Wie die mühsame Aufgabe, den perfekten Badeanzug auszuwählen, kann das Finden des richtigen BHs eine schwierige, frustrierende Herausforderung sein. Nicht nur können bestimmte BHs Ihre Brüste super peinlich aussehen lassen, aber einige Anfälle können so schlecht sein, dass sie einfach nicht tragbar sind.

Also, um den Kampf zu beenden, schlecht sitzende BHs auszusuchen, die entweder zu eng, zu locker oder einfach zu ... nicht der richtige BH für dich sind, habe ich mit einigen Unterwäsche-Experten gesprochen, um ihre Tipps und Tricks zum Beenden zu bekommen mit Dessous, die du liebst.

"Die richtige Wäsche für Sie zu finden, ist eine Mischung aus der richtigen Größe für Ihren Körper, der Silhouette für Ihren Körper und dem Stil für Ihre Bedürfnisse", erzählt Marissa Vosper, Expertin und Mitbegründerin von Negative Underwear, per E-Mail. "Es gibt bestimmt kein Regelwerk - aber es kann definitiv einen großen Unterschied machen, wenn du das richtig gefunden hast."

Den am besten passenden BH zu finden wird nicht nur angenehmer für deinen Körper sein, sondern auch deine Kleidung fit machen und besser aussehen. Hier finden Sie einige nützliche Tipps und Tricks, die Sie beim nächsten Einkaufsbummel beachten müssen.

1. Messen Sie Ihr Unterband

Wir neigen oft dazu zu denken, dass bequeme Träger ein guter Indikator für einen tollen BH sind. Lauren Schwab, eine andere Mitbegründerin von Negative Underwear, argumentiert, dass es tatsächlich die Unterhose des BHs ist, die bestimmt, ob du die bestmögliche Passform bekommst. Unter den Cups befindet sich normalerweise der Unterbrustteil, der im Rücken befestigt ist. Da dieser Teil den Großteil der Unterstützung bietet, betont Schwab, dass es wichtig ist, dass Ihr Unterband richtig sitzt.

"Die meisten Frauen sind sich nicht bewusst, dass der Unterband an einem BH - nicht die Träger - den Großteil der Unterstützungsarbeit leisten sollte", erklärt Schwab.

Ein richtig unterlegter Unterbrust sollte unter Ihrer Brust und um Ihren Brustkorb ruhen. Eine Band, die eingräbt oder hochreitet, könnte bedeuten, dass sie zu klein ist. Außerdem signalisiert ein loses Band (Schwab sagt mir, dass du nur ein paar Finger zwischen deinen Körper und die Band passen solltest), dass deine Band wahrscheinlich zu groß ist.

"Die meisten von uns tragen unsere BHs viel zu lange - was zu überlasteten Bändern führt, die zu wenig Leistung bringen", fügt Schwab hinzu. "Der Hauptgrund dafür, dass Gurte dazu neigen, sich in Schultern zu graben, liegt darin, dass das Band zu locker ist, so dass die gesamte Arbeit auf die Gurte übertragen wird."

Um Ihr Unterband zu messen, empfiehlt Schwab die Verwendung von Maßband, um Ihre Größe zu erhalten.

"Achten Sie darauf, direkt unterhalb der Brustlinie zu messen - im Wesentlichen in einer geraden Linie um Ihren Brustkorb herum, wo die Unterseite Ihres BH-Bandes liegen würde", sagt Schwab. "Wenn du eine ungerade Zahl bekommst, rennst du auf die nächste Gerade auf, um deine Bandgröße zu bekommen."

Versuchen Sie: Singer 60-Zoll-Bandmaß, $ 4, Amazon

2. Messen Sie Ihre Tassen

Wie deine Unterband, spielen Tassen eine große Rolle bei der Suche nach einem großen BH. Ihre Tassen sollten normalerweise bequem an Ihrem Körper sitzen und sich niemals in Ihre Haut graben oder zu locker sein.

"Die Tasse deines Büstenhalters sollte dein gesamtes Brustgewebe vollständig halten", sagt Colleen Leung, technische Designerin der Dessousfirma Adore Me per E-Mail. "Entlang des Ausschnitts der Tasse sollte dein BH glatt an deinem Körper sitzen, ohne dazwischen zu schneiden oder einen Raum zwischen dir und der Tasse zu hinterlassen."

Um Ihre perfekte Cup-Größe zu finden, werden Sie auf jeden Fall eine präzise Messung benötigen. Stephanie Alexis, eine in New York City ansässige Stylistin, empfiehlt, Ihre Tasse mit einem Maßband zu messen und locker um den vollsten Teil Ihrer Brüste zu messen, wobei das Klebeband gerade über Ihren Rücken verläuft und es nach vorne bringt.

3. Berechnen Sie Ihre BH-Größe

Sobald Sie Ihre Band- und Schalenmaße gefunden haben, ist Ihr nächster bester Schritt, Ihre BH-Größe zu berechnen. Ihre Büstenhaltergröße wird normalerweise gefunden, indem Sie Ihre Bandgröße von Ihrem Büstenmaß abziehen. Also, wenn Ihre Büste 37 Zoll ist und Ihr Band 34 Zoll ist, würden Sie einfach 37 von 34 subtrahieren, um 3 Zoll zu bekommen. Jeder Zoll stellt normalerweise eine Cupgröße dar, erklärt Alexis.

"Um den bestmöglichen BH zu erhalten, messen Sie sowohl die Größe des Bandes als auch die Größe der Tasse", sagt Alexis. "Sobald Sie Ihre Messung durchgeführt haben, subtrahieren Sie Ihre Bandmessung von der Brustmessung und die Differenz berechnet Ihre BH-Größe. Jeder Zoll stellt eine Körbchengröße dar. "Also wäre ein Zoll ein A, zwei wären ein B, drei wären ein C und so weiter.

4. Untersuchen Sie Ihren Bügel

Vor allem, wenn Sie eine größere Körbchengröße haben, verleiht die Bügelschnur den Brüsten die Form und Unterstützung, die sie verdienen. Orit Hashay, Gründer und CEO der Bra-Entdeckungs-Plattform, Brayola, betont, dass Underwire auch entscheidend ist, wenn es darum geht, einen großartigen BH-Sitz zu finden, was es für Sie sehr wichtig macht, die Verkabelung beim Einkauf von Kleinteilen zu überprüfen.

"Der Draht muss neben deiner Achsel liegen, und die Cups sollten flach auf deinen Brüsten liegen", sagt Hashay per E-Mail. "Wenn es eine kleine Lücke zu geben scheint, kann dies ein Hinweis auf die falsche Größe sein."

Abgesehen von Lücken, gehören zu den anderen roten Fahnen auch solche, die sich anfühlen, als würden sie sich in deine Brust bohren. Dies kann dazu führen, dass Sie und Ihr BH sich sehr unwohl fühlen.

"Wenn der Draht an irgendeinem Punkt in die Brust einschneidet oder ihn zusammendrückt, bedeutet dies wahrscheinlich, dass die Körbchengröße falsch ist", bemerkt Vosper per E-Mail.

Versuchen Sie: Warners No Side Effects Full-Coverage Bügel-BH, $ 40, Amazon

5. Vergessen Sie nicht Ihre Riemen

Obwohl der Großteil der Unterstützung von der Band kommt, ist es genauso wichtig sicherzustellen, dass die Bänder richtig funktionieren. Bänder, die zu eng sind, können für den Rücken und die Schultern sehr schmerzhaft sein.

"Die Bänder dienen dazu, den Auftrieb des Bechers zu unterstützen und sollen helfen, die Brustseite zu glätten und zu unterstützen", erklärt Colleen Leung. "Die Träger sollten bequem getragen werden und leicht über den Schultern sitzen, ohne herunterzufallen. Wenn die Riemen einschneiden, sind sie zu eng und das Band kann zu locker sein. "

6. Überprüfen Sie die Stoffe

Stoffe sind nicht so wichtig wie dein Band, Bänder oder Cups, aber sie können eine Rolle spielen, wenn du bestimmst, welcher BH der richtige für dich ist. Einige Stoffe können wirklich irritierend auf der Haut sein, so dass es wichtig ist, dass Sie besonders darauf achten, welche Art von Materialien Sie auswählen. Wenn möglich, gehen Sie immer auf atmungsaktive und nicht reizbare Stoffe, da diese für empfindliche Hauttypen in der Regel sanft genug sind.

"Die Materialien des Büstenhalters, einschließlich der Träger, des Gewebes und des Gummibands, sollten angenehm und weich sein", schlagen Leung vor. "Nichts sollte sich kratzig oder irritierend anfühlen, wenn du dich in deinen BH bewegst."

Versuchen Sie: La Mystere Energie BH, $ 64, Amazon

7. Behandeln Sie Ihre Sport-BHs mit der gleichen Vorsicht

Sport-BHs mangelnde Cup-Größen scheinen einfacher zu sein, aber es ist immer noch ziemlich einfach zu wählen, eine, die Ihre Büste nicht unterstützt. Halten Sie Ihre Brüste während des Trainings unterstützt, und es ist immer schlau, ein Stück zu wählen, das die doppelte Unterstützung Ihres BHs für den täglichen Gebrauch bietet.

"Ein Sport-BH muss Halt und Unterstützung bieten", erklärt Leung. "Abhängig von deiner Art von Aktivität und deiner Körbchengröße variieren deine Bedürfnisse in einem Sport-BH, aber jedes Stück, das du wählst, muss sich fester um deinen Körper fühlen. "

Um einen Sport-BH zu finden, der Unterstützung bietet, empfiehlt Leung, einen mit einem breiten Band am unteren Rand zu finden. Das Band sollte unter Ihrem Brustgewebe sitzen und sollte sich nicht verschieben, während Sie sich bewegen. Außerdem bemerkt sie, dass deine Gurte fest und nicht zu dehnbar sein sollten.

"Die Gurte sollten fest und mit minimaler Dehnung sein", sagt Leung. "Sie sollten sich aber auch weich anfühlen, damit die Bänder nicht in deine Haut einschneiden."

Außerdem sollten Sie einige Tests in der Umkleidekabine machen, um zu sehen, wie sie auf Bewegung reagiert. "Spring auf und ab, erreiche deine Arme über deinem Kopf und beuge dich nach vorne und zur Seite", schlägt Leung vor. "Sobald du aufgestanden bist, sollte der BH noch gut an seinem Platz gehalten werden."

Versuchen Sie: Panache Underwire Sports Bra, $ 70, Amazon

8. Machen Sie einen Komfort-Test

Egal, welche Art von BH Sie wählen, bedeutet das Finden eines bequemen Stücks im Allgemeinen, dass Sie auch einen gefunden haben, der passt . Es ist sehr empfehlenswert, den BH vor dem Kauf anzuprobieren - selbst wenn es die Größe ist, die du normalerweise trägst.

"Wenn dein BH wirklich ungemütlich ist, dann stimmt wahrscheinlich etwas nicht", sagt Hashay.

Es ist auch empfehlenswert, BHs unter ein paar deiner Lieblingsgarderobe-Stücke zu tragen, besonders da es hilfreich ist, zu sehen, wie dein BH in deinem Lieblings-T-Shirt, Pullover oder Bluse aussieht. Vosper empfiehlt, Ihr Profil von vorne nach hinten zu überprüfen, um sicherzustellen, dass Ihr BH unter Ihrer Kleidung nicht unbeholfen aussieht.

"Die Beurteilung der BH-Passform ist oft mit unseren eigenen (oft verzerrten) Körperwahrnehmungen verbunden. Manchmal kann es leichter sein zu sehen, wie Ihre Form mit Ihrer Lieblingskleidung aussieht", fügt Vosper hinzu.

9. Versuchen Sie Tech zu verwenden

Die Auswahl Ihres Büstenhalters führt definitiv zu zusätzlicher Frustration, besonders da viele Frauen überraschend die falsche BH-Größe tragen. Also, wenn Sie nach einer neuen Herangehensweise an die unbehaglichen Messungen im Laden suchen, können Sie mit neuen Apps den perfekten BH-Sitz finden, ganz bequem von zu Hause aus.

Die ThirdLove iPhone-App nutzt die patentierte Computer-Vision-Technologie, um die Körpergröße in Bezug auf die Abmessungen des iPhones zu analysieren und hilft den Nutzern bei der Suche nach der richtigen BH-Größe (einschließlich unserer exklusiven Halbschalengrößen). Alles, was Sie tun müssen, ist zwei Fotos von sich selbst in einem Spiegel mit einem unterstützenden BH und Tank-Top zu machen, und die App wird den Rest in weniger als 10 Minuten erledigen.

Ihre Beziehung mit Ihren BHs wird viel gesünder.

Milada Vigerova / Unsplash; Gießerei, Adamkontor, Unsplash, Hans / Pixabay