Du hast deine Hemden falsch gefaltet. Entschuldigung, du musstest es herausfinden, aber ich weiß, du kannst darüber hinwegkommen und dich schnell darauf vorbereiten, dich ans Licht zu bringen, weil wir jetzt den besten Weg kennen, ein T-Shirt zu falten. Und du hast es falsch gemacht. Die Wäschetage werden bald entmutigend, Ihre Kleidung wird sich nicht mehr in einem heißen Durcheinander von Trockentüchern auf Ihrem Bett stapeln. DIY-Lösungen für das Tragen von schmutzigen Kleidern (falls solche vorhanden sind) werden überflüssig. Anscheinend können Sie Ihr T-Shirt falten, indem Sie es mit dem genau richtigen Flair zerknittern, indem Sie die Quetschfaltenmethode verwenden.

Die letzten 20 Jahre des Wäschewaskens waren eine Lüge. (Okay, vollständige Enthüllung: Ich habe wahrscheinlich nur seit ungefähr 8 Jahren Wäsche gemacht. Aber ich würde diese 8 Jahre zurückfalten mögen, Universum.) Wenn ich 15 Minuten brauche, um Wäsche zu falten, und ich (optimistisch) folde Wäsche einmal pro Woche, dann verbringe ich jedes Jahr etwa 780 Minuten Wäsche. Das sind 13 Stunden / Jahr.

Was bedeutet, dass ich in acht Jahren 104 Stunden damit verbracht habe, Wäsche zu falten. Das sind 4, 3 Tage. Ich möchte diese 4.3 Tage meines Lebens zurück. Wenn du mehr als 100 Stunden deines Lebens damit verschwendet hast, zu falten, dann schaue dir bitte an, wie dieses GIF all deine Probleme löst:

Die Pinch-Falte-Technik

Hier ist das vollständige Video mit 3 revolutionären Hemdenfaltmethoden:

Handimania

Und wenn du Harry Potter in deiner Wäsche voll machen willst, haben sie eine Lösung dafür:

Die ~ Magie ~ falten

Ughh ja, Magie und Wäsche. Sprich schmutzig mit mir.