Beeindruckend. Wir sind wirklich gesegnet, in einer Welt zu leben, in der Kim Kardashian ihr eigenes Videospiel machen kann, Cristiano Ronaldos Augenbrauen sind berühmter als seine Fußballkünste, und Sie können ein Stück Ihres Lieblingsgetränkessens an einer Kette um Ihren Hals tragen. Nein, wirklich: Kentucky für Kentucky macht Ketten aus vergoldeten Hühnerknochen. Wie zu tragen. Wirklich. Und ich bin dabei.

Laut der LA Times hat sich der Blog aus Kentucky mit Meghan Carroll von Meg C Jewelry zusammengetan, die mit ihrem Freund nach 25 KFC-Flügeln die Juwelen gemacht hat - hoffentlich mit einer Seite aus Kartoffelpüree und Keksen. Das ist eine sehr beeindruckende Menge an Hühnern, die zwischen zwei Leuten aufgeteilt sind (das sind keine winzigen 25-Cent-Flügel, von denen wir hier reden), so ein wahnsinniger Respekt vor dem glücklichen Paar. Vor allem, dass sie danach die kreative Energie hatten, ihren Juwelier anzuziehen und ein paar Knochen in Gold zu tauchen. Niemals war ich jemals so produktiv an einem Wochentag.

Als riesiger Brathähnchen-Fan (S / O zu Pies N Thighs in Williamsburg, Bustle's Lieblings-Lunch-Spot) würde ich diesem Knorpel-Halsband unbedingt einen Besuch abstatten. Es ist im Grunde wie eine dieser delikaten Bar-Ketten, die heutzutage angesagt sind - außer Essen . Ooh, der Himmel ist ein Ort auf der Erde.

Der einzige Nachteil? Diese goldenen Schönheiten sind nur für eine begrenzte Zeit verfügbar. Sie werden am Freitag um 10 Uhr EST bei kentuckyforkentucky.com zum Verkauf angeboten - und nur 25 von ihnen. Selbst mit dem Preis von 130 bis 160 Dollar erwarte ich, dass sie ziemlich schnell verschlungen werden. Vielleicht können wir eine Petition starten, um mehr zu machen?