Kids heutzutage mit ihren Minecraft und ihren iPhones und ihren Hoverboards. (Ja, das ist das Jahr, in dem wir sie nach Back to the Future II bekommen. Freut euch, Leute.) Mit all diesen neumodischen Ablenkungen, kein Wunder, dass ihre Noten nachlassen. Zumindest ist das der Tochter dieses Redditors passiert, die ein D-Mathe gezogen hat, und unglücklicherweise für sie, entdeckte ihr Vater einen neuen "Hack", um Kinder dazu zu bringen, ihre Noten zu verbessern. Erstens, sind D-Minus auch nur eine Sache ? Zu meiner Zeit gab es kein D + oder D-. Es gab nichts zwischen einem C- und einem F, außer einem D. D allein war eine Warnung: "Du bist an der Haut deiner Zähne vorbeigehen. Wenn du nur ein bisschen mehr vermasselt hättest, wärst du gescheitert besser." Dein Kind bringt also ein D- nach Hause und du weißt, dass es besser geht. Wie geht's? Nun, dieser Vater ist nicht nur ein Redditor, sondern auch ein böser Geist, der alles herausgefunden hat.

Jetzt stellt sich die Frage, wie dieses Problem gelöst werden kann. Sie erden? Nein. Sie können immer noch mit all ihren Freunden reden. Erdung ist zu einfach. TV- oder Computer-Privilegien wegnehmen? Nein. Nicht weit genug. Es gibt einen besseren Weg. Etwas, das du wegnehmen kannst, ist wie eine Erdung und nimmt Privilegien weg: ihr Handy . Darüber hinaus müssen Sie sie damit verhöhnen und gleichzeitig motivieren:

Perfektion (und ach so Pinterest-würdig). Gut gemacht, Papa. Wie für Sie, Kiddo, achten Sie darauf, uns zu schreiben, wenn Sie das B bekommen.