Wenn Sie bemerkt haben, dass sich die Dinge in letzter Zeit ein bisschen aus dem Gleichgewicht gebracht haben, sind Sie nicht allein. In den letzten Wochen hat sich der Merkur-Rückschritt entwickelt und wird bis zum 18. August andauern. Merkur-Rückschritt ist dafür bekannt, dass er mit Kommunikation, Reisen und Technologie unordentlich ist, was die Dinge etwas komplizierter und verwirrender macht, als sie sein müssen. Aber es macht mehr als nur frustrierend, wenn man wach ist - es wirkt sich sogar auf den Schlaf aus, und Merkur-Rückschritt kann auch deine Träume beeinflussen.

Während Merkur rückläufig ist, was passiert ist, dass der Planet Merkur Geschwindigkeit verliert und langsamer als die Erde geht. Von unserer Position auf dem Planeten scheint es, dass Merkur rückwärts geht. Es ist natürlich nicht, aber das ist, wo der Name herkommt. Diese Veränderung beeinflusst unser Leben, weil Merkur der Herrscher der Kommunikation ist. Während eines Rückschritts fühlen Sie möglicherweise mehr Hirnnebel und es ist nicht der ideale Zeitpunkt, um etwas Neues zu beginnen.

Es macht also Sinn, dass alles dich beeinflusst, wenn du schläfst. Wie Acht Schlaf berichtete, weil Mercury Ihre Nerven und Gehirne regiert, kann es dazu führen, dass Menschen weniger Schlaf bekommen. Es kann auch Ihren Schlaf stören, wodurch es schwieriger wird, in einen sehr tiefen Schlaf zu fallen, in dem Sie die optimale Menge an Ruhe bekommen. Dies führt nicht nur dazu, dass sich die Menschen erschöpft und launisch fühlen, sondern kann sich auch mit deinen Träumen herumschlagen.

Wenn Sie nicht die richtige Menge an Ruhe während der rückläufigen Merkur erhalten, werden Sie eher seltsame Träume erleben. Der Blog Dreaming mit Neko behauptet, dass er dich öfter von deiner Vergangenheit träumen lässt. Sie könnten Menschen in Ihren Träumen sehen, die Sie seit Jahren nicht mehr gesehen haben, oder am Ende dösen und von einem alten Streit träumen, an den Sie schon lange nicht mehr gedacht haben. Und wenn Sie darüber nachdenken, macht das Sinn. Merkur retrograd ist bekannt als eine Zeit der Reflexion, wenn Sie über Ihre Vergangenheit denken sollten, anstatt sich in die Zukunft zu bewegen. Da dies die beste Zeit dafür ist, macht es Sinn, dass dein Unterbewusstsein dorthin gehen würde, während du schläfst.

Wenn man mit Neko träumt, sagt man auch, dass der rückläufige Merkur zu "falschen Erweckungen" führen könnte, wenn man das Gefühl hat, dass man wach ist und etwas tut, aber man träumt tatsächlich. Es ist wie eine optische Täuschung, und es fühlt sich ziemlich seltsam an. Diese Art von Verwirrung macht auch Sinn, wenn man bedenkt, wie sich Merkur während der rückläufigen Periode mit unseren Gedanken beschäftigen kann.

Der andere Grund, warum deine Träume etwas gewöhnlicher sind, ist, dass Merkur nicht der einzige Planet ist, der gerade retrograd ist. Vier andere Planeten sind ebenfalls: Neptun, Saturn, Mars und Pluto. Horoscope.com sagt, dass Mars retrograde in "First-Person-Überlebensszenarien" führen kann. Das liegt daran, dass wir frustriert sind, weil wir keine Vorwärtsbewegungen haben. Unsere Träume handeln von Situationen, denen wir nicht entkommen können.

Horoscope.com sagt auch: "Träume, die die Eigenschaften von Neptun und Merkur vermischen, könnten öffentliche Verlegenheit, plötzliche Erkenntnisse oder ungewöhnliche Gespräche beinhalten." Obendrein kann Saturns Rückschritt uns eine Art Last in unseren Träumen hinterlassen oder uns vielleicht dazu bringen, von einer Auseinandersetzung mit einer Autoritätsperson zu träumen.

Insgesamt wird Merkur rückläufig Sie fühlen sich ein wenig mehr schäbig fühlen, und Sie dazu bringen, Dinge aus Ihrer Vergangenheit zu träumen, die Sie möglicherweise für eine sehr lange Zeit nicht gedacht haben. Um dies zu einem positiven Dreh zu machen, denke an es so: es hilft dir zu reflektieren!