Zu versuchen, herauszufinden, was Sie während Ihrer freien Tage oder Ihrer Abende tun sollten, könnte ein hartes Stück sein. Es kann ein bisschen kitschig sein, ein Hobby als Erwachsener zu finden, besonders wenn man nicht trinkt oder glückliche Stunden hat. Wenn Sie nicht wissen, was Sie wählen sollen, scheinen alle Optionen lahm zu sein: Stricken ist für alte Damen, Sport war noch nie Ihr Ding, und wenn Sie etwas wie Radfahren oder Spielen aufgreifen, werden Sie sich wie ein kleines Kind fühlen . Aber ein Hobby zu haben, muss nicht nur ein Zeitfüller sein, den man zwischen Freundschaftstreffen und Arbeit macht. Es kann zu einer Leidenschaft werden, die Sie begeistert, Ihnen hilft, sich von einem langen Tag zu erholen, oder Ihre Gedanken zum Laufen bringt. Es hilft Ihnen, die Qualität Ihres Lebens zu steigern, und deshalb sind sie so wichtig.

Aber was, wenn Sie nicht besonders leidenschaftlich sind? Wo fängst du an? Nun, zu allererst hat jeder eine Leidenschaft - du hast deine vielleicht noch nicht entdeckt. Aber keine Sorge, es gibt viele einfache (und schmerzfreie) Wege, um herauszufinden, was es ist. Im Folgenden finden Sie sieben Tipps, wie Sie herausfinden können, was Sie gerne tun und Ihr Hobby als Erwachsener finden. Mach dich bereit, dich erfüllt zu fühlen.

1. Nimm es zurück zu deiner Kindheit

Wenn Sie nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, denken Sie zurück an das, was Sie als Kind geliebt haben. Das waren die Zeiten, in denen du wild und frei warst, und du hast nichts getan, außer du hast es wirklich, wirklich geliebt. Die Chancen stehen gut, dass Sie immer noch dieselben Kerninteressen haben.

Crafting-Bloggerin Sarah White bei Lifehack schlug vor: "Gibt es Dinge, die dir als Kind Spaß gemacht haben, die du vielleicht als Erwachsener noch genießt? Vielleicht hatten Sie eine großartige Plattensammlung, liebten es, Kleidung für Ihre Puppen zu nähen oder waren immer auf Ihrem Fahrrad Alles Dinge, die du als Erwachsener wieder aufheben kannst, die großartige Hobbies machen würden. " Das heißt nicht, dass du gleich in den Sandkasten gehüpft bist oder in den Sandkasten gekrochen bist. Verwenden Sie es stattdessen als Sprungbrett, um zu entdecken, was Sie liebten. Wenn es Baumklettern war, können Sie vielleicht versuchen, an der Wand zu klettern. Wenn es durch die Hinterwälder deines Hauses lief, versuche es zu wandern. Es ist ein Ausgangspunkt.

2. Versuchen Sie ein paar Ideen für die Größe

Wenn Sie nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, werfen Sie sich in Optionen und sehen Sie, wie Sie darauf reagieren. Manchmal kann etwas, das so einfach ist wie ein Handwerks- oder Sportgeschäft, dich zum Nachdenken bringen. Blogger White empfiehlt: "Wenn etwas aus deiner Vergangenheit nicht sofort auf dich losspringt, kann es nützlich sein, den Kunsthandwerksladen, den Sportladen oder das nächste Musikgeschäft oder Buchladen zu besuchen. Stöbere herum und finde heraus, was deine Aufmerksamkeit erregt Vielleicht finden Sie sich zu den Kochbüchern oder zum Scrapbooking-Bereich hingezogen, was Ihnen einen Anhaltspunkt geben könnte, was Sie interessieren könnte. "

Manchmal müssen Sie eine Option sehen, um sich selbst dafür zu interessieren, also machen Sie eine Aufklärungsarbeit in den Ladengängen.

3. Wählen Sie etwas, das Sie über Ihren Tag vergessen lässt

Wenn Sie nicht auf die Idee kommen, sich ein Hobby zu nehmen, nur um Ihre Ausfallzeit in Anspruch zu nehmen, versuchen Sie, an etwas zu denken, das Sie die Belastungen und Sorgen Ihres Tages vergessen lässt. Es sollte etwas sein, das Ihnen hilft, sich zu entspannen und wieder ins Gleichgewicht zu kommen. Wenn es sich anfühlt, eine Sprache zu häkeln oder zu lernen, dann wäre das nicht das Hobby für dich.

Lifestyle-Bloggerin Elsie Larson von A Beautiful Mess meinte: "Running ist mein perfektes Freizeit-Hobby. Ich mag es, mit Kopfhörern zu rennen und meine lieblings Musik zu hören. Ich habe Zeit zu denken. Ich vergesse die Arbeit. "Ich bin fertig, ich fühle mich erneuert. Ich liebe all diese Dinge. Es ist auch ein gutes Hobby für meinen Persönlichkeitstyp, denn ich kann kleine Ziele erreichen und erreichen. Das ist eine große Motivation für mich. Ich arbeite gerade an meinem Weg." bis zu einem 10-Meilen-Lauf und es fühlt sich toll an, meinem Ziel immer näher zu kommen. " Wenn Sie etwas finden, das Ihnen ein Gefühl für Zeit und Antworten auf Ihre Persönlichkeit und Ihre Interessen gibt, finden Sie etwas, das mehr ist als nur eine Aktivität: Es wird Ihnen helfen, Ihr Leben zu verbessern.

4. Sehen Sie, ob Sie vergangene Hobbys haben, über die Sie vergessen haben

Vielleicht hattest du schon ein Hobby, nur du hast es komplett vergessen. Obwohl es wie eine seltsame Sache zu sein scheint, fühlen sich unsere Hobbies manchmal wie Projekte an und wir sind uns nicht bewusst, dass sie zu einer aktiven Aktivität in unserem Leben werden könnten.

Larson rät: "Schau dir buchstäblich in deinem Haus um, ob es irgendwelche vernachlässigten Hobbys gibt, die du begonnen hast, aber nicht abgeschlossen hast. Letzte Woche erinnerte unser Bruder Emma daran, wie sie ein Kinderbuch geschrieben hat (vor vier oder fünf Jahren). und sie hatte es total vergessen! Sie hat dieses Projekt nie beendet, und jetzt denkt sie, dass sie es vielleicht wieder aufnehmen könnte, nur zum Spaß. " Hättest du ein paar Sommer lang nach Italien reisen sollen, und hättest nachher aufgehört, dein italienisches Wörterbuch aufzuheben? Haben Sie es geliebt, während einer vergangenen Reise Fotos zu machen, aber haben Sie nicht daran gedacht, Ihre Kamera nur zum Spaß aufzuheben? Wenn du an ein paar Projekte zurückdenkst, die du in der Vergangenheit begonnen hast, aber dann schnell vergessen hast, hast du vielleicht dein Hobby.

5. Beachten Sie, was Sie als schuldige Freuden kaufen möchten

Gibt es eine bestimmte Sache, die Sie einfach nicht vermeiden können, aber kaufen Sie jedes Mal, wenn Sie einkaufen gehen? Der Gegenstand könnte den Hinweis auf dein nächstes Hobby enthalten. Laut der Bloggerin Deborah bei Creativity For Life: "Immer die neuesten Modetrends überprüfend? Denk über das Stricken oder Nähen nach. Liebst du Duftkerzen? Vielleicht kannst du deine eigenen machen. Sind deine Wände mit Kunst verziert? Versuch mal zu malen."

Blättern Sie immer in Kurzgeschichtenbüchern? Versuchen Sie, Ihre eigenen zu schreiben. Seid ihr immer auf der Suche nach einem klobigen Unendlichkeitsschal? Warum machst du nicht einfach eins? Ihre Quittungen enthalten möglicherweise nur die Antworten, nach denen Sie suchen.

6. Sehen Sie, was Sie über sich selbst ändern möchten

Manche Leute haben es vielleicht schwer, müßige Arbeit zu verrichten, die nichts anderes als Spaß macht. Du kennst dieses Gefühl: Wenn du im Kino bist oder einen langen Einkaufsbummel hast und du denkst "Ich sollte stattdessen X machen." Wenn du immer in Bewegung bist und versuchst, ein Ziel zu erreichen oder dich selbst zu verbessern, dann erfülle dein Hobby diese Kriterien. Wählen Sie einen aus, der Ihnen helfen wird, sich zum Besseren zu verändern.

Mark Manson, Self-Improvement-Blogger schlug vor, sich diese Frage zu stellen: "Was stimmt heute an dir, dass dein 8-jähriges Selbst zum Weinen bringen würde?" Das heißt, was hast du aufgehört zu tun, nur weil es aufgehört hat, lukrativ zu werden, oder Erwachsenenpflichten im Weg sind. Dann geh hinterher. Wahrscheinlich wird es dir einen neuen Sinn geben.

7. Denken Sie an die letzte Sache, die Sie vergessen zu essen

Was war das letzte, was du in deinem Leben getan hast, dass die Zeit komplett verging? Wann hatten Sie einen dieser Momente, in denen Sie die Uhr überprüft haben und schockiert waren, dass Sie Mittag- oder Abendessen verpasst haben, weil Sie so in Ihre Arbeit vertieft waren? Erinnere dich daran und gehe danach, um die Kernideen von dem, was es für dich so besonders gemacht hat, herauszuschneiden und zu sehen, ob du sie in einer anderen Aktivität finden kannst.

Manson erklärte: "Erst als ich die Spiele aufgegeben habe, wurde mir klar, dass meine Leidenschaft nicht für die Spiele selbst ist (obwohl ich sie liebe.) Meine Leidenschaft ist Verbesserung, etwas gut zu sein und dann besser zu werden ... Vielleicht ist es etwas anderes, vielleicht ist es etwas anderes, Dinge effizient zu organisieren oder sich in einer Fantasiewelt zu verlieren, jemandem etwas beizubringen oder technische Probleme zu lösen. Was auch immer es ist, schau dir nicht nur die Aktivitäten an, die dich halten die ganze Nacht hindurch, aber sieh dir die kognitiven Prinzipien an, die hinter diesen Aktivitäten stehen, die dich begeistern. Weil sie leicht anderswo angewendet werden können. " Schauen Sie hinter den Grund, warum Sie ein bestimmtes Interesse lieben, und sehen Sie, ob Sie es in ein Hobby anwenden können. Es ist viel einfacher als es zuerst schien!

Etwas zu finden, bei dem man außerhalb der Arbeit tickt, kann an sich wie eine gigantische Aufgabe erscheinen, aber es lohnt sich, etwas zu finden, mit dem man sich kreativ und unabhängig erfüllt fühlt. Probieren Sie einige dieser Tipps aus und sehen Sie, was passiert. Es kann einfacher sein, herauszufinden, als Sie erwarten.