Lass uns über Loft-Partys sprechen. Wie cool sind sie? So viele Künstler stehen in schwarzen Rollkragenpullovern und sprechen über Existenzialismus! Okay, hat jemand tatsächlich Loft-Partys? Und wenn ja, wo ist meine Einladung? Und macht mich dieser Tommy Hilfiger fehl am Platz?

Die Loft Party nimmt einen ähnlichen Platz in unserer kulturellen Vorstellungskraft ein wie das Cool Girl; Wir wollen zum Beispiel einer sein, aber wir sind uns nicht ganz sicher, ob es wirklich existiert, zumindest nicht in seiner reinsten Klischeeform. Aber wir haben die Signifikanten der Loft-Party. Es gibt Sichtmauerwerk. Überall sind Kerzen. Es gibt definitiv einen Performance-Künstler in mindestens einer Ecke, und irgendwo hat jemand das Wort "konzeptionell" schon zweimal in einem Satz gebraucht. Es gibt kein Essen, weil die Partygänger auf nichts als Ideen verzichten, aber es gibt sicher viel "billigen Rotwein" (Anmerkung: nicht wirklich billig Rotwein, Brutto ). Fügen Sie eine Skyline-Ansicht hinzu und etwas Tafelfarbe in der Küche und Sie haben sich einen Shindig.

Angenommen, du wurdest zu einer echten Loft Party eingeladen - was würdest du zu dieser Veranstaltung tragen? Es ist einfach, wirklich: alles, was dich der Intelligentsia ein wenig näher bringt, als du wirklich bist. Wenn das bedeutet, dass du dich zwingst, ein erstes Tattoo und doppeltes Knorpel-Piercing auf dem Weg zur Party zu bekommen, sei es.

1. Alles schwarz.

Nun, offensichtlich. Schwarz ist die Farbe der Beat-Poeten der 1950er Jahre und der geheimnisvollen Hauptdarstellerinnen und jeder, der sich in Paris jemals launisch gefühlt hat. Sie werden auf der Loft Party passen, kein Problem. Aber schwarz um der Schwarzkeit willen ist nicht genug ...

2. Unterwäsche als Oberbekleidung.

Nichts sagt "Ich lebe nach meinen eigenen Regeln, sondern achte auch auf die Fashion Week", wie jemand, der eine transparente Hülle mit kunstvoll platzierten Unterwäsche darunter trägt. Wissend chic Oma Höschen sind einfach nicht optional hier.

3. Zigaretten.

Ich unterstütze diese Angewohnheit offensichtlich nicht, aber wenn wir über Authentizität sprechen, dann sind die Chancen gut und ihr niedlicher Freund wird etwas festgerolltes und rauchendes elegant zwischen ihren Fingern haben.

4. Nicht-Pflege-Haar.

Deine Haare sollten mit all den lehnend-prekär-über-dem-Dach-Reden-über-Leben-in-sehr-buchstäblichen Begriffen übereinstimmen, die du machen wirst. Was du machen wirst, denn das ist eine Loft Party.

5. Etwas, das als moderne Kunst verdoppeln könnte.

Bei einer Loft-Party gibt es immer die Chance, dass du dazu aufgerufen wirst, der "Energie" des Ortes zu "geben", indem du dich in einen schrecklichen Leistungskreis stellst. Wenn Sie nicht mutig genug sind, über die fade Idealisierung Ihres Kapitals zu spotten - eine Kunst, stellen Sie sicher, dass Sie etwas tragen, das Sie leicht in eine Performance verwandeln können, wie einen Schal, den Sie herumwirbeln können oder Armbänder, an denen Sie klirren können zusammen in einem "Trance-ähnlichen" Zustand.

6. Etwas, an dem Andy Warhol dich filmen möchte.

Während Sie sich anziehen, als Sie selbst die schwierige Frage: "Würde Andy Warhol, mich in diesem zu sehen, verlangen, mich in seinen neuesten Kunstfilm zu setzen?"

Wenn die Antwort nein ist, zieh deine Hose aus, füge eine Halskette hinzu und stelle dir die Frage erneut.

7. Ein Hippie-Stirnband.

Etwas muss all deine wilden Haare und wilderen Gefühle enthalten, richtig? Achte darauf, dass du es nicht verpasst, dass du wirklich begeistert wärst, wenn der DJ ein kleines Kesha anzieht ...

8. Gefälschte Wimpern.

Loft Partys sind eine der seltenen Zeiten in künstlerischen Kreisen, in denen der Naturalismus völlig aufgegeben wird und jeder einen kleinen Kunstgriff zu schätzen weiß. Gehen Sie weiter, schmeicheln Sie den Drogeriefedern im "Barkeeper" (er ist wirklich der kleine Bruder des Gastgebers).

9. Ein Hut.

Das Tragen eines Hutes ist wie das Tragen einer Sonnenbrille im Inneren, mit weniger Risiko, von wütenden Mobs gesteinigt zu werden, die denken, dass du wie ein Idiot aussiehst. Es vermittelt der Menge, dass Sie irgendwie zu cool sind, um dort zu sein (wie in, Sie könnten jeden Moment gehen), sondern dient auch dazu, Ihren erstaunlichen Geschmack in Fedors aus den frühen 1900er Jahren zu präsentieren.

10. Weinlese.

Jedes Mal, wenn jemand über dein (unweigerlich perfektes) Outfit sprudelt, sag ihm, dass du dich nicht mehr erinnerst, wo du es bekommen hast. Pause. Führe deine Hände durch dein Haar. Sage: "Oh, warte, jetzt erinnere ich mich - dieser kleine Vintage-Laden unten auf der 75. Total heruntergekommener Ort, aber man kann einige anständige Stücke finden." Dann lach fröhlich - sind keine materiellen Güter, also nicht der Punkt? - und vorschlagen, dass jeder eine Runde kooperativer Fingermalerei betreibt.