nicht die Macht, dein Leben zu kontrollieren. Aber, du kannst dich mit ein wenig Bewusstsein stärken und sowohl den rückläufigen Merkur als auch diese Ferienzeit überleben.