College zu verlassen bedeutet viele verschiedene Dinge: aufgeregt für die Zukunft! Angst vor der Zukunft! Zu erkennen, dass du jetzt ein Erwachsener bist, der (yay!) Ohne ihre Eltern lebt und (boo!) Jetzt für Sachen wie Wäsche und Einkaufen und den Unterricht verantwortlich ist! Herauszufinden, was zum Teufel mit deinem Lebensgefährten zu tun ist, der ein anderes College besucht als du! Es war die beste Zeit, es war die schlimmste Zeit, wie ein alter Zeitgenosse einmal gesagt hat.

Bei all der aufsehenerregenden Selbstreflexion, die in den Monaten nach dem Abschluss stattfindet, ist es leicht zu vermeiden, Ihre romantische Beziehung mit einem ähnlich kritischen Auge zu betrachten. Schließlich ist alles andere so instabil - kannst du deine Highschool-Beziehung nicht für eine Weile vernachlässigen, bis du deinen Major oder deinen Unterricht wählst oder dir überlegen kannst, wie du mit deinem (wahrscheinlich schrecklichen) Studienanfänger umgehen sollst?

Hier ist, warum sollte es nicht: Ja, die ersten paar Monate nach dem Abschluss haben oft das Gefühl, diesen Albtraum auszuleben, wenn man nackt auftaucht, um einen Test zu machen, den man Tag für Tag nicht studiert. Aber es ist auch eine Zeit, die ersten Schritte zu unternehmen und die ersten Änderungen vorzunehmen, die es Ihnen ermöglichen, die Art von Zukunft zu haben, die Sie wollen.

Das ist harte Arbeit. Und das zu versuchen, wenn man in einer langfristigen Sicherheitsbeziehung verharrt - eine Beziehung, die nicht mehr funktioniert, sich aber tröstlich und vertraut anfühlt - ist tatsächlich schwieriger als alleine. Es ist schwieriger, neue Freunde zu finden, neue Dinge auszuprobieren oder sogar die neuen Dinge herauszufinden, die du gerne ausprobieren würdest, wenn du den größten Teil deiner Energie in eine Beziehung eingibst, die dir weder Glück noch Erfüllung bringt.

Wenn du herausfindest, ob du deine High-School-Beziehung verlassen willst, kannst du versuchen, eines dieser explodierenden Mord-Puzzles von Saw zu lösen. Aber so muss es nicht sein. Sie können auch lernen, ob und wie Sie Ihre High-School-Beziehung vor dem College beenden, mit diesen einfachen Schritten.

1. ABBILDUNG, WENN SIE OUT WOLLEN

Aus welchen Gründen musst du zusammen bleiben? Aus welchen Gründen musst du dich trennen? Obwohl die Chancen stehen, dass, wenn du nachdenkst, deine Beziehung ihren Lauf genommen hat, gibt es immer Ausnahmen - in der Zeit unmittelbar nach dem Abschluss ist es leicht, eifersüchtig auf Freunde zu werden, die an seltsame, neue Orte reisen und alles sehen von seltsamen, neuen Genitalien, während du in deinem Schlafsaal bleiben musst, weg von der Versuchung, Siedler von Catan zu spielen und mit deiner SO zu skypen. Aber dieser Neid für ihre scheinbar ansprechende Freiheit ist nicht Grund genug

Also setz dich wirklich hin und liste alle Gründe auf zu bleiben oder zu gehen. Sie werden wahrscheinlich einen Zug in beide Richtungen fühlen; Wenn du dich völlig unschlüssig fühlst, ist das ein Zeichen dafür, dass es noch nicht an der Zeit ist, eine Trennung einzuleiten, selbst wenn die Beziehung gestört ist. Fühlen Sie sich nicht schuldig - es ist keine Schande, sich die Zeit zu nehmen, Ihre Gefühle wirklich zu verstehen und nicht in Fehler zu geraten. Selbst wenn du ein Jahr brauchst, um das herauszufinden, mach dir keine Sorgen. Es wird noch viele Fremde geben, mit denen man in einem Jahr Sex haben kann. Wenn du zusammen bleibst, solltest du auch mehrmals ausgehen. So viele Siedler von Catan können wirklich eine Person zum Mund des Wahnsinns fahren.

2. Stellen Sie fest, wo Sie aufbrechen

Sie haben also die Entscheidung getroffen, die Dinge zu beenden. Nun, wie zur Hölle machst du das? Es gibt einige immergrüne Wege, um nicht ein Schwanz zu sein, wenn Sie jemanden abladen, aber die Monate nach der High School können, äh, einzigartige Herausforderungen darstellen. Etwas so Einfaches wie die Privatsphäre, die benötigt wird, um eine Beziehung zu beenden, kann schwer zu verhandeln sein - die Chancen stehen gut, du lebst noch zu Hause, oder einer von dir ist schon zur Schule gegangen und hat es mit dieser brandneuen Mitbewohner-Situation zu tun Szenario ist förderlich, um mit Würde aufzubrechen (oder viel von allem mit Würde zu tun).

Während also der Goldstandard sich immer persönlich auflöst, ist das manchmal nicht möglich. Wie sonst noch damit umgehen? Wenn du deine Mitbewohner nicht bezahlen kannst oder deine Eltern um eine kleine Wanderung bitten kannst, schau, ob du dich neutral treffen kannst, aber nicht voller Leute, wie ein fast leerer Park. Wenn Sie eine andere Möglichkeit haben, werfen Sie nicht in einen öffentlichen Ort wie eine Bar oder ein Café; obwohl es wie eine einfache Lösung aussehen kann, um zu verhindern, dass ein Ex zu sehr ausflippt, oder dich in eine quälende Unterhaltung über die ganze Nacht bringt, wird es deinen Ex auch zwingen, der schluchzende Typ / Mädchen im Bus zu sein oder die Person, die in ihrem Volvo auf dem Parkplatz des Chili vor sich hin schreit. Wenn Sie schon lange unterwegs sind, versuchen Sie zu einer Zeit Skype oder FaceTime, wenn Sie etwas Privatsphäre haben; Wenn Sie seit mehr als ein paar Wochen zusammen sind, tun Sie es nicht durch Chat, Text oder private Nachricht (das elektronische Äquivalent, jemanden bei Chili zu verklagen).

3. LASSEN SIE DAS VERHANDLUNGSVERHÄLTNIS NICHT VERHINDERN, BEGRIFFEN ODER BEFÄLLEN

Die Gefühle von Terror, Unsicherheit und Ungewissheit, die viele der wachen Momente des Lebens nach dem Abschluss durchdringen, können dich zu einem leichten Zeichen dafür machen, dass du angefleht, gehätschelt oder gemobbt wirst, um der Beziehung eine neue Chance zu geben. Bleib bei deinen Waffen, wenn das auftaucht. Die Welt da draußen ist gruselig, sicher, aber es wird nicht weniger beängstigend sein zu verhandeln, während es von jemandem beschwert wird, von dem du nicht mehr verrückt bist; in der Tat können die Hochs und Tiefs des College-Lebens eine einfach mittelmäßige Beziehung, die ihren Lauf genommen hat, in eine Horrorvorstellung einer Beziehung verwandeln, die das Leben aus dir herausdrückt.

Die Welt als Paar in der Liebe zusammen zu führen, herrscht, aber sie bleiben zusammen aus Angst und Routine SUCKS. Und es wird dich nur dazu bringen, sich beschissen zu benehmen, bevor es zu einer weiteren Trennung in den nächsten fünf Jahren kommt, diese eine tausend Mal schlimmer, weil du einen Mietvertrag hast und all diese Möbel und auch dich verdammt noch mal hasst. Also sagen Sie nicht Ja zu irgendwelchen Bitten, der Beziehung noch sechs Wochen zu geben, gehen Sie zu einem letzten romantischen Date zusammen oder beenden Sie das erste Semester und entscheiden dann über die Beziehung. Geben Sie ein sanftes aber festes "Nein" und seien Sie bereit, der Bösewicht zu sein, wenn Sie müssen.

4. Lassen Sie die Welt nicht sofort über das STATUS UPDATE wissen

Deine Freunde sind jetzt im ganzen Land verstreut, und du sprichst nicht regelmäßig mit ihnen; Wie können Sie dieses Update schnell an Ihren früheren Status als Partner weitergeben? Was auch immer du tust, sprich nicht über Statusupdate mit deinen Freunden (entweder ändere deinen Beziehungsstatus oder poste tatsächlich etwas über die Trennung). Solche Beiträge sind ein Magnet für komisches Drama (was meinen die Leute, wenn sie es mögen? Was ist mit all den Leuten, die es NICHT mögen? Was ist ihr Endspiel hier?!?), Und völlig unnötig - der Tratsch nach dem Abschluss Netzwerke gehören zu den stärksten Stoffen, die man kennt, denn die Hälfte der ehemaligen Klassenkameraden sitzt den ganzen Tag nur im Chat herum, da sie nur 12 Stunden pro Woche Unterricht haben. Verstecken Sie Ihren Beziehungsstatus vorerst, erzählen Sie Ihrem Kernkreis und ein paar anderen geschwätzigen Freunden, und vertrauen Sie darauf, dass sie das Wort für alle wichtig machen.

5. NICHT SOFORT MIT JEMAND AUS DER KLASSE AUFHEBEN

Unmittelbar nach einer Trennung nach dem Abschluss kann die Versuchung, mit allen anderen, die du jemals in der High School haben wolltest, oder mit jedem süssen Jungen in deinem neuen Wohnheim auskommen, überwältigend sein. Und einfach - Freunde, die eigentlich immer mehr als nur Freunde sein wollten, können in dem Moment aus dem Holzwerk herauskommen, wenn das Wort über deine Trennung kommt. Bitte nicht mit diesen Leuten, oder zumindest nicht sofort. Es gibt eine Welt voller Menschen da draußen, die nie in einem Klassenlehrzimmer oder einem Chor waren oder ein komisches Konzeptkunstprojekt über Entwaldung mit deinem Ex; geh mit diesen Leuten zusammen.

Denn egal, wie befriedigend es sich im Moment anfühlt, wenn Sie mit jemandem, den Sie aus der Highschool kennen, wiederkommen, werden Sie viel unnötiges Drama erschaffen, was das letzte ist, was Sie gerade brauchen. Wenn sie tatsächlich Beziehungsmaterial sind, können sie ein paar Monate warten; Wenn du nur deine Steine ​​abholen willst, hol deine Felsen an der Küste eines anderen, Segler.

Trotz all dieser Ratschläge gibt es immer noch keine einfache oder schmerzlose Trennung, die durch Veränderungen im Leben motiviert ist (sollte Google nicht Milliarden von Dollar dafür ausgeben, anstatt all dieses "Mars Exploration" Geschäft?). Aber diese Trennung wird ein guter Präzedenzfall sein, um in Zeiten des Übergangs oder Stress für den Rest Ihres Lebens den Stecker in Sicherheits-Blanket-Beziehungen zu ziehen. Sie werden daraus lernen, auf eine Weise, die Ihr Dating-Leben für immer verbessern wird. Merken:

1, 2 , 3, 4, 5, 6, 7