Vermeiden von Ausbrüchen, indem Sie Ihre Hände von Ihrem Gesicht fernhalten, mag einer der ältesten Ratschläge für Hautpflege in diesem Buch sein, aber wie bei allen Schönheitsratschlägen aus der alten Schule gibt es immer eine Frage, wie wahr sie tatsächlich ist (und wie viel davon) Ist nichts anderes als ein Mythos. Wie sich herausstellt, hatte deine Mutter Recht - dein Gesicht zu berühren kann leider zu Ausbrüchen führen.

"Das Berühren deines Gesichts kann zu Ausbrüchen führen, weil einige Ausbrüche durch Bakterien ausgelöst werden und unsere Hände Nährboden für Bakterien sind", sagt Dr. Sandra Lee, MD, die besser als Dr. Popple Popper bekannt ist (damit du weißt, dass sie ihre Akne kennt) ). "Unsere Hände berühren ständig alle Dinge, die nicht unbedingt sauber sind", fügt Diemstore-Kosmetikerin Cynthia Roberts hinzu.

Und das schließt andere Akne ein: Wenn Sie bestehende Ausbrüche anfassen und dann andere Teile Ihres Gesichts berühren, "können Sie Bakterien verbreiten, wenn die Akne in einem Pustulestadium ist", sagt Roberts. "Und wenn Sie ölig sind, können Sie Öl in Bereichen verteilen, die Sie nicht unbedingt ausbrechen."

Natürlich wird nicht alle Akne verursacht, indem Sie Ihr Gesicht berühren. Genetik, Hormone und die Arten von Produkten, die Sie auf Ihrem Gesicht verwenden, können eine Rolle auch spielen, sagt Lee. Aber wenn Sie mit Akne zu tun haben, lohnt es sich, darauf zu achten.

"Wenn Sie ein Muster bemerken, aka Sie wissen, dass Sie Ihr Gesicht viel berühren und Sie viel ausbrechen, könnte dies ein Indikator dafür sein, dass Ihre Ausbrüche direkt korreliert sind", sagt Lee. Beachten Sie auch, wo Ihre Ausbrüche auf Ihrem Gesicht sind - zum Beispiel, wenn Sie dazu neigen, Ihr Kinn in der Hand zu halten, wenn Ihre Ausbrüche genau um diesen Punkt herum sind, kann das ein Zeichen ebenso sein.

Ärgerlich wie es ist, sind die guten Nachrichten über Akne, die davon herrühren, Ihr Gesicht zu berühren, dass die Verlegenheit ebenso einfach ist wie die Ursache: Halten Sie Ihre Hände sauber, und hören Sie auf, Ihr Gesicht zu berühren.

"Wenn Sie bemerken, dass Sie Ihr Gesicht berühren, wenn Sie bei der Arbeit mit einer stressigen Situation zu tun haben, hinterlassen Sie eine Notiz auf Ihrem Laptop, um daran zu erinnern, dass Sie Ihr Gesicht nicht berühren, bis es sich ändert zweite Natur und du brauchst diese Erinnerung nicht mehr ", schlägt Lee vor.

Die ehrliche Firma Hand Sanitizer Spray, $ 3, Dermstore

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Hände so sauber wie möglich halten. "Wenn Sie Ihr Gesicht berühren müssen, stellen Sie sicher, dass Sie dies mit quietschenden, sauberen Händen tun, um das potenzielle Risiko von bakterienbedingten Ausbrüchen zu minimieren", sagt Lee. Roberts empfiehlt auch, Händedesinfektionsmittel herumzuhalten.

Natürlich können Sie Ihre Hände sauber halten und vermeiden, Ihre Haut zu berühren. Das ist leichter gesagt als getan, aber es ist möglich. Und um vermeidbare Ausbrüche zu vermeiden, lohnt es sich auch.