Jungs und Mädels, es gibt noch mehr gute Neuigkeiten für die Besetzung von Fantastic Four : Michael B. Jordan, Miles Teller, Kate Mara und Jamie Bell werden zusammen in einem weiteren Film auftreten. Die Unsichtbare Frau, Mr. Fantastic, The Thing und die Human Torch werden bereits in Fantastic Four II erscheinen, obwohl der erste Fantastic Four Film noch gar nicht veröffentlicht wurde. 20th Century Fox ist wirklich auf seinem Spiel! Bis zum 14. Juli 2017 soll die Fortsetzung veröffentlicht werden. Die erste Folge wird wie angekündigt am 19. Juni 2015 ihr Kinodebüt geben.

Aber damit hört es nicht auf. In ähnlicher Weise kündigte 20th Century Fox den Veröffentlichungstermin für ein neues Wolverine- Projekt an, das für den 3. März 2017 angesetzt ist, und für einen weiteren Marvel-Film, der derzeit ein Rätsel bleibt. Und obwohl wir keine Ahnung haben, worum es bei diesem Marvel-Film gehen könnte (Seufzer, die Geheimhaltung der Filmindustrie), ist auch dafür ein Date angesetzt. 13. Juli 2018, falls du dich wunderst! Fox ist auf seinem Spiel, jeder - einen Film vier Jahre voraus planen? Keine Bange.

Wir wissen bereits, dass Scarlett Johansson verzweifelt versucht, sich einen Black Widow- Film zu besorgen, also ist es möglich, dass Fox in die Rettung des Tages stürzt? Ähnlich hat sich Theo James kürzlich über die Notwendigkeit eines schwulen Superhelden in der heutigen Gesellschaft geäußert, dem wir uns definitiv anschließen können. Gibt er das nur bekannt, im Wissen, dass er bereits in einem neuen Film über einen schwulen Superhelden spielt? Und ja, es gibt tatsächlich LGBT-freundliche Marvel-Superhelden, die es gibt. Was auch immer es ist, ich bin sicher, es wird spektakulär sein, wie es fast alle Marvel-Filme zu sein scheinen. Aber für den Moment werde ich nur versuchen, die nächsten Filme, die Fox in den Reihen hat, nicht zu überspielen, denn das ist einfach zu viel emotionale Folter für die nächsten drei bis vier Jahre.