Neuer Ariana Grande, neuer Justin Timberlake und neuer Fifth Harmony? Nun, wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich denken, dass das Ende dieser Woche ihr Bestes gab, um mich mit brandneuen Pop-Tune-Bands auszustaffieren. (Und nein, ich bin nicht sauer darauf.) Obwohl die frischen Marmeladen von Grande und Timberlake noch nicht gefallen sind ( muss ... bleiben ... geduldig ...), hat 5Hs neuer Track bereits iTunes und Spotify erreicht ( yesssss is Patient wurde wirklich schnell alt ). Thursday, Fifth Harmony veröffentlichte "Write On Me", den dritten Song des kommenden zweiten Albums 7/27. Die geschmeidige, bissige Midtempo-Ballade ist ein weiterer schillernder Diamant in der Krone, die 5Hs Singles-Liste ist, und ich kann es kaum erwarten, sie in voller Lautstärke über mein Autoradio zu hören.

Im klassischen 5H-Stil liefern Ally Brooke Hernández, Normani Kordei, Dinah Jane Hansen, Camila Cabello und Lauren Jauregui einen weiteren Bestseller. Alle fünf Frauen schlagen auf die Noten und gürten es heraus und bringen die Wärme und den Klang schön und oh mein Gott, lass mich nicht einen Lieblingsteil auswählen. Ich weigere mich, einen Lieblingsteil zu wählen.

"Aber was ist mit den Harmonien?" Fragst du. "Hat Fifth Harmony die Harmonien komplett gestrichen?"

Hat Fifth Harmony die Harmonien komplett gestrichen? Nee. Auf keinen Fall. Schnall dein harmonisches Herz für diesen Refrain auf, Kumpel.

Meine Augen sind auf den Preis. Und der Preis ist der 27. Mai, der Tag 7/27 geht in die Regale.