Vor kurzem haben wir einen neuen Trend vorgestellt, der die Welt der Zen-Innenausstattung im Sturm erobert hat: Schwimmende Bonsai-Bäume. Aber wie funktionieren schwimmende Bonsai-Bäume genau? Ich frage, weil jedes Heimdekor DIY-Projekt, das ich versuche, zu hässlich ist, um Leuten zu zeigen, so könnte es einfach einfacher sein, einen Baum in der Ecke des Zimmers zu schubsen und es einen Tag zu nennen. Ist der Bonsai auf Saiten? Liegt es auf einem kleinen, aber starken Ventilator? Flirten kleine Feen im Raum herum und nutzen ihre Magie, um sie zu schweben? Die Antwort auf den sich hin- und herbewegenden Bonsaibaum ist ... Magneten!

Laut dem Hoshinchu Team, den Machern des "Air Bonsai", ist die Kurzgeschichte, dass sich ein Magnet in der "Energie-Basis" (der untere Teil) und ein Magnet im "kleinen Stern" (der obere Teil) befindet. Zusammen wirken sie wie ein schwebender Bonsai-Baum. "Aber warte eine Minute!" du fragst. "Sollen sich Magnete nicht anziehen ?!" Gute Frage. Denken Sie an diese eine wichtige Regel: Gegensätze ziehen sich an. Ein Magnet hat zwei verschiedene Pole: Nord und Süd. Wenn du den Nordpol eines Magneten nimmst und ihn mit dem Südpol eines anderen Magneten verbindest, werden sie anziehen. Aber wenn Sie zwei Nord- oder zwei Südpole zusammen nehmen, stoßen die Magnete angewidert ab. Dies geschieht mit dem schwimmenden Bonsai-Baum.

Erinnerst du dich nicht an die Zeit im naturwissenschaftlichen Unterricht, als du mit Magneten spielst und du dachtest, du wärst berühmt, nachdem du die erste Person geworden bist, die erfolgreich zwei abstoßende Magnete zusammengesteckt hat? (Nur um klar zu sein, ich sage nicht, dass ich das persönlich getan habe ...) Es ist diese starke gegensätzliche Kraft, die den Bonsai-Baum über der Basis schweben lässt.

Wenn Sie etwas spezifischer und wissenschaftlicher werden möchten, erklärt Nerdist, dass die schwimmende Bonsai Pflanze zwei verschiedene Arten von Magneten verwendet. In der Pflanze ist ein Permanentmagnet, während die Basis einen Elektromagneten verwendet. Es ist dieser Elektromagnet, der seine Kraft einstellt, um die schwimmende Pflanze stabil zu halten.

Und so funktionieren schwimmende Bonsai-Bäume. Die Wissenschaft ist ordentlich!