Ich weiß, dass viele Leute denken, dass Valentinstag ein kommerzieller Feiertag ist, der gemacht wird, um mehr Karten, Blumen und Süßigkeit zu verkaufen, aber ich liebe Valentinstag völlig und ohne Vorbehalte. Ich liebe, dass wir einen Tag im Jahr haben, dass wir total kitschig und sappy und verliebt sein können, weil ich ein eingefleischter Romantiker bin und mich nicht schäme, es der Welt zuzugeben. Ich denke auch nicht, dass Valentinstag etwas mit dem Kaufen von Dingen zu tun haben muss, es sei denn, dass du das willst, wahrscheinlich weil mein Vater drei Regeln für seine Valentinsgeschenke an meine Mutter hat: Sie müssen billig, öffentlich und peinlich sein .

Das erste Mal, als mein Vater zum Valentins-Tag ausging, er war gerade nicht mehr am College, ich war ein Baby und meine Eltern waren pleite. Angesichts der Tatsache, dass sie immer noch Milchkisten als Möbel benutzten, würde es sich auf keinen Fall erlauben, dass er es sich leisten konnte, meine Mutter mit irgendwelchen traditionellen Valentinstagsgeschenken oder -erlebnissen zu verwöhnen. Nein, es würde keinen schicken Schmuck geben (nicht, dass meine Hippie-Mutter sowieso dabei wäre) oder üppige Abendessen für Joanie. Stattdessen machte er Herzen aus Holz, malte sie rot, schrieb Liebesnotizen an meine Mutter und steckte sie in die Schneebank vor der Tür. Im nächsten Jahr kreierte er in unserem Hinterhof eine herzförmige Eisbahn, die er mit ungiftiger Farbe rot färbte, eine Bewegung, die er Jahre später nachahmt, als er und ein Freund meiner Highschool sich auf den Hügel neben dem Schloss schlichen Highway und malte ein Plakat-große Herz im Schnee erklärt seine Liebe zu meiner Mutter für die ganze Stadt zu sehen. Dann gab es die Zeit, in der er mich und meinen Bruder hatte, ihm zu helfen, Herzen und Botschaften an den Wänden unserer Häuser mit Fingerfarbe zu malen, nur um später zu merken, dass - oops! - Es hat nicht wirklich abgewaschen.

Also ja, Valentinstag war immer aufregend und Spaß in meinem Haus aufwachsen - und ich sah nie eine käsige Karte. Stattdessen war es ein Tag, bei dem es darum ging, mit den verfügbaren Ressourcen kreativ zu sein, egal ob es sich um Altholz, Schneewehen oder die Fingerfarben von Kindern handelte. Und ich habe diese Freude jedes Jahr in mein erwachsenes Leben gebracht, als der Valentinstag wiederkehrt und mit vollem Herzen feiert, ob ich Partner oder Single bin, und ich möchte auch allen helfen, die Kommerzialisierung des Valentinstags fallen zu lassen!

In diesem Sinne, hier sind 10 Möglichkeiten, Valentinstag zu feiern, die nicht billig, öffentlich und peinlich sein, aber definitiv nicht Hallmark reicher machen werden. Einige sind Bewegungen direkt aus dem Spielbuch meines Vaters, manche stammen von meinem jetzigen Partner, und andere habe ich selbst erfunden - aber sie werden definitiv mehr als nur eine Pralinenschachtel begeistern.

1. Erstelle eine Handgemachte Schnitzeljagd

Wenn Ihr Partner Geheimnisse oder Spiele mag, kann eine Schnitzeljagd eine gute Möglichkeit sein, um Ihnen zu zeigen, dass Sie sich interessieren. Entscheiden Sie sich für einen ernsthaften romantischen Effekt, indem Sie sich auf die Dinge konzentrieren, die für Ihre Beziehung spezifisch sind, zum Beispiel Orte, an denen Sie wichtige Anlässe hatten. Oder, alternativ, lassen Sie es in Ihrem Schlafzimmer enden, das Sie in der vollen Valentinstagsschminke mit kitschigen AF-Rosen und roten Blättern geschmückt haben.

2. Stellen Sie Speicherkarten her

Unser erster Valentinstag zusammen, mein Freund gab mir den ganzen Tag kleine Notizkarten mit handgezeichneten, spezifischen Erinnerungen aus unserer gemeinsamen Zeit. Jeder kam mit einem kleinen Geschenk, von denen keines extravagant war, aber alle waren unglaublich nachdenklich. Die letzte Karte des Tages war keine Erinnerung, sondern eine Hoffnung für die Zukunft, die mein Herz im Grunde schmelzen ließ. Er nahm auch eine Karte aus dem Spielbuch meines Vaters und beschämte mich, indem er die Nachricht, die Sie oben sehen, auf den Projektor in unserem Coworking Space legte.

3. Verlegen Sie ein Sandwich Board zu ihrem Auto

Dies ist eines meiner Lieblingsbilder in den Valentinstag-Archiven meines Vaters. Er malte ein Sandwich-Schild (wie die Art, die man außerhalb von Cafés sieht, die versucht, dich hinein zu bringen) mit einem Herz und "Stu Loves Joan" auf beiden Seiten und verdrahtete es dann an die Spitze ihres Autos. Diese besondere Verlegenheit dauerte eine Woche lang an, da er sich weigerte, es abzulegen, und meine Mutter zu klein war, um es selbst zu tun.

4. Machen Sie eine extravagante Mahlzeit zu Hause

Wenn Sie nicht mit den Massen umgehen wollen oder Sie können einfach nicht Hunderte von Dollar für ein Restaurant Mahlzeit in diesem Jahr rechtfertigen, machen Sie ein Baller Dinner zu Hause. Und das Beste daran, es selbst zu tun? Sie können alle Lieblingsspeisen Ihres Partners zu einer großen, verrückten Mahlzeit kombinieren, da Sie nicht auf ein Menü angewiesen sind. Fried Chicken mit Pad Thai? Ja bitte!

5. Malen Sie ein Herz auf Ihr Haus mit Schlagsahne

Ein anderer aus den Dad-Dateien. Er beschloss, ein massives Herz auf der Vorderseite unseres Hauses mit Creme zu "malen", komplett mit den Initialen von ihm und meiner Mutter. Er wollte es mit Schlagsahne machen, konnte es sich aber nicht leisten und kaufte stattdessen die billigste Rasiercreme im Geschäft. Sie können sich seine Überraschung vorstellen, als er sie abwusch und feststellte, dass der Rasierschaum den hundert Jahre alten Ziegelstein vor unserem Haus gereinigt hatte und jahrelang ein Schattenherz hinterlassen hatte. Das Motiv "Riesenherz auf der Vorderseite des Hauses" wurde einige Male im Laufe der Jahre wiederholt, unter anderem im Jahr 2010, als er den "Schlüssel zu meinem Herzen" Valentine oben machte.

6. Planen Sie einen Themen Tag

Am letzten Valentinstag fegte mich mein Freund auf einem gemieteten Motorrad zu einem Haufen zufälliger Orte in Guatemala, wo wir zu dieser Zeit lebten. Er sagte mir von Anfang an, dass es ein Thema für den Tag gäbe und mit jedem weiteren Geschenk oder Ort, er habe mich raten lassen, was es war. Es dauerte eine Weile, aber gegen Mittag wusste ich, dass es "anders ist gut", ein Thema, das er gewählt hatte, weil wir sehr unterschiedliche Leute sind und er wusste, dass mich das manchmal stresste.

7. Lassen Sie handgemachte Liebes-Anmerkungen um das Haus

Dieser ist billig und wird definitiv ein Lächeln auf das Gesicht Ihres Partners. Kleine Liebesnoten an unerwarteten Orten sind eine großartige Möglichkeit, Ihre Gefühle zu zeigen, ohne die Bank zu sprengen. Sie sind auch toll für andere Tage als Valentinstag, wenn du nur zeigen willst, wie sehr du dich sorgst.

8. Commit zu sagen, Ihr Partner 100 Gründe, warum Sie sie lieben

Verbringen Sie einige Zeit mit Brainstorming für all die großen und kleinen Gründe, die Sie dazu bringen, Ihren Partner zu lieben. Dann, am Valentinstag, erzähle sie den ganzen Tag über zufällig. Sie können Ihre Liebe in Texten senden, sie telefonisch anrufen, sie persönlich erzählen

Wichtig ist, dass sie sich mit Aufmerksamkeit und Liebe überschüttet fühlen. (Oh, und dieser ist natürlich völlig kostenlos!)

9. Senden Sie die Texte während des Tages

Nichts wie ein unerwarteter Sext, um deinen Partner zu einem Valentinstagsex zu bringen! Schicke ihnen den ganzen Tag über schmutzige Botschaften und Bilder, um zu kitzeln und sie über dich nachzudenken. Stellen Sie jedoch sicher, dass sie Sexting haben, bevor Sie sich auf dieses einlassen, sonst könnten Sie mit einem ernsthaft angepissten Partner enden.

10. Nehmen Sie eine Wanderung - und bringen Sie eine Flasche Bubbly

Wenn Sie ein Outdoor-Typ sind, sollten Sie eine Sonnenaufgangswanderung zur Sonne machen, die direkt an der Spitze erscheint. Toast den neuen Tag - und deine Liebe - an der Spitze. Das wird deine SO sicher werden.

Möchten Sie mehr von Bustle's Sex and Relationships Abdeckung? Sehen Sie sich unseren neuen Podcast " Ich will es so" an , der in die schwierigen und geradezu schmutzigen Teile einer Beziehung eintaucht und mehr auf unserer Soundcloud-Seite zu finden ist