Die Idee eines Parasiten könnte Bilder in Ihrem Kopf einer Fernsehsendung in einem Krankenhaus mit einigen gruseligen Folgen hervorrufen. Aber die Chancen stehen gut, wenn Sie sich abenteuerlustig ernähren oder Haustiere haben, ist es viel wahrscheinlicher, dass Sie ein Risiko für Parasiten haben, als Sie feststellen. Glücklicherweise sind die Anzeichen eines Parasiten ziemlich konkret und machen die Suche nach einer parasitären Infektion umso leichter.

Parasiten und die Krankheiten, die sie verursachen, können ein bisschen schwierig zu verstehen sein. Erstens, zu wissen, was ein Parasit ist und warum er potenziell schädlich sein kann, ist eine gute Möglichkeit, auf seine Gesundheit zu achten. "Ein Parasit ist ein Organismus, der in oder auf einem anderen Organismus lebt, genannt der Wirt, verursacht Schaden, indem er entweder davon ernährt oder etwas von seinem Essen konsumiert und dadurch profitiert, indem er Nährstoffe auf Kosten des Gastgebers ableitet", Ross University School of Veterinary Medicine Associate Dean für Forschung und postgraduale Studien Dr. Arve Lee Willingham, BSc, DVM, PhD, erzählt Bustle. Und beim Menschen kann dies eine Vielzahl von Symptomen verursachen.

Einige Parasiten verursachen mildere Probleme, während andere lebensbedrohlich sein können. Ärzte möchten, dass Sie den Unterschied verstehen. "Bitte suchen Sie sofort einen Arzt auf, wenn Sie mit Kot oder Kot von Hunden in Berührung gekommen sind oder zu wenig gekochtes Essen gegessen haben und Durchfall oder andere Magenprobleme haben oder eine Arm- oder Beinschwäche haben", erklärt Dr. Darlene Mayo, Neurochirurg Geschäftigkeit. Laut den National Institutes of Health (NIH) können Hundeparks besonders gefährlich sein, wenn es darum geht, einen Parasiten zu fangen. Das Wissen um die Risiken ist ebenfalls wichtig.

Hier sind neun physikalische und psychische Symptome, die laut Experten ein Zeichen eines Parasiten sein könnten.

1 Krampfanfälle

Während Krampfanfälle durch eine Vielzahl von Krankheiten und Bedingungen verursacht werden können, ist eine Möglichkeit, wenn Sie plötzlich Krampfanfälle auftreten und nicht wissen, wo sie herkommen, dass Sie einen Parasiten haben.

"Fast alle parasitären Infektionen des menschlichen Gehirns können mit Anfällen und Epilepsie in Verbindung gebracht werden", sagt Dr. Willingham. Wenn Sie also mit Ihrem Arzt über Diagnose sprechen, ist die Frage nach Parasiten sinnvoll.

2 geschwollene Gliedmaßen

Lymphatische Filariose ist eine tropische Parasitenerkrankung, die durch Nematodenwürmer verursacht wird und auch als Elephantiasis bekannt ist.

"[Dieser Parasit] kann Glieder- und Genitalschwellungen aufgrund von Lymphgefäßverschlüssen verursachen", sagt Dr. Willingham. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) stellt fest, dass die Mehrheit der Menschen mit dieser Krankheit asymptomatisch ist, und dass Sie nicht mit dieser Krankheit in den Vereinigten Staaten infiziert werden können. Aber wenn Sie kürzlich längere Zeit in einem tropischen Klima im Ausland gelebt haben und jetzt an Schwellungen leiden, ist der Gang zum Arzt der Schlüssel.

3 juckender Ausschlag

Hakenwurm ist ein anderer Parasit, der weniger als üblich in den Vereinigten Staaten ist, aber immer noch die Symptome von zu verstehen, wenn Sie lebten oder im Ausland reisten. Und in einem kürzlich erschienenen Bericht von National Public Radio (NPR) fanden Experten heraus, dass Hakenwürmer in den Vereinigten Staaten, insbesondere in ärmeren Gebieten, bestehen bleiben, obwohl sie bereits früher berichteten, dass sie beseitigt wurde.

"Hookworm Eier sind in Kot von anderen infizierten Menschen gefunden und wenn ein Barfuß-Individuum in Kontakt mit geschlüpften Eiern in kontaminierten Böden kommt, können sie sich anstecken", sagt Board-zertifizierte Infektionskrankheit Arzt Dr. Amesh A. Adalja Bustle erzählt. "Diese durchdringende Wirkung der Wurmlarven kann manchmal zu einem juckenden Ausschlag führen, der der Migration der Wurmlarven und der Immunantwort entspricht." Wenn Sie diese Symptome haben, nachdem Sie barfuß draußen gewesen sind, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Zum Glück ist Hakenwurm leicht heilbar.

4 entzündete Haut auf den Fingern

Scabies ist ein Parasit, der in den Vereinigten Staaten ziemlich häufig ist. Laut dem Center for Disease Control (CDC) ist die Krätze weltweit bei Menschen aller Altersgruppen und Klassen anzutreffen und wird einfach durch Haut-zu-Haut-Kontakt oder manchmal Kontakt mit Handtüchern oder Laken von einer infizierten Person übertragen.

Wenn Sie über Krätze besorgt sind, können Sie beginnen, indem Sie auf Ihre Hände schauen. "Krätze wird durch einen Ektoparasiten verursacht, der in den oberflächlichen Schichten der Haut lebt", sagt Dr. Adalja. "Die Krätze-Milbe lebt in winzigen Höhlen in den Stegen des Fingers und wenn sie vorhanden ist, kann sie ein intensives Jucken auslösen, wenn das Immunsystem auf ihre Anwesenheit reagiert. Die Haut in diesen Bereichen kann auch rot, rissig und entzündet sein." Wenn Sie diese Symptome bemerkt haben, rufen Sie Ihren Arzt an. Die Behandlung ist relativ einfach mit entweder Cremes oder Lotionen.

5 Chronischer Husten

Wenn Sie Krabben oder Krebse mögen, dann könnte ein chronischer Husten ernster sein, als Sie erwartet haben. Laut der CDC ist Paragonimiasis in den Vereinigten Staaten aufgetreten, insbesondere im Mittleren Westen. Dieser Parasit lebt in der Lunge.

"Paragonimiasis, die Lungenflügel Menschen und Tiere können durch das Essen der Zwischenwirt Krabben bekommen, kann chronischer Husten mit blutbeflecktem Sputum, Schmerzen in der Brust mit Atembeschwerden und Fieber, oder Flüssigkeit oder Luft in der Brusthöhle, " Dr. Willingham sagt. Also, wenn Sie diese bemerkenswerten, schmerzhaften Symptome haben, könnte es sich lohnen, mit Ihrem Arzt über die Möglichkeit zu sprechen, einen Parasiten erworben zu haben.

6 Verdauungsprobleme

Im Gegensatz zu einigen dieser anderen Symptome sind Verdauungsprobleme ein Parasiten-Symptom, das bei einer großen Vielfalt von Diagnosen existiert. Bandwurm, Spulwurm und andere Parasiten können alle Arten von Magen-Darm-Störungen verursachen.

Bandwurm ist eine der mehr über parasitäre Infektionen in den Vereinigten Staaten gesprochen. Laut der Mayo Clinic können Sie Bandwurm aus kontaminierten Lebensmitteln oder Wasser bekommen, und die Symptome umfassen viele Darmprobleme. "Bandwurm-Infektionen können Verdauungsprobleme einschließlich Bauchschmerzen, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust und Magenverstimmung verursachen", sagt Dr. Willingham. Ebenso kann Spulwurm (Strongyloidiasis) ähnliche Auswirkungen haben. Wenn Sie diese Symptome haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt.

7 grippeähnliche Symptome

Eine andere Krankheit, die Sie reisen können und sollte auf Symptome von Malaria aufpassen. Laut der CDC wird diese durch Mücken übertragene Krankheit tatsächlich durch einen Parasiten verursacht.

"Malaria, eine Protozoeninfektion des Blutes, kann zu Fieber und Schüttelfrost führen, was mit Kopfschmerzen, Muskel- und Gelenkschmerzen, Schwäche, Erbrechen und Durchfall einhergehen kann", sagt Dr. Willingham. "Andere klinische Merkmale können die Vergrößerung der Milz, Anämie, niedrige Thrombozytenzahl, niedriger Blutzucker, Lungen- oder Nierenfunktionsstörung und neurologische Veränderungen einschließen." Wenn Sie kürzlich im Ausland waren und grippeähnliche Symptome, aber keine Grippe haben, möchten Sie vielleicht nach Malaria fragen.

8 Augenprobleme

Toxoplasmose ist erschreckend häufig, nach Angaben der CDC in über 40 Millionen Menschen in den Vereinigten Staaten allein gefunden. Und während die meisten Menschen nie Symptome erleben, wenn Sie schwanger sind oder immungeschwächten, ist es durchaus möglich, dass akute Augensymptome durch Verzehr von kontaminierten Lebensmitteln verursacht werden können, die diesen Parasiten enthalten.

"Toxoplasmose kann Augenschmerzen, Lichtempfindlichkeit, Sehstörungen und Blindheit aufgrund von Netzhautschäden verursachen", sagt Dr. Willingham. Seien Sie vorsichtig bei ungewaschenem Obst und Gemüse und waschen Sie Ihre Messer und Utensilien immer in heißem Seifenwasser. Deine Augen (und alles andere) werden dir danken.

9 Psychische Gesundheit Bedingungen

Eine andere Sache, die man über Parasiten und allgemeine Gesundheitsprobleme versteht, ist, dass sie sich oft miteinander verflechten. Während viele körperliche Symptome körperliche Ursachen haben und mentale Symptome psychische Ursachen haben können, überschneiden sich die beiden manchmal.

"Wenn Sie unter Depressionen, Angstzuständen oder Schizophrenie leiden, sollten Sie Ihren Arzt bitten, Tests auf Parasiten durchzuführen, die Blut- und Stuhlproben einschließen können", sagt Dr. Mayo. "Viele parasitäre Infektionen können mit Medikamenten behandelt werden, was zu einer teilweisen oder vollständigen Genesung führen kann." Also, wenn Sie eine psychische Behandlung suchen, ist es wichtig, auch einen Hausarzt zu haben, um sicherzustellen, dass Ihre körperliche Gesundheit in Ordnung ist Gut.

Unabhängig davon, ob Sie reisen oder bereits gesundheitliche Probleme haben, ist die Infektion mit einem Parasiten immer noch ein Risiko. Während Sie im Hundepark Dinge wie geschlossene Schuhe tragen, Ihre Küche putzen und nur vertrauenswürdiges Essen zu sich nehmen können, werden Sie vielleicht eines Tages mit einer dieser Infektionen konfrontiert sein. In der Zwischenzeit, während Sie gesund sind, ist es wichtig, die Zeichen zu kennen.