Jetzt liebe ich mich High-End Make-up so viel wie das nächste Mädchen. Es gibt nur etwas luxuriöseres, und die Produkte tendieren dazu, besser zu sein als ihre weniger teuren Pendants. Als ich von ColourPop, einer in Kalifornien ansässigen, grausamen Indie-Makeup-Marke hörte, die alle ihre individuellen Produkte für nur fünf Dollar verkauft, war ich skeptisch. Ich meine, sehr wenige Drogeriemarken können sogar mit diesen Preisen mithalten, während sie immer noch hochwertiges Make-up liefern. Aber seit es in letzter Zeit auf YouTube in die Luft gejagt wurde, dachte ich, es wäre einen Versuch wert.

ColourPop macht drei Arten von Produkten: Lidschatten (was sie Super Shock Shadows nennen), Lippenstift (Lippie Stix) und Lippenkonturenstift (Lippie Pencils). Während ihre Produktvielfalt nicht so groß ist, ist ihre Farbvielfalt sicher, da die Marke eine ziemlich erfrischende Haltung gegenüber Make-up einnimmt. Laut ihrer Website, colourpop.com, dreht sich alles um Spaß mit ihr:

Und ihre Schatten? Egal, ob Sie helle, neutrale, glitzernde oder matte Farben bevorzugen, sie haben alles abgedeckt.

Nun, das hört sich alles ziemlich gut an, aber wie machen sie das eigentlich?

Von links nach rechts: Lippie Stix in I Heart Dies, Herz auf, gebunden und Lippie Bleistift in gebunden

Lippie Stix gibt es in vier Formeln: glänzend, seidenmatt, matt und pearl. Jeder hat mindestens einen passenden Liner (Nude Shades haben andere für zusätzliche Dimension), um wirklich helfen, dass Farbe Pop (ich musste, oder?) Und bleiben Sie sitzen. Ich habe jedoch festgestellt, dass diese Lippenstifte auch bei der glänzenden Formel bereits vollständig deckend sind und nicht bluten. Obwohl ich alle passenden Lippenstifte zu schätzen weiß, finde ich sie nicht notwendig, außer vielleicht mit einer Ombré-Lippe zu experimentieren. Keine der Formeln ist jedoch besonders trocken und bleibt den größten Teil des Tages. Und der beste Teil? Diese Lilies haben total freche Namen wie LBB, Fetch, Heart On und Bull Chic.

Von links nach rechts: Super Shock Shadows in Spitze, Cricket, Game Face und Amaze

Jetzt bin ich normalerweise keine Ein-Augenschminke-Art von Mädchen. Ich bin eher ein Palettentyp. Aber ich muss sagen, diese sind so einzigartig, sowohl in der Textur als auch in der Farbe, dass ich mit der sperrigen Verpackung einverstanden bin. Es gibt eine gemusterte Prägung auf jedem Schatten, die verschwindet, wenn ein Finger eingetaucht wird. Die Schatten fühlen sich nass und schwammig an, berühren sich dann aber wie ein Pulver. Jetzt sind diese nicht alle konsistent mit der Haptik und Geschmeidigkeit, aber die Pigmentierung ist auf der ganzen Linie ziemlich solide. Mein einziges echtes Problem mit diesen ist die Tragezeit. Ich habe ziemlich ölige Augenlider und benutze immer eine Grundierung. Aber selbst mit einem halten diese nicht so lange wie andere Lidschatten. Über einem anderen Lidschatten aufgetragen, halten diese länger als alleine.

Insgesamt ist diese Marke so passend benannt. Ihre Produkte sind super pigmentiert, kommen in einer beeindruckenden Farbpalette und sind ziemlich einzigartig. Aber ehrlich, würde ich über diese Produkte schwärmen, wenn ColourPop eine High-End-Marke wäre? Wahrscheinlich nicht. So würde ich 30-Dollar-Produkte nicht erwarten. Aber für einen kleinen Bruchteil dieses Preises? Diese sind den Hype total wert.