Wenn Sie immer noch über Rodarte's Eye Bling von der New York Fashion Week lachen, machen Sie sich bereit für eine neue Obsession. Giamba schmückte auf der Mailänder Fashion Week die Gesichter ihrer Models in wunderlichen temporären Tattoos, und es ist nur der coolste Schönheitstrend aus allen Mode-Monaten. Während Unmengen von Designern versuchten, einzigartige Modifikationen des einfachen Lidstrichs zu schaffen (wie DKNYs Grafik-Liner), war Giamba einer der wenigen, die einen komplett anderen und unerwarteten Runway-Stil nagten.

Laut Make-up Artist Val Garland wurde der kantige Look von der wilden und sorglosen Attitüde des Supermodels Cara Delevingne inspiriert, die einen jungen und rebellischen Blick für die Modelle ausstrahlte - was für ein geniales Konzept. Die subtile Fälschungstinte wurde mit winzigen Pinsel und Acrylfarbe in einer Reihe von verschiedenen Designs einschließlich Sterne, Herzen, Kreuze und Monde, die völlig Punk-Chic waren (ja, das ist eine Sache) erstellt. Ist es akzeptabel, gefälschte Tattoos in der Öffentlichkeit zu tragen? Weil ich diese Sterne in meinem Leben brauche. Die super coolen Zeichnungen wurden auch auf die Hände und Nägel der Models aufgetragen - eine neue Nail-Art-Idee? Ich bin offiziell besessen.

Hier sind einige der besten handgemalten Designs aus der Show.