Obwohl die meisten Leute SMS verwenden, um Pläne zu machen und hinreißende Katzenfotos zu senden, setzt die Crisis Text Line einen ganz anderen Zweck. Auf der Oberfläche ist es wie bei jeder anderen Hilfslinie - mit nur einer Nummer wird jeder Bedürftige sofort mit einem ausgebildeten Therapeuten in Kontakt gebracht. Im Gegensatz zu anderen Hilfslinien können Sie mit der Crisis Text Line jedoch sprechen, ohne jemals wirklich sprechen zu müssen - eine enorme Hilfe für Menschen, die Schwierigkeiten haben, am Telefon zu sprechen.

Anstatt Berater am anderen Ende einer Telefonleitung warten zu lassen, wartet die gemeinnützige Organisation mit 400 geschulten Freiwilligen hinter einem Computerbildschirm auf, sodass Benutzer Hilfe erhalten können, ohne dass sie am Telefon sprechen müssen. Viele Menschen bevorzugen Texte zu sprechen, weist der Daily Dot darauf hin, und die Crisis Text Line könnte daher für jemanden in einer Krise attraktiver sein. Darüber hinaus behauptet der Direktor der Operation Baylee Greenberg, dass die "äußerst sachliche" Art der SMS den Beratern hilft, das Problem frühzeitig zu erkennen. "Mit der dritten SMS kennen wir das genaue Problem", sagte sie dem Daily Dot .

Obwohl die Therapeuten Freiwillige sind, durchläuft jeder einen umfassenden, 34-stündigen Online-Trainingskurs, bevor er mit anderen Therapeuten in Kontakt gebracht wird. Nach einem abschließenden Video-Chat mit einem Trainer wird der / die Freiwillige sozusagen im Feld platziert, wo sie während ihrer Arbeit mit anderen Therapeuten in Kontakt bleiben. (Teamwork macht den Traum, y'all.)

Eine andere einzigartige Eigenschaft der Textzeile ist ihre mangelnde Spezifität. Viele der bestehenden Hilfslinien enthalten einen textbasierten Bereich, aber die meisten konzentrieren sich auf ihre Telefonleitungen oder Online-Chat-Optionen. Die nationale Suizidpräventions-Lebenslinie, nationale Hotline für häusliche Gewalt und sogar geplante Elternschaft bieten zum Beispiel Online-Chat an, der immer beliebter wird. Laut dem Wall Street Journal erhält die Chat-Option der National Dating Abuse Hotline Nachrichten in derselben Geschwindigkeit wie Telefonanrufe, und das ehrenamtliche Online-Netzwerk IMAlive konzentriert sich ausschließlich auf die Bereitstellung von Beratung durch Instant Messaging.

Laut dem Pew Research Center stieg die Anzahl der SMS zwischen 50 und 60 Texten pro Tag zwischen 2009 und 2011, und es ist naheliegend, dass die Zahl weiter steigen wird. Die gleiche Studie fand heraus, dass 75 Prozent der Teenager insgesamt SMS verwenden, und Helfer der Krisenhelfer haben begonnen, diesen Trend in ihrer Arbeit zu sehen.

"Sie können sich unterhalten, was Sie wollen, aber Sie werden ältere Menschen bekommen", sagte Crisis Call Center-Koordinatorin Debbie Gant-Reed gegenüber der Huffington Post im Jahr 2013. "Junge Leute unterhalten sich nicht. Sie schreiben."

Einige führen dies auf den Wunsch der Benutzer nach Anonymität zurück, der einfacher durch Text als durch Telefonanrufe zu erhalten ist. "Wenn sie in der Krise sind, überwiegt das Bedürfnis nach Intimität, das Bedürfnis nach Privatsphäre, alles andere", sagte Danah Boyd, Assistant Professor für Kommunikation an der New Yorker Universität, dem Wall Street Journal .

Crisis Text Line ist die erste 24/7, Text-basierte Helpline ihrer Art, und vor allem ist sie nicht spezifisch - im Gegensatz zu den meisten anderen Helplines sind Benutzer, die irgendeine Art von Krise durchmachen, frei anzurufen. Seit ihrem Start im Jahr 2013 scheint die Helpline gut zu laufen. Es wurde in den Magazinen New Yorker, Glamour, Wired und vielen anderen Magazinen vorgestellt.

Um mit der Crisis Text Line als Freiwilliger zu arbeiten, schau dir ihre Website an. Wenn Sie Hilfe benötigen, schreiben Sie "start" an 741-741.