Während die Ferienzeit oft an eine glückliche, festliche Zeit gedacht wird, empfindet nicht jeder im Dezember ein Gefühl von Freude, Zusammengehörigkeit und Wärme. Für einige können die Ferien einsam sein. Ob es sich um eine giftige Familie, schlechte Erinnerungen, Liebeskummer oder den Verlust eines geliebten Menschen handelt, die Realität ist, dass die Ferien nicht die schönste Zeit des Jahres für alle sind.

Laut einer Umfrage der American Osteopathic Association aus dem Jahr 2016 sagen 72 Prozent der Menschen, dass sie irgendwann in ihrem Leben ein Gefühl der Einsamkeit erfahren haben. Fast ein Drittel sagt sogar, dass es mindestens einmal pro Woche passiert. Wenn sie nicht richtig behandelt werden, haben Studien sogar ergeben, dass Einsamkeit Sie körperlich krank machen kann. "Einsamkeit kann die Art und Weise verändern, wie wir uns selbst als soziales Wesen einschätzen", erzählt Kinsey McManus, Direktor für Kundenservices bei der Nationalen Allianz der Geisteskrankheiten in NYC Metro, Bustle. "Es kann zu Zweifeln an unserer Fähigkeit führen, erfolgreich zu navigieren und soziale Situationen zu genießen. Dieser Zweifel kann wiederum eine Abwärtsspirale der Einsamkeit schaffen."

Also, was ist der beste Weg, um mit Einsamkeit fertig zu werden oder sich über die Ferien emotional isoliert zu fühlen? Hier sind einige Dinge, die Sie tun können, um dagegen anzukämpfen, von einem warmen Bad bis hin zur eingeschränkten Nutzung sozialer Medien.

1 Sich nicht physisch isolieren

"Sich über die Feiertage einsam zu fühlen, ist eigentlich ziemlich üblich", sagt McManus. "Viele Menschen fühlen sich überwältigt von dem immensen Druck von gesellschaftlichen Zusammenkünften und Erwartungen. Denken Sie daran, dass Sie nicht alleine sind."

Eine der besten Möglichkeiten, die Einsamkeit zu dieser Jahreszeit zu bekämpfen, ist, sich selbst zu befreien. "Bekämpfen Sie den Wunsch zu isolieren, aber seien Sie selektiv in Bezug auf Ihre sozialen Verpflichtungen", sagt sie. Es ist wichtig, auf irgendeine Weise teilzunehmen, aber es ist auch wichtig zu wissen, dass es völlig in Ordnung ist, einige Angebote abzulehnen. Wählen Sie Treffen aus, bei denen Sie sich wohl und verbunden fühlen. Es geht um Qualität vor Quantität.

2 Nehmen Sie nicht alles, was Sie in sozialen Medien sehen, als Realität wahr

Viele von uns wissen aus eigener Erfahrung, dass es nicht gut sein kann, durch die Social-Media-Seiten aller anderen zu scrollen und unser Leben mit dem ihrer zu vergleichen. Wenn Sie in dieser Zeit des Jahres alle sehr glücklich sehen, fühlen Sie sich wie in Ihrem Leben in keiner Weise. Bleiben Sie in den sozialen Medien.

"Begrenzen Sie soziale Medien, wenn es Ihnen schwer fällt, zu sehen, wie andere ihre Urlaubserfahrungen teilen", sagt McManus. "Die Leute veröffentlichen nur ihre besten Erfahrungen; es ist ein sorgsam kuratiertes Bild."

3 Nehmen Sie ein warmes Bad

Das Gefühl, von anderen getrennt zu sein, kann dazu führen, dass sich deine Welt irgendwie dunkel und kalt anfühlt. Aber eine 2011 in der Zeitschrift Emotion veröffentlichte Studie fand heraus, dass ein warmes Bad oder eine Dusche helfen kann, Gefühle der Einsamkeit zu verringern. Die Forscher führten eine Reihe von Studien durch, um Zusammenhänge zwischen Körpertemperatur und Einsamkeitsgefühlen zu finden. In einer Studie wurde festgestellt, dass Menschen, die längere, heiße Duschen nahmen, eine höhere Einsamkeit hatten. Einsamkeit wird typischerweise mit Kälte in Verbindung gebracht, so dass die Forscher folgerten, dass einsamere Menschen länger duschen, um die Wärme zu kompensieren, die ihnen in ihrem Leben fehlte.

Kein Fan von langen Duschen oder Bädern? Etwas Warmes zu trinken kann sogar den gleichen Effekt haben.

4 Reframe dein Denken

"Wenn Sie sich in dieser Jahreszeit einsam, deprimiert oder gestresst fühlen, können Sie als Erstes Ihr Denken neu definieren", sagt Dr. Alok Trivedi, psychologischer Performance Coach und Gründer des Aligned Performance Institute. "Wenn Sie wissen, dass Sie in den Ferien allein sein werden, sehen Sie es als eine Zeit für Einsamkeit, Ruhe und Entspannung und nur eine Pause von allem und jedem." Kurz gesagt, ändern Sie Ihre Perspektive und nehmen Sie den halbvollen Ansatz des Glases.

5 Volunteer Ihre Zeit für andere

Freiwilligenarbeit Ihre Zeit für andere ist eine der besten Möglichkeiten, einsam Gefühle in den Ferien zu bekämpfen. Als Psychotherapeutin, Kristina Zufall, M.Ed. sagt Bustle: "Altriusm, der von dem positiven Psychologen Dr. Martin Seligman erforscht wurde, ist ein starkes Antidepressivum."

Falls Sie irgendwelche Ideen brauchen, können Sie versuchen, Gegenstände für Obdachlosenheime zu sammeln und zu spenden, Mahlzeiten in einer Suppenküche zu servieren, bei der Lieferung von Lebensmitteln oder Verteilungstagen freiwillig zu arbeiten oder eine Karte für Personen in Pflegeheimen oder Krankenhäusern zu erstellen die Ferien.

"Diejenigen, die Selbstlosigkeit zeigen, sind seltener depressiv", sagt Zufall. "Viele Menschen finden in ihrem Leben auch einen Sinn und eine Richtung, in der sie sonst keine haben, wenn sie anderen etwas zurückgeben."

6 Gründe, um zu lachen

"Lachen fördert positive Chemikalien in Ihrem Körper", erzählt Susan Golicic, PhD, zertifizierte Beziehung Coach und Mitbegründer der nicht gehemmten Wellness Bustle. Geh einen lustigen Film oder eine Comedy-Show. Sie können sogar versuchen, mit einem heißblütigen Freund Pläne zu schmieden, von denen Sie wissen, dass Sie eine gute Zeit haben werden. "Wenn du lachst, besonders bei anderen Menschen, kann es ansteckend sein", sagt Golicic. "Dein ganzer Körper fühlt sich wieder gut an und wird negative Emotionen blockieren."

7 Kommuniziere deine Gefühle und bitte um Unterstützung

Es ist nicht leicht, die Tatsache auszudrücken, dass du einsam bist. Es ist schwer, in etwas so Persönlichem verwundbar zu sein. Aber es zu behalten wirkt eher gegen als für dich.

"Manchmal erwarten wir, dass unsere Lieben und enge Freunde unsere nonverbalen Hinweise darauf lesen, was mit uns los ist", sagt Life Coach Klay S. Williams zu Bustle. "Ich hatte einmal eine enge Freundin, die alleine die Ferien verbrachte. Als unser Freund sie fragte, warum hast du uns nicht gesagt, dass du alleine sein würdest?" Sie antwortete mit: "Nun, ich habe mir gedacht, dass ihr alle das wisst." Es erfordert viel Mut und Verletzlichkeit, persönliche Gefühle zu teilen, besonders wenn wir die Partei in Not sind. "

Außerdem, man kann nie wissen, dass Leute um dich herum etwas Ähnliches durchmachen könnten. "Es besteht die Möglichkeit, dass andere im selben Boot sind, die auch einen Mut brauchen, offen zu sein", sagt Williams.

Mit der Einsamkeit zu jeder Jahreszeit fertig zu werden, kann hart sein und der Versuch, in den Ferien mitzuhalten, kann es sehr viel schwieriger machen. Manchmal kann es sogar schlimmer werden, wenn du dich selbst mit einer Gruppe von Menschen umgibt, die sich amüsieren.

Das Wichtigste ist, sich auf dich zu konzentrieren. Was muss getan werden, damit Sie sich besser verbunden fühlen? Müssen Sie von Social Media fern bleiben? Müssen Sie einen Freund anrufen? Oder musst du nur beschäftigt sein? Mit Einsamkeit umzugehen ist für jeden anders, aber es gibt Lösungen. Es ist völlig in Ordnung, nicht die Ferienzeit zu lieben, aber es ist immer noch wichtig, in dieser Zeit nett zu dir selbst zu sein.